Reiseführer Bodensee

Hans-Peter Siebenhaar

Unterwegs mit Hans-Peter Siebenhaar

Portrait Hans-Peter Siebenhaar»Jetzt spring end­lich«, rie­fen mir als klei­nem Knirps meine bei­den fast gleich­alt­ri­gen Groß­cou­si­nen Heidi und Ruth im »Rhy Bad« in der Alt­stadt von Schaff­hau­sen zu. Es kos­te­te mich große Über­win­dung, denn das sma­ragd­grü­ne Was­ser, das aus dem Bo­den­see in Rich­tung Nord­see floss, war eis­kalt – selbst im hei­ßen Au­gust. Diese aus mei­ner Sicht ark­ti­sche Er­fah­rung in der ma­le­ri­schen Holz­ba­de­an­stalt mach­te mich miss­trau­isch. Als ich dann Jahre spä­ter zum ers­ten Mal meine Füße auf der Insel Rei­chen­au in den Bo­den­see streck­te, war die Über­ra­schung umso grö­ßer. Die me­di­ter­ra­nen Tem­pe­ra­tu­ren ver­setz­ten mich in Ent­zü­ckung. Die Liebe zum Bo­den­see soll­te nie mehr er­kal­ten.
Gleich nach dem Abitur schrieb ich ein Rei­se­buch für den Micha­el Mül­ler Ver­lag – einen Vor­läu­fer des jet­zi­gen Füh­rers – zu einer der schöns­ten Land­schaf­ten Eu­ro­pas. Umso mehr ich mich mit dem See, der Natur, den Schlös­sern, Bur­gen, Mu­se­en, den Men­schen und der Ku­li­na­rik be­schäf­tig­te, um so mehr wuchs meine Be­geis­te­rung. Der See hat sich über die Jahr­zehn­te ver­än­dert. Ich habe mich ver­än­dert. Ge­blie­ben ist die Fas­zi­na­ti­on Bo­den­see.
Die­ses Buch ist eine An­lei­tung auf Ent­de­ckungs­rei­se zwi­schen Schaff­hau­sen und Bre­genz, zwi­schen Lin­dau und Kon­stanz zu gehen. Über­ra­schun­gen war­ten in die­ser ein­ma­li­gen Natur- und Kul­tur­land­schaft an jeder Ecke. Los geht’s!