Reiseführer Lago Maggiore Michael Müller Verlag

Lago Maggiore

Reiseführer
Lago Maggiore

Eberhard Fohrer, Marcus X. Schmid

Der Artikel ist vergriffen und wird durch eine neuere Auflage ersetzt.
Zum E-Book Shop
Blick ins Buch

Buch:

372 Seiten, farbig, 208 Fotos, 47 Detailkarten

MM-Reiseführer

ISBN 978-3-95654-727-0

5. Auflage 2020

E-Book:

5. Auflage 2020, 14,99 €

Reisenews vom Lago Maggiore und aus dem Tessin

22. Juli 2020

Live Musik auf der Piazza Grande in Locarno

Da die großen Konzerte und Festivals diesen Sommer ausfallen, gibt es nun ein neues Konzept mit kleineren Konzerten und zwar jeden Freitag und Samstag auf der Piazza Grande in Locarno.
"E…State a Locarno" findet bis zum 29.August statt, die Livebands spielen zwischen 18.00 und 23.00 Uhr. Es gibt eine Bestuhlung für maximal 300 Personen mit genügend Abstand.
mehr lesen
22. Juli 2020

Musik im Steinbruch von Arzo: 19.Juli bis 9.August

"La Soleggiata", ein musikalisch-gastronomisches Projekt, bringt Leben in den Steinbruch von Arzo. Cave di Arzo befindet sich südlich des Luganer Sees, einer der außergewöhnlichen Open-Air Veranstaltungsorte im Tessin.

Der Eintritt ist gratis und das Programm findet Donnerstags und Freitags von 16.00 bis 24.00 Uhr statt, sowie Sonntags von 14.00 bis 20.00 Uhr.
mehr lesen
22. Juli 2020

Live Musik auf der Piazza Grande in Locarno

Da die großen Konzerte und Festivals diesen Sommer ausfallen, gibt es nun ein neues Konzept mit kleineren Konzerten und zwar jeden Freitag und Samstag auf der Piazza Grande in Locarno.
"E…State a Locarno" findet bis zum 29.August statt, die Livebands spielen zwischen 18.00 und 23.00 Uhr. Es gibt eine Bestuhlung für maximal 300 Personen mit genügend Abstand.
mehr lesen
Portrait Eberhard Fohrer

Eberhard Fohrer

Jahrgang 1952, geboren in Marburg. Der Müller-Autor der ersten Stunde studierte Germanistik und Geschichte, wandte sich aber gleich nach dem Staatsexamen dem Reisejournalismus zu. In den ersten Jahren nach der Verlagsgründung war er nicht nur Autor, sondern auch Lektor und Layouter. Mittlerweile arbeitet er seit über dreißig Jahren als hauptberuflicher Reisebuchautor. Seine Bücher sind Bestseller und sein Reiseführer zu Kreta (der inzwischen in der 22. Auflage vorliegt) gilt unter Griechenlandkennern als "Kreta-Bibel".

Portrait Marcus X. Schmid

Marcus X. Schmid

Geboren und aufgewachsen in der Schweiz, im etwas öden Mittelland zwischen Zürich und Bern. Der fehlende Blick aufs Matterhorn oder in die Sonnenstube Tessin hat seine spätere Reisetätigkeit erheblich begünstigt. Studium in Basel, in Erlangen und im damaligen Westberlin, dortselbst die akademischen Weihen in Germanistik, Komparatistik und Politologie empfangen. Lebt und arbeitet freiberuflich als Autor und Übersetzer in der französischsprachigen Schweiz.

Weitere Titel von Eberhard Fohrer und Marcus X. Schmid

Was Sie auch noch interessieren könnte