Reiseführer Cuba

Wolfgang Ziegler

Pressestimmen

»Jede freie Mi­nu­te ist er vor Ort, kennt Kuba wie seine Wes­ten­ta­sche: Der Rei­se­jour­na­list Wolf­gang Zieg­ler hat sein Wis­sen in zwei Rei­se­füh­rern auf­ge­schrie­ben, die wohl das Beste auf dem ak­tu­el­len Rei­se­li­te­ra­tur-Markt über die Ka­ri­bik-Insel sind. Viele ehr­li­che In­si­der-Tipps, z.B. gutes Essen in pri­vat ge­führ­ten Pa­la­da­res, ge­paart mit of­fe­ner Kri­tik (z. B. an vie­len staat­li­chen Ho­tels) ma­chen den Rei­se­füh­rer, von dem es auch einen Ha­van­na-Ab­le­ger gibt, zum un­ent­behr­li­chen Rei­se­be­glei­ter auf jeder Ku­ba­tour ab­seits mas­sen­tou­ris­ti­scher Auf­läu­fe.« Cle­ver rei­sen!, Alex­an­der Rich­ter
»Ein sehr de­tail­lier­ter Rei­se­füh­rer, der bis in den letz­ten Win­kel der Insel lei­tet.« Der Ta­ges­spie­gel
»›Cuba‹ ist kein klas­si­scher Rei­se­füh­rer, es ist ein mo­der­nes, län­der­kund­li­ches Kom­pen­di­um, ein Län­der-Guide zu allen denk­ba­ren Be­rei­chen, von der Ge­schich­te, Kul­tur, dem Brauch­tum bis zum po­li­ti­schen, wirt­schaft­li­chen und ge­sell­schaft­li­chen Sys­tem. Ein der­art aus­führ­li­cher all­ge­mei­ner In­for­ma­ti­ons­teil sucht in ähn­li­chen Bü­chern si­cher lange nach Sei­nes­glei­chen. […] Bes­ser vor­be­rei­tet kann man nicht auf die Reise gehen.« La­ti­zón TV – Fern­se­hen über Latein­ame­ri­ka
»Was Zieg­lers Werk aus­zeich­net, ist eine ver­läss­li­che Be­glei­tung, die auf lang­jäh­ri­ger Er­fah­rung be­ruht. Zieg­ler weiß, wie das Sys­tem Cuba funk­tio­niert.« Mit­tel­baye­ri­sche Zei­tung, Ha­rald Raab
»Wenn das Loose-Buch oben als ›Bibel‹ be­wor­ben wird, hat das brand­neue ›Cuba‹- Buch (Kuba mit C!) aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag die­sen Titel erst recht ver­dient. […] Wie immer bei Bü­chern aus dem Micha­el-Mül­ler-Ver­lag muss ich den Au­to­ren/die Au­to­rin be­wun­dern, wie­viel Le­bens­zeit in die Re­cher­che nach Öff­nungs­zei­ten und De­tails von Über­nach­tungs- und Ver­pfle­gungs­plät­zen in­ves­tiert wurde. Von dem Auf­wand, dies alles up-to-date zu hal­ten, ganz zu schwei­gen.« Rei­seF­reak.de, Wolf­gang Brug­ger
»Im zur­zeit um­fang­reichs­ten Kuba-Guide auf dem deut­schen Markt […] in­for­miert Zieg­ler über all die Be­son­der­hei­ten die­ses nicht ein­fa­chen Rei­se­lands mit sei­nen vie­len staat­li­chen Re­ge­lun­gen. Er führt durch das Wäh­rungs­di­ckicht, gibt Tipps für den Um­gang mit Ji­ne­te­ros, den all­ge­gen­wär­ti­gen Schlep­pern, be­schreibt Pri­vat­quar­tie­re und ihre Ver­mie­ter, Pri­vat­re­stau­rants und ihre Spe­zia­li­tä­ten, aber auch die staat­li­chen Peso-Re­stau­rants. Alles aus per­sön­li­chem Er­le­ben, durch­aus kri­tisch und so aus­führ­lich, dass man weiß, was einen dort er­war­tet.« Sonn­tag Ak­tu­ell
»[U]mfang­reichs­ter Füh­rer am Markt, akri­bisch re­cher­chiert, für mich die ›Kuba-Bibel‹.« Rhein-Neckar-Zei­tung, Man­fred Probst
