Reiseführer Südwestfrankreich Michael Müller Verlag

Südwestfrankreich ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Eine höchst informative Schatzkiste für Reisende.« Kölnische Rundschau
»Neben kulinarischen Abenteuern erhält der Reisende Einblicke in das architektonisch reizvolle Royen, kann mit Georges Simenon in den Gassen von La Rochelle Mörder jagen oder erfährt wie der Chauvinist entstand. Alles in allem schafft Reisebuchautor Marcus Schmid Geschichten mit essentiellen Reisetipps zu verbinden. Die Hotels und Campingplätze hat der Autor getestet, genauso wie die Restaurants. Das, gepaart mit vielen Geschichten aus erster Hand, macht das Reisehandbuch ›Südwestfrankreich‹ zu einem sehr empfehlenswerten Begleiter für Entdecker, die zwischen Pyrenäengipfeln, Perigord, Dordogne, Bordeaux und der Atlantikküste unterwegs sind.« MDR
»Sehr komplett liefert der Reiseführer Auskünfte für das praktische Reiseleben mit vielen Adressen und Telefonnummern und nimmt sich Landschaft für Landschaft, Ort für Ort einzeln vor.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Das Michael Müller-Handbuch ist ein ungemein ausführlicher Reiseführer mit hohem Informationsgehalt – unzählige praktische Tipps ergänzen die detailreichen Ort- und Landbeschreibungen.« Magazin Tourenfahrer
»Marcus X. Schmid stellt in seinem handlichen Reiseführer die Region und die Menschen zwischen La Rochelle und Biarritz ausführlich vor und gräbt so manche interessante Geschichte aus, etwa über das Kuhrennen in Landes oder die größte Düne Europas bei Arcachon. Er informiert über Museen und Schlösser, über Sportmöglichkeiten und Badeseen, und natürlich über Gaumenfreuden. Viele nützliche Hinweise über Ausgehen und Übernachten vom Hotel bis zum Campingplatz und detailreiche Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten sorgen so für einen unbeschwerten Urlaub.« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Das bewährte Reisehandbuch des Autors Marcus X. Schmid ist ein kompetenter und zuverlässiger Begleiter in den Südwesten Frankreichs – mit Informationen zur Geschichte, zu Kultur und Alltag und mit zahlreichen reisepraktischen Infos für einen individuell gestalteten Urlaub, wozu natürlich auch viele Detailkarten gehören.« Frankreich Magazin
»Urteil: sehr gut!« Gießener Allgemeine, Norbert Schmidt
»Der Band ist klar strukturiert und ›Alles im Kasten‹ liefert wertvolle Hintergrundinformationen zu verschiedenen Themen. Es gibt viele Farbfotos und Kartenausschnitte, gerne empfohlen.« ekz.bibliotheksservice zur 10. Auflage
»Es macht schon vorab sehr viel Spaß in dem Band einfach nur zu lesen und sich Appetit zu machen. Das zeichnet den Reiseführer gegenüber anderen aus, die zwar viele bunte Bilder zeigen, aber mit den Informationen eher sparsam umgehen.« roterdorn – Das Medienportal
»Gut angelegtes Geld für ein Reisehandbuch, das Lesebuch und Reiseführer ist und mit vielen Tipps und Ratschlägen nicht nur Ärger, sondern auch Zeit und Mühe spart!« Luzerner Rundschau, Margrit Lustenberger
»Der Führer für Individualreisende wurde bei gleichem Umfang erneut überarbeitet und aktualisiert. Es ergaben sich einige Veränderungen bei den Anreisetipps und den allgemeinen Reisehinweisen, wenige bei den regional geordneten Ortsbeschreibungen (meist Öffnungszeiten), viele bei den jeweils angehängten reisepraktischen Informationen: Hier wurden zahlreiche Unterkunftsadressen ausgetauscht, bei anderen wurden Angaben ergänzt oder verändert (vor allem Preisangaben und Internetadressen). Der augenfälligste Unterschied sind jedoch die jetzt durchgehend farbigen Fotos und Kartenskizzen sowie die übersichtlichere farbig gegliederte Textanordnung. Vorauflage möglichst ersetzen. Empfehlung.« ekz.bibliotheksservice zur 7. Auflage
»Ein sehr empfehlenswerter Begleiter für genussvolle Ferienwochen.« Fachstelle für Schulberatung, Luzern
»Sehr fundierte und umfassende Informationen über die Region.« ekz.bibliotheksservice
»Die komplett überarbeitete Neuauflage berücksichtigt alle Neuigkeiten, welche die Aktivurlaubern bekannte Region bietet: dem Surfer, Kanuten, Wanderer, aber auch dem Gourmet.« Wienerland, Peter Peterka
»Aussagekräftige Farbbilder, informative Detailkarten und verständliche Ortsbeschreibungen mit einer enormen Faktenfülle kennzeichnen jedes einzelne Werk. […] Fazit: Wer mit einem dieser Bände unterwegs ist [gemeint sind die Titel "Oberitalienische Seen, Salzburg & Salzkammergut und Südwestfrankreich; Anm. d. Red.], verpasst so leicht keine wichtige Sehenswürdigkeit."« Hobby heute, Joachim Kalkowsky
»Dieser bereits in 8., komplett überarbeiteter und aktualisierter Auflage 2014 vorliegende Südwestfrankreich-Reiseführer schließt die Region am Atlantik bis hinab an die Pyrenäen in ihrer ganzen Vielfalt umfassend auf.« lehrerbibliothek.de, Oliver Neumann