Reiseführer Dänemark – Nordseeküste Michael Müller Verlag

Dänemark Nordseeküste ― Unterwegs mit

Heidi Schmitt

Portrait Heidi Schmitt

Unterwegs mit Heidi Schmitt

Die Sehnsucht nach dem Meer hat meinen Mann und mich 2018 zur "Auswanderung" nach Flensburg bewogen. Schnell habe ich mich vom nordischen Lebensgefühl unseres liebenswerten Nachbarlands Dänemark anstecken lassen. Gleich hinter der Grenze beginnt eine Welt der Gelassenheit und Gemütlichkeit. Diese Welt ist gleichbedeutend mit "Hygge", was für die Dänen nicht nur ein Wort ist, sondern ein Lebensgefühl.Für mich ist Hygge ein Kaffee am Torvet in Ribe oder ein Herbstspaziergang am Strand von Rømø. Hygge ist auch ein netter Schnack mit den Kunsthandwerkern und Designern an der dänischen Nordseeküste, zum Beispiel auf Fanø oder in Lønstrup. Sie erläutern gerne, wie sie mit ihren Materialien - Ton, Glas, Textil, Bernstein, Treibholz u. a. - arbeiten.Was mich an der dänischen Nordseeküste am meisten beeindruckt? "Elia" - die riesige, schwarze Donnerkuppel des schwedischen Künstlers Ingvar Cronhammar im Birk Centerpark in Herning. Wo es mir am besten gefällt? Zu den schönsten Plätzen an der Nordsee gehört für mich der Bulbjerg, denn von dem eindrucksvollen Felsen aus hat man eine spektakuläre Aussicht aufs Meer.