Reiseführer Südtirol Michael Müller Verlag

Südtirol ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Empfehlenswert ist der Reiseführer ›Südtirol‹ aus dem Michael Müller Verlag! Garant für individuelle Entdeckungstouren sind die guten Übersichtskarten und Pläne.« hr fernsehen, service:reisen
»Dieser umfangreiche Führer mit 672 Seiten bietet eine wahre Fülle von ausführlichen, umfassenden Informationen mit Karten und hunderten Bildern. […] Ein rundherum gelungener, empfehlenswerter Führer.« Buchprofile/Medienprofile zur 8. Auflage
»Der neue Reiseklassiker für alle Südtirolfans. Über 600 Seiten geballte Info zu Kultur, Geschichte, Sightseeing. Dazu alle Tipps, die man für einen gelungenen Urlaub braucht.« Food and Travel
»Ein umfassendes Kompendium, welches das Reisen und Staunen in Südtirol komplett macht und daher im Reisegepäck nicht fehlen sollte.« Bildungsdirektion Oberösterreich
»Der Reiseführer hilft auf über 600 Seiten vornehmlich dem Individualtouristen in eigentlich jeder Lage weiter. Kulturbeflissene können sich auf ihrem Weg von Kirche zu Kirche, von Ansitz zu Ansitz leiten lassen; Naturfreunde freuen sich über eine erkleckliche Anzahl präzise beschriebener Bergtouren; Universaltouristen erhalten lohnende Tipps auch für Abstecher auf der Durchreise.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Der Reiseführer ›Südtirol‹ […] liefert nicht nur wertvolle Tipps, sondern rät auch mal von etwas ab.« Rhein-Neckar-Zeitung
»Ein Reiseführer, der von einem Südtirol-Kenner verfasst wurde.« Der Wanderer, Walter Ziehlinger
»Sehr guter allgemeiner Reiseführer mit interessanten Informationen zu Land und Leuten.« www.TrekkingGuide.de, Andreas Happe
»Für Südtirol-Fans und solche, die es werden wollen das ideale Buch.« LovelyBooks, lovelybooks.de
»Südtirol ist natürlich eine feine Ganzjahresdestination, über die wir (fast) alles im umfangreichen Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag erfahren. Auf 648 Seiten [inzwischen sind es sogar 672 Seiten; Anm. d. Red.] gibt’s eine Menge gut aufbereiteter Infos und Geschichten über Land & Leute, Gastrotipps und 58 Übersichtskarten.« ALPE ADRIA magazin, Heinz Grötschnig
»[I]nsgesamt stellen die Reiseführer [gemeint sind die Bücher zu Südtirol, Elsass und Kreta] zweifellos ein Non-plus-ultra dar. [Sie] lassen keine Informationswünsche offen und sind unerlässliche Begleiter für jeden, der eine genussvolle Reise unternehmen möchte und dabei etwas mehr erfahren möchte als der Durchschnittsreisende.« Bildungsdirektion Oberösterreich
»'Wenn ein Reiseführer zu einer 672 Seiten starken Bibel avanciert, kann dies daran liegen, dass es in einer Region viel zu entdecken gibt oder daran, dass die Autoren über exzellente Ortskenntnisse verfügen und mit viel Detailwissen, spannenden Informationen, Fakten und Tipps aufwarten können.« Mortimer – Das Reisemagazin zu Ihren Diensten, mortimer-reisemagazin.de, Karsten-Thilo Raab
»Man merkt es ihm auf nahezu jeder Seite an: Die beiden Autoren sind Kenner und lieben Südtirol.« zypresseunterwegs.de, Ulrike Löhr
»[A]uf fast 650 Seiten sehr viel Wissenswertes über Südtirol.« Der Nordschleswiger
»Dieser Reiseführer ist einer der ausführlichsten seiner Art […]. Jegliche Übernachtungs- und Speisemöglichkeiten werden mit Kontaktdaten und Preisangaben angeführt. Für eine gezielte Urlaubsplanung ist dieser Reiseführer der absolut richtige!« SpaZz – das Stadtmagazin
»[E]ine Tatsache [macht] den Reiseführer zu einem typischen aus Müllerschem Hause: Der Autor kritisiert, welch Glück für den Reisenden, auch dort, wo es nun mal nötig ist. So hält man nicht nur ein topaktuelles und bestens recherchiertes Werk in den Händen, sondern auch eines, das ehrlich aufzeigt, wo man seine wertvollen Minuten verbringen sollte – und wo besser nicht.« Frizz. Das Magazin, Nina Mähliß
