Reiseführer Lago Maggiore

Eberhard Fohrer, Marcus X. Schmid

Pressestimmen

»Der Rei­se­füh­rer ›Lago Mag­gio­re‹ ver­ein­facht und ver­schönt den Ur­laub dank sei­ner Kar­ten und Pläne, sei­ner Ge­nau­ig­keit und den vie­len klei­nen Ge­schich­ten neben den wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen. […] Ein lie­be­voll ge­stal­te­ter und sehr aus­führ­li­cher Rei­se­be­glei­ter.« Deutsch-Ita­lie­ni­scher Club Le­ver­ku­sen e. V., Do­ro­thee Wil­lers-Klein
»Wer nicht den emp­feh­lens­wer­ten Füh­rer zu allen ober­ita­lie­ni­schen Seen von Eber­hard Foh­rer ein­pa­cken will und auch Wert auf den Schwei­zer Teil des Sees legt, der wird mit die­sem Füh­rer bes­tens in­for­miert – egal, ob es ums Wan­dern oder um gutes Essen geht.« Ba­di­sche Zei­tung, Ste­fan Zah­ler
»Auf in den Gar­ten Eu­ro­pas! Der Rei­se­füh­rer Lago Mag­gio­re aus dem Haus Micha­el Mül­ler macht Lust auf eine Reise an Ita­li­ens zweit­größ­ten See. Neben aus­führ­li­chen Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und le­ben­di­gen, nie lang­wei­li­gen Be­schrei­bun­gen bie­tet er zahl­rei­che Ge­schich­ten, durch die sich die Re­gi­on um den Lago Mag­gio­re ihren Be­su­chern wirk­lich er­schließt. […] Wer den Ef­fekt des ›wer mehr weiß, sieht mehr‹ ge­nießt und schätzt, wird die­sen Rei­se­füh­rer lie­ben. Die de­tail­rei­chen Be­schrei­bun­gen der Orte zei­gen, dass die tiefe Kennt­nis der Au­to­ren über die Re­gi­on in ech­ter Be­geis­te­rung grün­det. Das macht die­sen Rei­se­füh­rer wirk­lich sym­pa­thisch.« Az­zur­ro Diary, Ste­fa­nie Claus
»Wan­de­run­gen wer­den ge­nau­so ge­lie­fert wie alle Infos zu einem Trip ins nahe Mai­land. Von mir gibt es klare 5 Ster­ne!« anke-ist-un­ter­wegs.blog­spot.co.at, Anke Licht
»Eber­hard Foh­rer und Hans-Peter Koch haben sich rund um den See sehr in­ten­siv um­ge­schaut. Sie wer­fen einen Blick auf die Belle Epo­che am We­st­ufer und fin­den stil­le Win­kel mit na­tur­be­las­se­nen Ufer­land­schaf­ten für den ge­müt­li­chen Fa­mi­li­en­ur­laub am Ost­ufer.« Frän­ki­sche Nach­rich­ten, Diana Seu­fert
»Diese Auf­la­ge ist nicht nur kom­plett über­ar­bei­tet, auch der Um­fang ist um etwa 35 Sei­ten ge­wach­sen.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 2. Auf­la­ge
»Die bis­her vor­lie­gen­den 32 prak­ti­schen und de­tail­lier­ten Hand­bü­cher aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag sind top­ak­tu­ell und be­glei­ten den Rei­sen­den mit einer Fülle von Tipps durch die schöns­ten Re­gio­nen Ita­li­ens. Sie sind sehr le­ben­dig und un­ter­halt­sam von ihren Au­to­ren ver­fasst und gel­ten als per­fek­te und in­for­ma­ti­ve Weg­be­glei­ter auch in der Phase der Vor­be­rei­tung und Nach­le­se zur Reise.« ITB BuchAwards 2009 – die Jury
»Hand­buch zum zweit­größ­ten See Ita­li­ens. Der Lago Mag­gio­re ge­hört mit sei­nen Orten und Se­hens­wür­dig­kei­ten zu den schöns­ten Kul­tur­land­schaf­ten Eu­ro­pas, ein Schmuck­stück von un­ge­brems­ter tou­ris­ti­scher An­zie­hungs­kraft – wie die Au­to­ren als ver­sier­te ›Rei­se­be­glei­ter‹ ein­la­dend auf­zei­gen. Seens-Wert!« Kiez.Ma­ga­zin, Klaus-Die­ter Ste­fan
»Neben den de­tail­lier­ten Reise-Infos, Wan­der- und Aus­flugs­vor­schlä­gen bie­tet die­ser her­vor­ra­gend ge­stal­te­te Rei­se­füh­rer viele in­ter­es­san­te Bei­trä­ge über Kul­tur, Ge­schich­te und Geo­gra­fie die­ser pa­ra­die­si­schen Re­gi­on.« Sem­pa­cher Woche, Mar­grit Lus­ten­ber­ger
»Sie sind immer wie­der ein Ge­winn: mit den neuen Rei­se­füh­rern des Micha­el Mül­ler Ver­la­ges ver­passt man keine Se­hens­wür­dig­keit und er­fährt dar­über hin­aus man­ches Wis­sens­wer­te, das nur von In­si­dern stam­men kann. […] An­da­lu­si­en, Sar­di­ni­en, Gen­fer­see­re­gi­on und Lago Mag­gio­re bie­ten alles, was man zur Rei­se­vor­be­rei­tung braucht. Und ihre wahre Stär­ke zei­gen sie dann un­ter­wegs, mit prak­ti­schen Tipps, die über­all im Lande tat­säch­lich wei­ter­hel­fen.« Pres­se­bü­ro Berg­hoff