»Sehr emp­feh­lens­wert! Mit Ab­stand der beste Rei­se­füh­rer für Kuba, weil na­he­zu 100 % stim­mig und mit her­vor­ra­gen­den De­tail­kar­ten und vie­len guten Tipps und Hin­wei­sen für un­ter­wegs.« wu­es­ten­schiff.de, Bir­gitt Lie­bers
»Die­ser Rei­se­füh­rer ist das Non­plus­ul­tra für jeden Cuba-Tou­ris­ten – sei er Neu­ling oder schon Ken­ner der Insel – und das der­zeit beste Va­de­me­cum für jede Cuba-Reise.« Buch­pro­fi­le/Me­di­en­pro­fi­le, Gün­ter Bi­ele­mei­er
»Be­son­ders gut im Ver­gleich zu an­de­ren Rei­se­füh­rern hat mir das Ka­pi­tel über die öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel in Cuba ge­fal­len, wo u. a. auch die Fern­bus­ver­bin­dun­gen auf­ge­lis­tet sind. […] Den Hin­wei­sen zum Ein­keh­ren und Über­nach­ten in allen Preis­klas­sen wird viel Raum ge­ge­ben. Der Autor lis­tet z. B. Un­ter­kunfts­mög­lich­kei­ten nicht nur auf, son­dern be­schreibt deren Cha­rak­te­ris­ti­ka und gibt seine per­sön­li­che Emp­feh­lung. Das lin­dert die Qual der Wahl. Di­ver­se Ar­ti­kel, die etwas aus dem Rah­men fal­len, fin­det der Leser im ›Kas­ten‹. Hier wer­den die ›5 schöns­ten Strän­de‹ und die ›5 schöns­ten Na­tur­parks‹ genau so be­schrie­ben wie der Mo­ji­to, deut­sche Spu­ren in Cuba oder Vor­schlä­ge für eine ein­wö­chi­ge und eine zwei­wö­chi­ge Rund­rei­se. 800 Sei­ten ge­ball­te In­for­ma­ti­on ma­chen das Buch […] so wert­voll, dass man die­sen schwe­ren Bro­cken gern im Rei­se­ge­päck dabei hat.« www.Trek­kin­gGui­de.de, Andre­as Happe
»Der le­ben­di­ge Schreib­stil ga­ran­tiert Ver­gnü­gen bei der Rei­se­vor­be­rei­tung – und die vie­len prak­ti­schen Tipps ma­chen ihn zu einem guten Be­glei­ter für aben­teu­er­lus­ti­ge Kuba-Rei­sen­de.« Tra­vel One, Tanja Fran­ke
»Der Autor geht fein­füh­lig ans Werk und zeigt auch die ne­ga­ti­ven Sei­ten, trotz aller Schön­heit der Insel, auf. Die gut re­cher­chier­ten Texte, die vie­len Fotos und die bei­ge­leg­te Karte im Maß­stab 1:500.000 sor­gen für ein rund­um ge­lun­ge­nes Werk.« Frak­tur – Das Ma­ga­zin, Andre­as Wal­de­ra
»Wer seine Kuba-Reise nicht auf den Tou­ris­ten­strand be­schrän­ken möch­te, fin­det in Wolf­gang Zieg­lers Rei­se­füh­rer ›Cuba‹ die rich­ti­gen Tipps. Zieg­ler ist Kuba-Ken­ner und Kuba-Lieb­ha­ber. Das merkt man auf jeder Seite. Das Buch ist idea­ler Be­glei­ter für ak­ti­ve und in­di­vi­du­el­le Kuba-Ent­de­cker.« Ham­bur­ger Mor­gen­post
»Auch in sei­ner zwei­ten, kom­plett über­ar­bei­te­ten Aus­ga­be, weist Wolf­gang Zieg­ler dem Kuba-Be­su­cher ab­seits der gro­ßen Fe­ri­en­res­sorts äu­ßerst kun­dig und hilf­reich den Weg.« West­fä­li­sche Nach­rich­ten, Ste­fa­nie Meier
»Auf den ers­ten Blick zeugt die­ses Rei­se­buch von akri­bi­scher Fleiß­ar­beit – fast 800 eng be­druck­te Sei­ten Kuba. Und zwar Kuba aus jeder nur vor­stell­ba­ren Per­spek­ti­ve. Tat­säch­lich aber ist es vor allem eine Lie­bes­er­klä­rung an ein Land, das – wie we­ni­ge nur – die Ge­mü­ter spal­tet. […] Neben Wis­sens­wer­tem über die Re­gio­nen er­fah­ren die Nut­zer auch viele Schnor­ren, die nur je­mand kennt, der schon fast ein Ein­hei­mi­scher ist. Ein sehr nütz­li­ches Rei­se­buch und ein eben­so un­ter­halt­sa­mes. Muchas gra­ci­as!« Neues Deutsch­land