»In Südtirol unterwegs ist man mit dem ausführlichen Michael Müller Reiseführer SÜDTIROL schon mal für alles gerüstet. Neben der Fülle an Wander- & Bike-Touren kann man viel nachlesen über Südtirols Natur und Kulturgeschichte. Kulinarisch reichen die Empfehlungen von der guten Bergküche über Weinerlebnisse bis zur innovativen Gourmet-Adresse. Dazu besondere Tipps vom Autorenpaar.« EdelTrips, ein Reiseblog, Edel Seebauer zur 8. Auflage
»Über den Münchner Autor kann man sagen, ›der kennt sich aus‹. Alles handfeste Infos mit vielen Tipps zu Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Auch seine schönsten Wander- & Radtouren stellt er darin vor.« EdelTrips, ein Reiseblog, Edel Seebauer
»Mit dem vorliegenden Reiseführer ›Dolomiten‹ ist dem Michael Müller Verlag wieder ein außergewöhnlich gut recherchiertes Dokument gelungen. Nicht nur die Sehenswürdigkeiten, auch die entsprechenden Bus- oder Bahnverbindungen sind aufgeführt.« meine-news.de, Hanne Rüttiger
»Die Autoren stellen die einzelnen Gebiete genau und beachtlich gründlich vor.« Buchprofile/Medienprofile zur 7. Auflage
»Der ehrliche Reiseführer, der Dinge beim Namen nennt, liest sich dabei nie wie eine Werbebroschüre des Tourismusverbandes, sondern benennt klar und deutlich, welche Ziele in der Region sehens- und lohnenswert sind und welche der Tourist des Alto Adige getrost auch einmal auslassen kann. […] Er ist vermutlich das vollständigste Werk zum Reiseziel Südtirol und bietet dabei auf geballtem Raum eine akribische Abhandlung jedes Winkels der Region und en plus auch noch jede Menge zusätzliche Informationen.« Genuss + FeinSinn, René Härer
»Der Mercedes unter den Individualreiseführern in einer Neuauflage ist nichts für Lesefaule. Ausführliche Texte bieten Informationen rund um Land und Leute aus erster Hand.« TMS – Tourism Marketing Service GmbH, Yvonne Neu
»Das Buch beinhaltet von der wechselvollen Geschichte des Landes über alles Wissenswerte für Touristen bis zu konkreten Ausflugstipps ein breites Angebot für jeden Reisenden.« Via-Journal, Karl Forster
»Lob, wo es verdient ist, Kritik, wo sie Reisende von Verschwendung wertvoller Urlaubszeit bewahrt – die MMV-Guides räumen nicht zufällig regelmäßig Preise in der Kategorie Individualreise ab. Ich selbst benutze praktisch nie andere und möchte die enorm hohe Qualität in Sachen Genauigkeit, Aktualität und umfassender Darstellung keinesfalls missen. […] Es ist, wie so oft, letztlich eine Frage des Vertrauens. Und auch wenn ich weitestgehend ein völliger Marken-Muffel bin: Die Marke Michael Müller Verlag halte ich gerne und aus Überzeugung hoch. Sie hat mich noch nie enttäuscht, und Südtirol bildet keine Ausnahme.« www.textmaker.at, Helmuth Santler
»Dass die autonome und östlichste Provinz Italiens mehr zu bieten hat, beweist der in diesem Jahr in der 7. Auflage erschienene ausgezeichnete Reiseführer auf prall gefüllten 648 Seiten, die (für Individualreisende) keine Frage offenlassen.« Zeitenwende, Thomas Gießelmann
»Generell gefallen mir am Reiseführer ›Südtirol‹ aus dem Verlag Michael Müller vor allem die ausgewogenen und kenntnisreichen Texte über die diversen Problemthemen in dieser norditalienischen, südtirolerischen Provinz mit ihrer bewegten Geschichte. Ganz gleich, ob es um das Für und Wider von Naturparks, Staatsangehörigkeiten oder eben von Pestiziden geht. Mittlerweile bestelle ich mir auch wegen der Wandervorschläge gern Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag. Der Reiseführer Südtirol schlägt 45 Tageswanderungen vor, die immer kurz beschrieben und mit einer Übersichtskarte versehen sind. Und insofern liegt für mich der Wert des Reiseführers vor allem in den detailreichen Hintergrundinformationen und den vielfältigen Wandervorschlägen.« 7globetrotters.de
