Reiseführer Sri Lanka Michael Müller Verlag

Sri Lanka ― Reiseführer-Updates

Sri Lanka ― 29. Dezember 2018

Das Sri Lanka-Kochbuch: Reis & Curry für zuhause (Seite 96 f.)

Die gesunde und würzig-schmackhafte Küche zählt zu den wichtigsten Kulturexportgütern des Inselstaates. Wer die Gerichte zuhause nachkochen will, kann dies mithilfe dieses Kochbuchs tun:
Emily Dobbs: Das Sri-Lanka-Kochbuch, München 2018.
Gebundene Ausgabe, 232 Seiten, 24,95 €, ISBN: 978-3831035359
Sri Lanka ― 10. Februar 2020

Dutch Museum in Colombo wird momentan renoviert (Seite 131)

Das bescheidene Museum in der Pettah ist zur Zeit für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Wann die Umbaumaßnahmen beendet sind und das Museum wieder zugänglich ist, steht gegenwärtig noch nicht fest.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Eisenbahnmuseum in der Umgebung von Kandy (Seite 150)

Zu sehen sind Lokomotiven und Waggons aus der britischen Kolonialepoche, dazu Maschinenteile und die sonstigen Requisiten des Bahnzeitalters.

Öffnungszeiten: Tägl. außer an Vollmondtagen 9 bis 16 Uhr
Eintritt: 500 Rs, erm. 250 Rs. (für Kinder bis 12 Jahre)

Kadugannawa (16 km westlich von Kandy).
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Neues Freilichtmuseum in Pinnawala (Seite 150)

Darunter versteht man das bis dato einzige Freilichtmuseum Sri Lanka. Es bietet am Ufer des Ma Oya eine Handvoll Bauernhäuser aus dem 17. und 18. Jah., dazu zahlreiche Einblicke ins Landleben vergangener Zeiten im ehemaligen Königreich von Kandy. Reisverarbeitung wird ebenso gezeigt wie traditionelle Handwerkskünste - eben ein typisches Freilichtmuseum.

Eintritt: 1000 Rs (ca. 5 €), Kinder bis 12 Jahre 500 Rs.
Öffnungszeiten: Tägl. 8.30 bis 17 Uhr (letzter Einlass um 16.30 Uhr)
Adresse: Wagolla, Pinnawala, Rambukkana
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Eintrittspreise für Elefantenstation in Pinnawala haben sich erhöht (Seite 150)

Pinnawala ist eine beliebter Zwischenstopp auf der Reise von Colombo nach Kandy ins Hinterland. Der Eintritt zur Elefant Orphanage inkl. dem Bad der Dickhäuter im Fluss Ma Oya kostet jetzt 3000 Rs./Pers. (ca. 15 €), Kinder bis 12 Jahre zahlen 1500 Rs. (7,50 €).
Sri Lanka ― 15. März 2019

Lesertipp: Restaurant in Negombo (Westküste) (Seite 157 ff.)

Das Restaurant an der Küstenpromenade von Negombo wirbt mit kreativer Küche und gesunden Gerichten. Auch das Ambiente stimmt.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Anuradhapura: Museum im Jetavana Viharaya vorübergehend zu (Seite 318)

Das bescheidene archäologische Museum im Jetavana-Areal wird momentan renoviert. Ein Termin der Wiedsereröffnung steht bislang noch nicht fest.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Eine neue Dagoba wächst in Anuradhapura in den Himmel (Seite 322 ff.)

Mit einer Höhe von 86 m und einem Kuppeldomdurchmesser von 78 m erreicht sie zwar nicht ganz die Größe und Wucht der Jetavana Dagoba, wird aber nach Fertigstellung in ungewisser Zukunft dennoch einmal das höchste Bauwerk Anuradhapuras sein. Gegenwärtig steht der untere Kuppeldom (Höhe: knapp 34 m) kurz vor der Fertigstellung.

