Reiseführer Rumänien Michael Müller Verlag

Rumänien ― Leserstimmen

Leserstimmen

»Ich war unlängst in Siebenbürgen (überhaupt das erste Mal in Rumänien) und ich war begeistert von Landschaft, Kultur, Menschen und auch dem kulinarischen Aspekt. Mithilfe Ihres exzellenten Reiseführers konnte ich mich sehr gut auf meine Reise vorbereiten. Auch unterwegs war mir Ihr Werk eine sehr gute Hilfe! Ich muss Ihnen sagen, dass ich bis dato keine bessere und fundiertere Reiseliteratur in Händen hielt und möchte Ihnen hiermit zu Ihrer Meisterleistung gratulieren!« Dr. Peter Baldauf, Berlin
»Rumänien war ein unglaubliches Erlebnis, wir haben das Land richtig lieben gelernt und wollen auf jeden Fall nochmals zum Wandern hin. Dass wir in nur einer Woche so viel gesehen haben, liegt auch an dem tollen Reiseführer von Diana Stanescu. Es sind so viele wichtige Informationen drin, dass wir schon im Vorfeld gut planen konnten und deshalb vor Ort viel Zeit gespart haben. Vor allem werden die Pensionen und Restaurants nicht nur aufgeführt, sondern jeweils auch kurz bewertet. Das war sehr hilfreich, und wir können uns jeder Einschätzung anschließen. Im Vorfeld haben wir auch einige andere Reiseführer zu Rumänien angeschaut, aber am Ende haben wir nur dieses Buch mitgenommen. Es bietet nach unserer Einschätzung die meisten Informationen, und es scheint zur Zeit auch der aktuellste Führer zu sein. Respekt vor dieser Mammutleistung!« Thomas Faltin, Stuttgart
»Seit er herausgekommen ist, benütze ich bei meinen alljährlichen Fahrten nach Siebenbürgen den von Ihnen verfassten Führer; am meisten bin ich angetan von ihren aussagekräftigen, zum Teil auch mutigen Urteilen.« Ingmar Schoen
»Mehr als 2 Wochen lang hat uns Ihr Reiseführer durch das Land begleitet. Wir waren sehr begeistert von Ihrem Buch! Es war nicht nur sehr hilfreich, sondern auch sehr schön geschrieben und hat uns viele Hintergründe erklärt.« Gisi Moser
»Im Frühjahr 2015 waren meine Frau und ich mit Ihrem Reiseführer in der Maramuresch und Moldau unterwegs. Wir möchten Ihnen sagen, dass Ihr Reiseführer für uns äußerst hilfreich war und uns in jeder Hinsicht sehr gefallen hat. Das gilt natürlich für viele Führer des Michael Müller Verlags und doch in Ihrem Fall besonders: Hervorragend ist die Aktualität der Auflage – alle Informationen waren taufrisch! Ihre Tipps haben wir in mehreren Fällen angenommen und festgestellt, dass man sich auf sie verlassen kann. Auch Ihre – bisweilen sogar leicht ironische – Kommentierung war sehr angenehm. Herzlichen Dank also für Ihren Reiseführer, den ich auf jeden Fall weiterempfehlen werde.« Hartmut Ziesing und Joanna de Sas Stupnicka, Hannover, www.studienreisen-polen.de
»Verlässlicher Begleiter war Ihr Reiseführer, der rechtzeitig vor unserem Urlaub in zweiter Auflage erschien. Wir waren nicht nur mit der Auswahl der beschriebenen Ziele sowie dem Umfang, der Aktualität und der Zuverlässigkeit der Informationen rundum zufrieden, sondern auch mit den Hintergrundartikeln und vor allem mit Ihrem literarischen Schreibstil. Es hat einfach Spaß gemacht (und macht es auch nach dem Urlaub noch immer), in Ihrem Buch zu schmökern.<br>Wie sehr wir uns über Ihren Reiseführer gefreut haben, erkennen Sie vor allem an zwei Dingen. Erstens: Ich schreibe ein Feedback. Das habe ich bisher noch nie getan. Zweitens: Wir haben uns entschieden, das Buch trotz seiner Masse von knapp 800 Gramm mit in die Fahrradtaschen zu packen. Und das, obwohl Radfahrer auf jedes Gramm Gewicht achten.<br>Ein sehr hilfreicher Tipp war der Erwerb des Kirchenburgenpasses schon von zu Hause aus (S. 193). Er hat uns ca. ein halbes Dutzend Mal freien Eintritt in Kirchenburgen und Kirchen in Siebenbürgen ermöglicht.« Peter Hauptmann, Frankfurt/Oder
»Was für ein Luxus, was für großartige Tipps (meine liebste Unterkunft: die Bukowina-Lodge im Dorf Vama), was für tolle Hintergrunderklärungen und Anregungen. Sogar den von Ihnen namentlich genannten Nonnen und Mönchen sind wir begegnet. Wir reisen viel, aber noch nie hatten wir so einen exzellenten Führer und damit eine unserer schönsten Reisen bisher. Ihnen herzlichen Dank dafür.« Sabine Lohmüller
»Es ist mir noch nie passiert, dass ich ein Feedback zu einem Buch schreibe, aber irgendwann ist ja immer das erste Mal. Ihr Buch hat sich während der zwölf Tage unseres Aufenthalts als sehr angenehme Bereicherung erwiesen. Noch nie hatten wir den Eindruck, dass uns ein Buch so viele interessante und wertvolle Tipps im Urlaubsland gegeben hat! Beim Herumfahren haben wir uns mit jedem Tag mehr auf Ihre Entdeckungen verlassen und davon profitiert. Nochmals vielen Dank für Ihr großartiges Buch!« Michaela Mathes