»Die bisher vorliegenden 32 praktischen und detaillierten Handbücher aus dem Michael Müller Verlag sind topaktuell und begleiten den Reisenden mit einer Fülle von Tipps durch die schönsten Regionen Italiens. Sie sind sehr lebendig und unterhaltsam von ihren Autoren verfasst und gelten als perfekte und informative Wegbegleiter auch in der Phase der Vorbereitung und Nachlese zur Reise.« ITB BuchAwards 2009 – die Jury
»Der umfangreiche Reiseführer für Individualreisende wurde durchgehend überarbeitet und aktualisiert, dabei um ca. 40 Seiten erweitert. Empfehlenswert.« ekz.bibliotheksservice zur 3. Auflage
»Individualisten, die detaillierte Informationen schätzen, dürfen sich über das Reisehandbuch ›Südtirol‹ […] freuen: 608 Seiten [inzwischen sind es sogar 648; Anm. d. Red.], prall gefüllt mit Fakten, Hintergründen, Übersichtskarten und reisepraktischen Tipps. Als ›Draufgabe‹ werden noch 50 Wanderungen vorgestellt.« Salzburger Woche, Michael Hoffmann
»Dem Bergsteiger liegen ganze Bibliotheken über das alpine Südtirol zu Füßen. Jetzt machte der Erlanger Müller-Verlag den (erfolgreichen) Anlauf, auch dem ›Normal‹-Touristen einen attraktiven Reiseführer anzubieten. Ob für die Städte Bozen, Meran oder Brixen, die Alpentäler oder gar für Wanderungen und Mountainbike-Touren – jeder wird erschöpfend Auskunft bekommen, wo es in Südtirol ›am schönsten‹ ist.« Wienerland, Fritz Peterka
»Südtirol hat viel zu bieten und mit den üblichen Angaben für Touristen finden sich 50 Tourenbeschreibungen z. T. mit GPS-Angaben. Tipps für Ausflüge, Wanderungen und Radtouren, Gastro-Empfehlungen, Hinweise zu Sehenswürdigkeiten, Kulturveranstaltungen und regionalen Spezialitäten machen diesen Spezialreiseführer zu einem unverzichtbaren Begleiter.« Fachstelle für Schulberatung, Margrit Lustenberger
»Bei der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse in Berlin wurde erstmalig ein spartenübergreifender Award für Reiseführer vergeben. Der Michael Müller Verlag erzielte dabei in der Kategorie Individualreiseführer (zusammen mit Reise Know How) den ersten Platz. Zu Recht, wie dieser Band beweist. […] Auch auf die Bedürfnisse von Familien wird eingegangen. Kurze Themenessays, Verweise auf weiterführende Infos, einige farbige und zahlreiche s/w-Fotos, Stadtpläne, Kartenskizzen und Register runden diesen absolut empfehlenswerten Band ab.« Buchprofile/Medienprofile zur 2. Auflage
»Was den Band zu einer Besonderheit macht, sind die zahlreich platzierten Hinweise und Tipps aus erster Hand. Für alle, die sich umfassend über Südtirol mit all seinen Möglichkeiten informieren möchten, eine ideale Anschaffung!« lehrerbibliothek.de – Rezensionen von Lehrern für Lehrer, Matthias Schmid
»Sie planen eine Reise in eine der schönsten Gegenden Europas, etwa nach Südtirol oder in die Toscana, und Sie wollen sich nicht mit Gewöhnlichem, Oberflächlichem zufriedengeben, Sie wollen mehr Informationen als üblich. Dann reisen Sie mit diesen Reiseführern richtig und unbeschwert. Immer aktuell und auf den neuesten Stand gebracht, bereits in mehrfacher Auflage erschienen, werden Sie von Autoren betreut, die wahre Kenner, ja ›Liebhaber ihrer Gegend‹ sind. Nichts bleibt einem verborgen, keine Naturschönheit, keine Sehenswürdigkeit, kein lohnender Ausflug. Historische Hintergrundinformationen und interessante Exkurse runden das Bild ab.« Education Group Redaktion arge bsp-buchtipps, Prof. Dr. Peter Klimo