Die Baustelle liegt außerhalb des eintrittspflichtigen archäologischen Areals in der Nähe des Sanctuary at Tissawewa (dem ehem. Rest House) und ist frei zugänglich.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Neues interessantes Museum in Polonnaruwa (Seite 341)

Besonders interessante Themeninseln erklären den Bau der antiken Dagoben (Stupas) oder beschäftigen sich mit den Finessen der Bewässerungsprojekte.

Öffnungszeiten: Tägl. außer an Vollmondtagen 9 bis 16.30 Uhr.
Eintritt: 1000 Rs., Kinder bis 12 Jahre 500 Rs., bis 6 Jahre frei.
Das Tuk-Tuk von der Old Town sollte nicht mehr als 300 Rs. kosten.
Sri Lanka ― 28. Februar 2019

Wolkenmädchen: Fotografierverbot im Museum (Seite 349)

Wie uns soeben eine Leserin mitteilte, dürfen die Kopien der Wolkenmädchen im Museum von Sigiriya - entgegen anderslautender Informationen im Reisehandbuch - nicht mehr fotografiert werden. Ein Dank an die Leserin für diese aktuelle Reise-Information von der Tropeninsel!
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Dambulla: Eingang zu den UNESCO-Höhlentempeln verlegt (Seite 353 f.)

Am besten, man nimmt daher bei der Ankunft am Busbahnhof Dambulla ein Tuk-Tuk und lässt sich für 250 Rs. direkt zum Eingang fahren (300 Rs. vom Stadtzentrum).

Öffnungszeiten Höhlentempel: Tägl. 6 bis 18 Uhr.
Eintritt zu den Höhlentempeln: 1500 Rs., Kinder bis 10 Jahre frei.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Matale: Fotografieren im Außenbereich des Hindutempels kostenpflichtig (Seite 362 f.)

Öffnungszeiten Innenbesichtigung: Tägl. 7 bis 12 und 16.30 bis 19.30 Uhr.
Eintritt Innenbesichtigung: 350 Rs.

Öffnungszeiten Außenbesichtigung: Tägl. 7 bis 18 Uhr.
Eintritt Außenbesichtigung: 150 Rs.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Kandy: Neues Museum auf dem Zahntempel-Areal (Seite 369 f.)

Wer ein Ticket zum Zahntempel-Komplex hat, kommt ohne Aufpreis hinein. Andererseits ist das Museum auch ohne Zahntempel-Ticket (kostenpflichtig) zugänglich.
Eintritt: 500 Rs.
Öffnungszeiten: Tägl. 7 bis 19 Uhr.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Genieße die Aussicht von einem Tempelturm bei Gampola (Seite 371 f.)

Halb Tempel, halb Aussichtsturm - der Ambulawala-Komplex liegt 35 km südlich von Kandy und ist vom Bahnhof von Gampola in einer halben Stunde mit dem Tuk-Tuk oder Taxi erreichbar. Die oberste Aussichtsplattform ist über eine sehr schmale Wandeltreppe zugänglich - nichts für schwache Nerven. Gottlob ist der Ausblick aber auch bereits von den tieferen Plattformen möglich. Der Berg, auf dem die Tempelskulptur steht, gehört zum Ambuluwala Biodiversity Reservat.

Öffnungszeiten: Tägl. 9 bis 17 Uhr.
Eintritt: 300 Rs.
Tuk-Tuk vom Bahnhof Gampola inkl. Wartezeit: ca. 1500 Rs.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Stadtinformation im Kandy City Center (KCC) existiert nicht mehr (Seite 373)

Es gibt nur noch das gut geführte Infobüro der Central Province wenige Schritte weiter am Clock Tower von Kandy. Öffnungszeiten: Tägl. 8.30 bis 17 Uhr. Kontakt: +94-(0)81-3122143.
Sri Lanka ― 06. Februar 2020

Neues Hotel in Badulla in Bahnhofsnähe (Seite 414)

Das Doppelzimmer kostet ca. 5000 Rs. inkl. Frühstück.

Adresse: Londan Rd., Tel.: +94-(0)55-2229256
Internet: www.mountviewhotelbadulla.com