»Wir waren im Juli/August fünf Wochen lang in Rumänien. Eine sehr gelungene Reise – dank Ihrem Reiseführer. Ihre Angaben sind derart präzise, dass wir auch wirklich alles problemlos finden konnten. Recht herzlichen Dank für Ihr Buch. So macht Reisen echt Spaß!« Bettina Schrank, Zürich
»Wir waren mit Ihrem Reiseführer in Siebenbürgen unterwegs: Wir sind begeistert von diesem Land und möchten Ihnen sehr für Ihre Tipps danken. Sehr schön waren die Unterkünfte in Brasov (Ihr Tipp: Casa Rozelor) und in Sighisoara (Casa cu Cerb). Beide Besitzer haben uns tolle Tipps gegeben. Sehr gut hat uns Vicri (Deutschweißkirch) gefallen!! Wir werden auf alle Fälle wieder dieses Land besuchen!!!« Maja Fischer und Werner Schneider, Nürnberg
»Für unsere erste Rumänien-Reise Ende Juni 2012 haben wir extra auf Ihren Reiseführer gewartet, da wir mit den Büchern aus dem Michael Müller Verlag gute Erfahrungen haben. Die Feinheiten, insbesondere Übernachtungen und Essen, haben wir nach Ihren Empfehlungen ausgewählt. Es waren immer sehr gute Tipps! Insgesamt hat uns unsere Rumänien-Rundreise (Siebenbürgen – Bukowina – Donaudelta) sehr gut gefallen. Ein wunderschönes Land mit tollen Kunstschätzen, netten Leuten, angenehmen Hotels, gutem Essen, besseren Straßen als erwartet und interessanten Erlebnissen.« M. Mohing
»Was mich am meisten begeistert ist, wie wahrheitsgetreu Ihre Schilderungen und Beschreibungen sind, egal ob es um das Essen oder ob es um Orte geht. Von der aufwändigen und präzisen Recherche ganz zu schweigen. Das Buch ist außerdem toll geschrieben. Die kulturellen und historischen Hintergründe sind sensationell zusammengefasst und erläutert.« Kinga Csutak-Brogsitter, Düsseldorf
»Wir haben ein Exemplar Ihres Buchs unserem Reiseleiter als Anerkennungspräsent unserer Reisegruppe (Veranstalter: Evangelisches Forum Ingolstadt) übergeben. Er hat uns erklärt, dieser Reiseführer sei derzeit das beste Produkt für Rumänien auf dem Markt.« Hans-Dieter Dauphin
»Im Sommer 2012 bin ich vier Wochen per Fahrrad mit meiner Partnerin durch Rumänien gereist. Ihr Reiseführer war eine angenehme Unterstützung und gefiel auch durch die persönlichen Wertungen. Aufgrund der Beschreibungen von Unterkünften und Restaurants konnten wir gut herauslesen, was uns erwartet oder ob es für uns passt. Wir waren sehr zufrieden mit diesem informativen und aktuellen Buch.« Sven Martin Kunze, Freiburg
»Wir waren im Juni 2013 in Rumänien unterwegs. Dabei (und bereits bei der Vorbereitung der Reise) leistete uns Ihr Rumänienführer ausgezeichnete Dienste. Besonders nützlich waren uns Ihre sehr persönlichen Empfehlungen für Übernachtungen, nach denen wir unsere Quartiere weitgehend auswählten. Ihre Einschätzung konnten wir immer bestätigen.« Dr. Peter Launer
»Wir sind gerade von unserem Rumänienurlaub zurückgekommen. Ihr Reiseführer war eine riesige Hilfe, ohne das Buch hätten wir die Reise so nicht machen können. So viele kompakte, nützliche Infos! Danke nochmal für Ihren tollen Reiseführer!« Maria Dorner-Hofmann
»Ich möchte Ihnen zu Ihrem ausgezeichneten Reiseführer gratulieren.« Josef Lurger, Brixlegg
»Wir waren mit dem Motorrad in Rumänien unterwegs und haben Ihren Reiseführer als Begleitung intensiv genutzt. Er ist sehr informativ und war uns oft eine echte Hilfe, insbesondere bei der Suche nach geeigneten Quartieren. Der Reiseführer bietet einen sehr guten Überblick über das ganze Land und ist trotzdem gut im Gepäck unterzubringen.<br>Wir hatten einen tollen Urlaub und sind, ganz ehrlich, restlos begeistert von Rumänien. Wir werden es allen Bekannten wärmstens ans Herz legen. Natürlich hatten auch wir ein wenig Bedenken im Vorfeld, was kursiert nicht so alles an Vorurteilen über Rumänien, die wir allesamt nicht bestätigen können.<br>Ein wunderbares Land mit traumhaften Landschaften, sehr netten Menschen und einer sehr entspannten Atmosphäre. Die Straßen sind überwiegend gut und überall ist es sauber. Und wir hatten nie auch nur eine Sekunde ein unsichereres Gefühl, ganz im Gegenteil, wir haben uns immer wohl und vor allem sehr willkommen gefühlt. Wir sind fast überall problemlos mit Englisch durchgekommen.<br>Natürlich sind wir auch die Transalpina gefahren. Die Bergstrecke ist brandneu restauriert inklusive Markierungen und Leitplanken. Was für eine geniale Strecke! Wir sind sie gleich zweimal gefahren, weil sie so viel Spaß gemacht hat.« Angela Klotz, Bayern