MM-Adventskalender 2017

Reiseführer Santoríni

Dirk Schönrock

Reiseführer Santoríni
Schon der erste An­blick fas­zi­niert: Un­ver­mit­telt stei­gen aus dem tief­blau­en Meer 300 Meter hohe Kra­ter­wän­de auf, hoch oben klam­mern sich schnee­wei­ße Häu­ser­wür­fel an die brand­ro­ten Kämme.
San­to­rí­ni, das süd­lichs­te Mit­glied der In­sel­grup­pe Ky­kla­den, ist der bi­zarr ge­form­te Rest­kör­per eines gi­gan­ti­schen Vul­kans, der um 1625 v. Chr. in einer der ge­wal­tigs­ten Erup­tio­nen der Welt­ge­schich­te aus­brach.
Die ein­zig­ar­ti­ge Land­schaft, aber auch die groß­ar­ti­gen Aus­gra­bungs­fun­de – dar­un­ter viele herr­li­che Wand­fres­ken, die Tau­sen­de von Jah­ren unter einer 60 Meter di­cken Bims­stein­schicht ver­schüt­tet lagen – haben San­to­rí­ni zu einem der be­lieb­tes­ten Ziele des Mit­tel­meer­rau­mes ge­macht. Grund genug, die hoch­in­ter­es­san­te Insel ein­mal genau unter die Lupe zu neh­men.
Der be­währ­te Autor Dirk Schön­rock gibt in sei­nem Hand­buch de­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen zu Ge­schich­te, Se­hens­wür­dig­kei­ten, Ba­de­strän­den, Ho­tels und Ta­ver­nen und lädt den Leser zu ab­wechs­lungs­rei­chen Wan­de­run­gen ein.

Dirk Schönrock

Portrait Dirk SchönrockJahr­gang 1968. Lebt und ar­bei­tet seit ei­ni­gen Jah­ren in der Schweiz. Stu­di­um der Po­li­tik­wis­sen­schaft, Ge­schich­te und des öf­fent­li­chen Rechts an der Uni­ver­si­tät Mann­heim. Staats­ex­amen 1994, da­nach Pro­mo­ti­on im Fach Po­li­tik­wis­sen­schaft mit einer em­pi­ri­schen Ar­beit zur Ko­ali­ti­ons­theo­rie (1997). Seit vie­len Jah­ren als Jour­na­list und Rei­se­buch­au­tor tätig. Seit 2004 Re­dak­teur bei einer tech­ni­schen Fach­zeit­schrift in der Schweiz. Zahl­lo­se Rei­sen vor allem in Sü­deu­ro­pa, Grie­chen­land­fan der ver­schärf­ten Sorte.

Weitere Titel von Dirk Schönrock

Pressestimmen

»Es gibt wenig Rei­se­füh­rer zu San­to­ri­ni, die­ser hier ist mit Si­cher­heit einer der Bes­ten.« www.in-greece.de – die Grie­chen­land Reise Com­mu­ni­ty
»Die Frage, wel­ches Buch man auf eine ein­sa­me Insel mit­neh­men würde, wird immer wie­der ge­stellt. Heißt das Ei­land ›San­to­ri­ni‹, dann soll­te es un­be­dingt das gleich­na­mi­ge Rei­se­hand­buch von Dirk Schön­rock und Eber­hard Foh­rer sein [in­zwi­schen wird der Titel nur noch von Dirk Schön­rock be­treut; Anm. d. Red.]. Kom­plex, über­sicht­lich und in­for­ma­tiv wer­den San­to­rin und die bei­den Nach­bar­in­seln vor­ge­stellt.« Salz­bur­ger Woche, Micha­el Hoff­mann
»Ob An­rei­se oder Brauch­tum, Um­welt­pro­ble­me oder die Frage nach Bier­sor­ten, es wer­den fast alle Fra­gen be­ant­wor­tet, die mit dem täg­li­chen (Tou­ris­ten-)Leben zu tun haben. Gut be­schrie­ben sind aber auch die Na­tur­schön­hei­ten der Insel und wie man zu ihnen kommt. Dies gilt nicht nur für den be­rühm­ten Vul­kan, auch an­de­re Wan­der­we­ge wer­den hier auf­ge­zeigt.« Pforz­hei­mer Zei­tung

Unterwegs mit Dirk Schönrock

Un­ver­mit­telt stei­gen aus dem tief­blau­en Meer über 300 m hohe Kra­ter­wän­de auf, hoch oben klam­mern sich schnee­wei­ße Häu­ser­wür­fel auf die brand­ro­ten Kämme. Schwar­zes La­va­ge­stein, ocker­brau­ne Bims­steina­dern, üppig-grüne Wein­re­ben auf schwe­rem Boden, über­all das leuch­ten­de Blau der Kir­chen­kup­peln … mehr…

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Reiseführer Kykladen

Reiseführer Kykladen

Eberhard Fohrer

708 Seiten · 10. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 26,90 EUR

Reiseführer Naxos

Reiseführer Naxos

Dirk Schönrock

288 Seiten · 6. Auflage 2015 · vergriffen, Neuauflage 09.01.2018

Buch: 16,90 EUR