Reiseführer Karpathos Michael Müller Verlag

Karpathos ― Reiseführer-Updates

Karpathos ― 07. August 2022

Weitere Apotheke in Pigádia (Seite 29)

Die fünfte Apotheke hat vor kurzer Zeit an der Vrónthi Bay schräg gegenüber dem neuen Krankenhaus eröffnet. Dessen Existenz ist dafür verantwortlich, dass an der ansonsten völlig abgelegenen Gegend die neue Apotheke aufgemacht hat.
Karpathos ― 07. August 2022

Kinderärzte Nissýrios bzw. Nissyríou haben Praxis geschlossen (Seite 29)

Die Praxis des Ärztepaares in unmittelbarer Nähe zur Taverne Limanáki ist geschlossen. Wir empfehlen bei Erkrankungen von Kindern das neue Krankenhaus an der Vrónthi Bay oder die Praxis Hippocrates Quick Med. Clinic von Dr. Sokrátis Antonacácis in der Odós Mathéos aufzusuchen
Karpathos ― 04. August 2022

Crêperie Croissanterie Potpourri existiert nicht mehr (Seite 31)

In die Räume der Crêperie Croissanterie Potpourri ist jetzt ein Geschäft eingezogen, in dem kulinarische Produkte, z.B. Weine, verschiedene Olivenöle, Biere, u.a. das karpathiotische Bier Kanakará einer auf der Insel beheimateten Microbrauerei, Oliven und vieles andere mehr angeboten werden. Der Besuch lohnt sich.
Karpathos ― 06. August 2022

Restaurant Psilorítis in Pigádia geschlossen (Seite 34)

Maria, die Tochter des den älteren Karpathosbesuchern noch bekannten legendären Kafeníonwirts Zacháris hat ihr Lokal geschlossen. So, wie es aussieht, ist sie mit ihrem Mann auf dessen Heimatinsel Kreta gezogen.
Karpathos ― 06. August 2022

Restaurant Kalí Kardiá geschlossen (Seite 35)

Seit Jahrzehnten servierte man im Kalí Kardiá eine hervorragende griechische Küche, sodass das Lokal in der Saison abends immer sehr gut besucht war. 2022 haben wir »das gute Herz« verschlossen vorgefunden und nach allem, was wir in Erfahrung bringen konnten, wird das für immer der Fall sein. Sehr schade!
Karpathos ― 04. August 2022

Kafeníon Fáros geschlossen (Seite 36)

Sehr viele Touristen kannten den lustigen Wirt, den man nie ohne seine Mütze gesehen hat. Seit Jahren hat er das Kafeníon Fáros betrieben und war immer für ein lockeres Gespräch zu haben. Nun ist das beliebte Kafeníon geschlossen.
Karpathos ― 13. August 2022

Taverne in Amopí geschlossen (Seite 46)

Am Platz der Taverne ist eine neue Übernachtungsanlage entstanden, die modernstem Standard genügt. Auffällig ist ein großes Wasserbecken vor dem Gebäude, das im Sommer 2022 noch ohne Namen war.
Karpathos ― 07. Mai 2021

Umzug Dimítrios' Fisherman's Taverna von Finiki nach Amopi (Seite 62)

Das Lokal befindet sich in der Nähe des Strandes Mikrí Amopí.
Karpathos ― 18. August 2022

Neue Öffnungszeiten (Seite 62)

Nicht mehr wie einst um !3:30, sondern erst um 16:00 Uhr öffnet die beliebte Taverne ihre Türen. Grund dafür ist der Mangel an Personal. An der Qualität des Gebotenen hat sich nichts geändert. Nach wie vor kommen v.a. Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten.
Karpathos ― 07. Mai 2021

Tavérna Kalí Kardiá in Lástos (Seite 77)

Ob die Taverne von seiner Familie weitergeführt werden wird, bleibt offen.
Karpathos ― 09. Oktober 2021

Neuer Besitzer im Café Skopi (Seite 93)

Auch der neue Wirt heißt kurioserweise wieder Manolis.
Karpathos ― 18. August 2022

Taverne in Lefkós geschlossen (Seite 102)

