Reiseführer Steiermark Michael Müller Verlag

Steiermark ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Der Autor kennt auch die kleinsten, entzückendsten Winkel. In jeder Gegend zeigt er dem neugierigen Leser weltbekannte Highlights, aber auch persönliche Entdeckungen, die er so beschreibt, dass man schon bei der Lektüre einen Vorgeschmack bekommt: auf Naturschönheiten, auf kulturelle Besonderheiten, auf sportliche Möglichkeiten, auf Genüsse (Übernachtung, Essen, Trinken). Ein hilfreicher, sympathischer, handlicher Führer für Wanderlustige, Wissensdurstige, Genussmenschen, besonders in der südlichen Steiermark.« Buchprofile/Medienprofile
»Das Bundesland wird weiterhin sehr anschaulich und einladend vorgestellt, eingeteilt in die einzelnen Regionen mit vielen interessanten Informationen gespickt.« ekz.bibliotheksservice zur 3. Auflage
»Verlässlich und umfangreich.« ALPE ADRIA magazin zur 3. Auflage
»Die 12 Wandervorschläge geben einen guten Querschnitt durch die fast unendliche Wanderlandschaft der Steiermark. Auch Kenner der Steiermark werden erstaunt sein, wie viel weniger Bekanntes der Autor zusammengetragen hat.« Wienerland, Fritz Peterka
»Das Ausseerland mit seinen eiszeitlichen Seen, die Stadt Graz im Mittelpunkt und die Bergwelt mit dem Dachstein und ihren vielen Möglichkeiten für Wandertouren üben ihre Reize aus. Andreas Haller stellt diese Region ausführlich mit all ihren Möglichkeiten vor.« Badisches Tagblatt
»Natürlich kommen auch die Wanderer nicht zu kurz: Ein kleiner Wanderführer mit 12 Touren beschließt dieses außerordentlich ausführliche Werk.« Berlin Alpin, Gerd Schröter
»Sehr ausführlich wird das Bundesland vorgestellt, gern empfohlen, […] eine Bereicherung für den Bestand.« ekz.bibliotheksservice zur 2. Auflage
»Umfangreicher Steiermark-Reiseführer (440 Seiten), gut recherchiert wie immer im Michael Müller Verlag, natürlich gibt’s auch Buschenschanktipps und Wandervorschläge.« ALPE ADRIA magazin, Heinz Grötschnig