»Sehr um­fang­reich und de­tail­liert.« WAZ
»Wolf­gang Zieg­ler ist es in dem um­fas­sen­den Band ge­lun­gen, auch ver­bor­ge­ne Win­kel auf­zu­spü­ren.« Frank­fur­ter Neue Pres­se
»Die Bü­cher [ge­meint sind die Titel "Va­ra­de­ro & Ha­van­na« sowie »Cuba«; Anm. d. Red.] sind ein Muss für jeden Cuba-Rei­sen­den! »
Mampa, Maria Bur­ges
776 Sei­ten ist das il­lus­trier­te Rei­se­buch stark, das kaum Fra­gen zu Castros Reich offen lässt und für Pau­schal­tou­ris­ten und In­di­vi­du­al­rei­sen­de glei­cher­ma­ßen eine wahre Fund­gru­be ist. […] Wo man am bes­ten, ori­gi­nells­ten oder am preis­wer­tes­ten essen und über­nach­ten kann, sind eben­so The­men wie Fi­dels po­li­ti­sche Fi­nes­sen und die wie ein Po­lit­thril­ler zu le­sen­de Ge­schich­te der An­til­len-Insel.« Der Ku­ri­er, Man­fred Lädt­ke
»Am Bei­spiel der Pro­vinz Ci­en­fue­gos ist er­kenn­bar, dass der Autor des Rei­se­buchs Wolf­gang Zieg­ler die Leser aus­führ­lich, un­ter­halt­sam und mit viel Sach­kennt­nis über die un­ter­schied­li­chen Lan­des­tei­le und Se­hens­wür­dig­kei­ten in­for­miert. […] Hoch­in­ter­es­sant und ein be­son­de­res Le­se­ver­gnü­gen sind die ein­ge­streu­ten Ge­schich­ten, die un­ter­schied­li­che Be­rei­che be­tref­fen, es geht bei­spiels­wei­se um die schöns­ten Strän­de Cubas, Re­zep­te, Che Gue­va­ra oder den US-Mi­li­tär­stütz­punkt Guan­ta­na­mo. […] Er ist ein na­he­zu un­ent­behr­li­cher Be­glei­ter wäh­rend einer Kuba-Reise, um bes­tens in­for­miert un­ter­wegs und auf Ent­de­ckungs­rei­se zu sein.« The­ra­pie – Das Li­fe­sty­le­ma­ga­zin, Chris­ti­an Kolb
»Wei­ter­hin sehr emp­foh­len.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 4. Auf­la­ge
»Der In­di­vi­du­al­füh­rer wurde durch­ge­hend über­ar­bei­tet, ak­tua­li­siert und er­wei­tert, op­tisch at­trak­ti­ver durch die durch­ge­hend far­bi­ge Gestal­tung. Für In­di­vi­du­al­rei­sen­de sehr emp­foh­len.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 2. Auf­la­ge
»Um­fang­rei­cher, ak­tu­el­ler und de­tail­liert in­for­mie­ren­der Rei­se­füh­rer zur be­lieb­ten Ka­ri­bik­in­sel Kuba, der sich vor­wie­gend an In­di­vi­du­al­rei­sen­de rich­tet, aber auch für Grup­pen­rei­sen­de gut ge­eig­net ist. […] Die­ses sehr aus­führ­li­che Rei­se­buch zu einem an­ge­mes­se­nen Preis aus der be­währ­ten Reihe wird Bi­blio­the­ken vor­ran­gig zur An­schaf­fung emp­foh­len.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice
»In sei­nem Rei­se­hand­buch be­schreibt der Autor nicht nur die Schön­heit der Ka­ri­bik­in­sel mit ki­lo­me­ter­lan­gen Strän­den und un­be­rühr­ter Natur, son­dern wirft einen in­ter­es­san­ten Blick auf Land und Leute, die ihn nicht nur wegen ihrer Le­bens­freu­de fas­zi­nie­ren.« Frän­ki­sche Nach­rich­ten, Diana Seu­fert
