Reiseführer Karpathos Michael Müller Verlag

Karpathos

Reiseführer
Karpathos

Antje Schwab, Gunther Schwab

Buch:

272 Seiten, farbig, 143 Fotos, 29 Detailkarten

MM-Reiseführer

ISBN 978-3-95654-590-0

9. Auflage 2019

E-Book:

9. Auflage 2019, 14,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.



Karpathos zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Inseln der Ägäis. Urwüchsige, bizarre Landschaften, traumhafte Strände, malerische Dörfer und Traditionen, die man sonst in Griechenland kaum noch findet, machen sie zu einem Erlebnis der besonderen Art.
Trotzdem hält sich der Tourismus noch in Grenzen. Größere Hotelanlagen gibt es nur im Süden der Insel, die Mitte und vor allem der Norden sind bis heute sehr ursprünglich geblieben - wie geschaffen für Individualreisende, die sich etwas abseits der großen Touristenströme bewegen wollen.

Der Band präsentiert malerische Fischerdörfer und quirlige Badeorte, führt zu interessanten Ausgrabungsstätten, stellt die schönsten Strände und Badebuchten vor und bietet insgesamt 24 Wanderungen durch die facettenreiche Inselwelt. Dazu kommt ein umfangreiches Servicepaket zu allen reisepraktischen Fragen - von der Anreise über Unterkunftsmöglichkeiten bis hin zum kulinarischen Angebot in den Restaurants und Tavernen.

Reise-News

03. November 2022

Direkte U-Bahn-Verbindung Airport Athen Hafen Piräus

Mitte Oktober wurde die U-Bahn-Linie 3 um 3 Stationen erweitert.
mehr lesen
15. Oktober 2022

Wandern auf Kassos

Bei unserem letzten Besuch im Sommer 2022 war die Verwaltung der Insel Kássos gerade dabei, ein interessantes Wanderprojekt zu starten.
mehr lesen
05. September 2022

Alónnisos Unterwasser Museum (Ypothalássio Mouseío Alonnísou)

Das neu eröffnete Unterwasser Museum ist das erste seiner Art in Griechenland. Es besteht aus zwei Sektionen: einer Informationsausstellung über die Unterwasserwelt von Alónnisos und der Nachbarinsel Peristéra sowie einem virtuellen und interaktiven Tauchgang in 3D mittels Virtual-Reality-Brille.
mehr lesen
Portrait Antje Schwab

Antje Schwab

Jahrgang 1961, geboren in Karlsruhe. Die Beschäftigung mit fremden Kulturen fasziniert sie seit langem. Ausgedehnte Reisen führten sie gemeinsam mit Gunther Schwab nach Südostasien, Afrika, Mittel- und Südamerika, kreuz- und quer durch Europa, aber vor allem immer wieder nach Griechenland. Fremdsprachen sind ihr ganz besonderes Hobby, außerdem kocht sie leidenschaftlich gern. Unterrichtet an einer Grundschule bei Pforzheim.

Portrait Gunther Schwab

Gunther Schwab

Jahrgang 1951, geboren in Schwetzigen. In der Referendarzeit verschlug es ihn nach Karlsruhe. Geograf aus Leidenschaft, Vulkane, Regenwälder und Wüsten ziehen ihn vollkommen in seinen Bann. Reichhaltige Mineralien- und Fotosammlungen können das beweisen. Unterrichtet Deutsch und Geographie an einem Karlsruher Gymnasium.

Weitere Titel von Antje Schwab und Gunther Schwab