Reiseführer Nördliche Sporaden Michael Müller Verlag

Nördliche Sporaden ― Unterwegs mit

Dirk Schönrock

Portrait Dirk Schönrock

Unterwegs mit Dirk Schönrock

Der auf Skópelos und Skiáthos gedrehte Musicalfilm "Mamma Mia" machte die grünen Inseln Mittelgriechenlands 2008 weltweit bekannt. Der Autor bereist die vier Inseln der Nördlichen Sporaden - Skiáthos, Skópelos, Alónnisos und Skýros - schon sehr viel länger. Und was ihn an dem Archipel immer wieder aufs Neue fasziniert, ist die Verbindung aus Entspannung und Aktivurlaub an den besten und feinsten Sandstränden Mittelgriechenlands - mit unvergleichlichen Naturerlebnissen, wie sie auf jeder der Inseln nur wenig abseits der touristischen Zentren noch zu finden sind. Es ist die Abwechslung, die Ferien auf den Nördlichen Sporaden so erholsam und genussvoll macht. Konstant sind im Sommer nur Sonne und blauer Himmel. Wer den Tag am Strand verbringt, liegt im herrlich warmen Sand, schwimmt im tiefblauen ägäischen Meer, kann allerlei Wassersportangebote nutzen und sich ganz dem Strandleben hingeben. Wer den Tag im Hinterland verbringt, wandert durch üppig grüne Kiefernwälder, atmet den Duft der Bergkräuter und entdeckt stille, abgelegene Kirchen und Klöster abseits der Zivilisation. Und wer einen Schiffsausflug in den Meeresnationalpark Nördliche Sporaden unternimmt, kann mit ein bisschen Glück Delphine und Mönchsrobben beobachten. Wer will da noch zu Hause bleiben ...