Wanderführer Gardasee Michael Müller Verlag

Gardasee ― Pressestimmen

Pressestimmen

»[M]an [ist] mit diesem Band bestens beraten.« FAZ
»[D]er ideale Wanderbegleiter für diese herrliche Region.« Deutscher Alpenverein, Karin Portelli
»Florian Fritz hat 35 Wanderungen rund um den Gardasee erarbeitet, von der einfachen Dreikilometerstrecke bis zur Hammertour durch Felswände inklusive Kletterpassagen über dem Sarcatal. Allesamt gut beschrieben, Karten und GPS-Tracks inklusive. Das macht Lust.« Badische Zeitung, Stefan Zahler
»Die Wanderrouten sind gut recherchiert und erklärt, so dass auch ein Wanderanfänger entscheiden kann, welchem ›Sternchen‹ er folgt. Die Karten zeigen sehr genau, wo es langgeht.« Deutsch-Italienischer Club Leverkusen e. V., Dorothee Willers-Klein
»Ein Buch mit präzisen Informationen, das Appetit macht, es dem Autoren nachzumachen und um den Gardasee zu wandern. […] Florian Fritz hat 35 Routen ausgearbeitet und getestet und dabei festgestellt, dass Mai, Juni und Oktober bessere Zeiten für Wandertouren sind als der Sommer. ›Während im Frühjahr die Farben und Formen unzähliger Blüten und Blumen beglücken, sind es im Herbst das stabile Wetter, die Färbung der Laubbäume und das entspannte Durchatmen der Nachsaison.‹ Die meisten Touren hat Fritz als Rundwanderungen angelegt, so dass die Wanderer nicht allzu viel unnötiges Gepäck mit sich tragen müssen.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Wer den See auch gerne von oben betrachtet – die schönsten Berg- und Küstenwanderungen sind im MM-Wandern GARDASEE versammelt mit guten Graphiken und Karten, und von uns teils schon erprobt.« EdelTrips, ein Reiseblog, Edel Seebauer
»Die 35 abwechslungsreichen Touren mit unterschiedlichen Anforderungen sind bestens beschrieben, sehr schön illustriert und mit allen nötigen Informationen ergänzt. Mit dem handlichen MM-Wanderführern als Begleiter lässt sich unbeschwert wandern.« Sempacher Woche, Margrit Lustenberger
»35 Wanderungen rund um den Gardasee von der einfachen Dreikilometerstrecke bis zur Hammertour durch Felswände inklusive Kletterpassagen. […] Der Führer beginnt mit einem ausführlichen Infoteil zur Wanderregion. Im Textteil zu den Touren findet der Leser fettgedruckte Stichworte und Nummern, die sich auf dem Höhenprofil und auch in der Karte wiederfinden. Dank superflexibler Bindung und handlichem Format passen die Bücher in jede Hosentasche.« Der Bergfreund, Magazin der Sektion Duisburg des Deutschen Alpenvereins
»Für Kinder besonders geeignete Touren sind mit einem gesonderten Symbol ausgewiesen.« vamos – Eltern-Kind-Reisen
»Florian Fritz stellt in seinem schön und ansprechend konzipierten Wanderführer 35 Touren vor, die an den nördlichen alpinen Ufern des Sees Erlebniswandern verschiedenster Art ermöglichen, eine leichte Wanderung auf den Spuren Rilkes etwa, Höhenwanderungen mit vielen Ausblicken auf den See oder das Erkunden alter Militärpfade abseits heutiger Zivilisation. Auch einige Vorschläge für Gipfelanstiege für Schwindelfreie sind dabei. […] Sehr zu empfehlen.« Buchprofile/Medienprofile
»Jede einzelne Tour ist auf mehreren Seiten ausführlichst beschrieben. Man erfährt genau, wo es los geht, und der Autor beschreibt sehr präzise, wo man lang gehen bzw. abbiegen muss. […] Der Autor beschreibt jedoch nicht nur die Routenführung im Detail, sondern erklärt auch, was man zu sehen bekommt und welche Bedeutung einzelne Bauwerke, Landschaften oder Berge haben. […] Wer während seines Gardasee-Urlaubes die eine oder andere Wandertour machen möchte oder wer gar nur zum Wandern an den Gardasee fährt, dem sei dieser Wanderführer vom Michael Müller Verlag wärmstens empfohlen. Für wenig Geld gibt es eine Hülle von wertvollen Informationen, verpackt in Touren, die man gut und gerne nachmacht.« Urlaube.Info – Reiseführer, Urlaubsberichte, Fotos
»35 Touren rund um den Gardasee hat der kompetente Autor in diesem handlichen, sehr schön illustrierten und mit unzähligen interessanten Informationen ergänzten Wanderführer zusammengestellt. Mit Übersichtskarte und allen nötigen Informationen zur Planung, Ausrüstung, Verpflegungs- und Unterkunftsmöglichkeiten ist dieser überraschend vielfältige Wanderführer ein unverzichtbarer Begleiter.« Luzerner Rundschau, Margit Lustenberger
»Autor Florian Fritz stellt in dem Wanderführer die 35 schönsten Strecken vor. Er erklimmt die Berge, um die weite Aussicht zu genießen, oder geht am Ufer entlang. In verschiedenen Schwierigkeitsgraden werden die Touren vorgestellt, viele Routen sind speziell für Familien mit Kindern. Grafiken mit Darstellungen von Länge, Dauer und Höhenmetern sowie ausführliche Beschreibungen und Infos zur Wanderlogistik fehlen nicht.« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Bei der Vielzahl an Möglichkeiten ist man auf einen guten und zuverlässigen Wanderführer angewiesen. Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich, sodass man für Tipps immer sehr dankbar ist. Florian Fritz stellt uns in seinem beim Michael Müller Verlag erschienenen Wanderführer 35 Wandertouren mit einer Länge von bis zu 17 Kilometern vor. […] Eine kleine Abbildung der Tour als Wanderkarte, die Randnotizen, die Fotos und das Höhenprofil geben dem Buch den letzten Schliff. Dank des praktischen Pocketformats passt das Buch in jede Tasche.« Fraktur – Das Zweirad Lifestyle Magazin, Andreas Waldera
»Mit insgesamt 35 regional gegliederten Routen erschließt der Wanderführer in gewohnt kompetenter Weise die gesamte Region.« lehrerbibliothek.de, Oliver Neumann