»Ein Mül­ler-Füh­rer, der jede noch so klei­ne Stadt be­schreibt, keine Se­hens­wür­dig­keit aus­lässt und dar­über hin­aus viele Ge­schich­ten über Land und Leute er­zählt.« Yacht­ing Swiss­boat
»Wie alle MM-Rei­se­hand­bü­cher soll­te man das Buch schon vor Rei­se­an­tritt lesen und nach der An­kunft zu Hause wie­der in die Hand neh­men. Viele Fotos und eine Land­kar­te im Maß­stab 1:500.000 sind eine wert­vol­le Er­gän­zung zu den vie­len Text­sei­ten.« Der Wan­de­rer, Wal­ter Ziehlin­ger
»Der Cuba-Rei­se­füh­rer ist gut re­cher­chiert und wid­met sich äu­ßerst de­tail­liert der spek­ta­ku­lä­ren Haupt­stadt Ha­van­na. Ge­schicht­li­che Hin­ter­grün­de und nütz­li­che In­for­ma­tio­nen ver­hel­fen zu einem ge­lun­ge­nen Auf­ent­halt.« Tours
»Zur Rei­se­vor­be­rei­tung und für un­ter­wegs ist der ak­tu­el­le, in­for­ma­ti­ve und kom­pak­te Rei­se­füh­rer [ge­meint ist "Cuba«; Anm. d. Red.] sehr zu emp­feh­len."
Aqua­naut
»Unter den deut­schen Rei­se­füh­rern ist die­ser Wohl ohne Frage der beste. Das Buch ist für In­di­vi­du­al­tou­ris­ten per­fekt re­cher­chiert. Die vie­len brauch­ba­ren In­for­ma­tio­nen hel­fen nicht nur bei der Rei­se­vor­be­rei­tung son­dern auch bei der In­di­vi­du­al­rei­se.« Fach­buch­kri­tik.de, Andre­as Sauer
»Dem um­fang­rei­chen und ak­tu­el­len Rei­se­füh­rer merkt man an, dass Wolf­gang Zieg­ler fast jeden Win­kel der Insel kennt und Cuba und seine Men­schen fest in sein Herz ge­schlos­sen hat.« blog.la­tein­ame­ri­ka­spe­zia­list.de, Hans Klum­bies
»Nach der Lek­tü­re die­ses Ban­des kann ich nur sagen: ›Das ist ein Rei­se­füh­rer wie man ihn sich wünscht: in­for­ma­tiv, dort wo es geht auch un­ter­halt­sam, aus­führ­lich und prä­zi­se.‹ […] Akri­bisch be­schreibt er nicht nur Se­hens­wür­dig­kei­ten, Re­stau­rants und Un­ter­künf­te in den ein­zel­nen Pro­vin­zen und Städ­ten, nein, er er­klärt auch kurz die Ge­schich­te der ein­zel­nen Pro­vin­zen und die schöns­ten Fle­cken der je­wei­li­gen Ge­gend. Dass er die Insel in sein Herz ge­schlos­sen hat, merkt man am Stil, wie er über die Insel und ihre Be­woh­ner schreibt. […] Sehr gut, dass Wolf­gang Zieg­ler auch auf das bei uns zu wenig be­ach­te­te Schick­sal der ›Miami Five‹ ein­geht. Also ein Buch, das in dem Ge­päck des Kuba-Be­su­chers auf kei­nen Fall feh­len darf und den Be­such auf der Insel si­cher­lich viel in­ten­si­ver und reich­hal­ti­ger wer­den lässt.« Buch-Ak­tu­ell.com, Bernd Kiel­mann
»Ein span­nen­der Rei­se­füh­rer.« HIGHLIGHTs Ma­ga­zin, Wolf­gang Apel
»Was hier nicht auf­taucht, ist auch nicht der Rede wert – die­ser Ein­druck kommt schon beim Qu­er­le­sen schnell auf. […] Es scheint so, als habe hier ein Ex­per­te über einen Ort ge­schrie­ben, an dem er sich gerne auf­hält. […] Wer Ur­laub auf Kuba ma­chen möch­te, soll­te schon bei den Vor­be­rei­tun­gen zu die­sem Buch grei­fen.« Buch­kri­tik.at – Die Web­site zum Thema Bü­cher