Michális und seine deutsche Frau Christine haben ihr beliebtes Lokal geschlossen. Auch die Zimmer über der einstigen Taverne werden derzeit nicht mehr vermietet. Ob Michális und Christine ihr Restaurant irgendwann wieder öffnen, steht in den Sternen.
Karpathos ― 15. September 2020

Legendäres Kafenion in Olympos geschlossen (Seite 132)

Durch den Tod von Kalliopi Zografidi muss das Kafenion I Tsambouna in Olympos geschlossen werden.
Karpathos ― 30. Mai 2019

Neuer Lebensmittelladen in Diafani (Seite 137)

Das Geschäft heißt "To Pantopolio Diafani", verfügt über ein recht gut sortiertes Sortiment an Lebensmitteln und bietet eine Alternative zu dem Laden von Vassilis.
Karpathos ― 09. Oktober 2021

Reisebüro in Diafani umgezogen (Seite 137)

Der neue Standort ist im Hotel »Nikos« am Ortsausgang nach Olympos.
Karpathos ― 10. Juli 2022

Langjährige Betreiberin des Kafenions To Aktaio in Diafani verstorben (Seite 140)

Das Kafenion hat eine neue Chefin und bleibt weiterhin geöffnet. Die neue Betreiberin heißt Maria. Ihre Vertreterin ist Irini vom Restaurant Anixis. Sie hielt das Kafenion nach Annas Krankheit und Abreise nach Rhodos am Leben.
Karpathos ― 07. Mai 2021

Flugverbindungen nach Karpathos (Seite 190)

Von Deutschland aus kann man ab Ende Mai bzw. Anfang Juni ab Düsseldorf und München mit Condor direkt nach Karpathos fliegen, in Österreich ab Wien. Flugtag ist jeweils der Dienstag.
Karpathos ― 09. März 2019

Flugverbindungen nach Kárpathos (Seite 190)

Wir empfehlen deshalb, über Athen anzureisen. Das geht von allen deutschen Flughäfen ganz gut, von Athen auf die Insel fliegen Aegean und Skyexpress. Im August ist so ein Flug von Frankfurt pro Person hin und zurück für ca. 350-400 € zu haben, im Mai oder September sollte der Preis bei unter 300 € liegen.

Über Rhodos sind die Verbindungen weniger günstig, da allein der Charter von D nach Rho schon ca. bei 350-400 € liegt und dann der mittlerweile teure Inlandsflug dazu kommt. Die Fähre kann nicht geplant werden, weil die Verbindung erst ab Mai / Juni für den Sommer steht.

Von Österreich gibt es wie immer ab 20.5- Ende September mit Austrian am Di und Do ab Wien Flüge, im Juli und August auch am Sonntag, und von Juli bis September kann man am Dienstag ab Linz nach Karpathos fliegen.
Karpathos ― 23. Mai 2021

Neue Seajet-Verbindung von Kreta über Kassos und Karpathos nach Rhodos (Seite 191)

Auch Fahrzeuge können mitgenommen werden. Nähere Informationen unter https://www.seajets.gr/de/
Karpathos ― 26. Juli 2022

Fähre Prévelis fährt wieder ihre normale Route (Seite 191)

Wie schon viele Jahre lang fährt die Prévelis, nach langem Aufenthalt in einer Werft wieder die Strecke Piräus, Mílos, Santorini, Anáfi, Heraklion, Sitia, Kássos Kárpathos/Pigádia, Kárpathos/Diafáni, Chálki, Rhodos’.
Karpathos ― 10. Juli 2022

Neue Fähre nach Karpathos (Seite 191)

Die Olympus übernimmt vorerst bis Ende Oktober die Route der
Prevelis (Piräus, Kreta, Kassos, Karpasthos, Rhodos und zurück) mit Option bis Ende Februar. Ob dann die Prevelis wieder eingesetzt wird, ist noch offen. Sie befindet sich zur Reparatur in einer Werft in Piräus.
Baujahr der Olympus ist übrigens 1976! Sie fuhr auch schon auf der Route Brindisi – Igoumenitsa.