Reiseführer Steiermark Michael Müller Verlag

Steiermark

Reiseführer
Steiermark

Andreas Haller

Buch:

444 Seiten, farbig, 249 Fotos, herausnehmbare Karte (1:300.000), 46 Detailkarten

MM-Reiseführer

ISBN 978-3-95654-744-7

3. Auflage 2020

E-Book:

3. Auflage 2020, 16,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken

Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Einst Grenzland, heute im Herzen Europas gelegen. Entdecken Sie mit Andreas Haller und unserem Reiseführer „Steiermark“ in der dritten Auflage auf 444 Seiten mit 249 Farbfotos die bezaubernde Natur und bewegte Geschichte der Steiermark. Die 46 Karten und Pläne verschaffen Ihnen optimale Orientierung während ihrem Urlaub im "grünen Herzen Österreichs". Die zwölf ausführlich beschriebenen Wanderungen und Touren samt GPS-Tracks lassen Sie Land und Leute der Steiermark hautnah erleben. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Alles vor Ort für Sie recherchiert und ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen für Ihre Urlaubs-Reise nach Österreich.

Die Geheimtipps von Andreas Haller erschließen Ihnen die Must-Sees der Steiermark zwischen Graz und Dachstein, Schladming und der Südsteiermark, sowie Fürstenfeld in der Oststeiermark, ebenso wie die versteckten Perlen der Region. Erprobte Tipps und nützliche reisepraktische Ratschläge runden den Reiseführer „Steiermark“ ab.

Buchprofile/Medienprofile schreibt: „Ein hilfreicher, sympathischer, handlicher Guide für Wanderlustige, Wissensdurstige, Genussmenschen, besonders in der südlichen Steiermark.“ Das Wienerland findet: „ (…) Auch Kenner der Steiermark werden erstaunt sein, wie viel weniger Bekanntes der Autor zusammengetragen hat.“

Sorgenfreies Reiseglück mit den Guides aus dem Michael Müller Verlag

Zahlreiche Features machen unsere Guides übersichtlich. Den Auftakt zu unserem Steiermark Reiseführer bilden Orientierungsseiten zu den Besonderheiten der jeweiligen Destination, etwa Kultur, Natur, Aktivitäten und oder besondere Hinweise für Familien mit Kindern.

Weitere Special-Interest-Infos finden sich im extra Kapitel "Nachlesen und Nachschlagen" mit allem Wissenswertem etwa zu Landschaft und Geologie, Pflanzen und Tieren, Geschichte, Kunst und Kultur, sowie wichtige und hilfreiche Informationen zu Anreise, Klima und Reisezeit, Essen und Trinken, Übernachten und bewährte reisepraktische Tipps. Ein eigenes Kapitel widmet sich schließlich mit ausführlichen Beschreibungen den jeweiligen Wanderungen und Radtouren, die so gut wie immer GPS-kartiert sind.

Subjektiv, persönlich und wertend – die Michael-Müller-Bücher mit ihren detailliert vor Ort recherchierten Informationen, Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als "nur" Reiseführer.

Die Steiermark-Region im Überblick

Die westliche Obersteiermark begeistert mit Alpenpanoramen wie aus dem Bilderbuch. Nicht ganz das Dach der Welt, aber immerhin der Dachstein-Gipfel lädt zu Erkundung ein. Grandios ist Schladming und der Spiegelsee in den Schladminger Tauern. Industriegeschichte wird in der östlichen Obersteiermark erlebbar. Sehenswert hier: der beeindruckende Erzberg.

Seelenstärkung erfahren Österreich-Reisende in Mariazell. Im Murtal fließt die Mur, wichtigster Fluss der Steiermark. Auf dem Weg nach Graz begeistern sehenswerte Uferlandschaften, mittelalterliche Klöster und historische Städte wie Judenburg und Leoben. Überall entdecken Sie mit unserem Reiseführer „Steiermark“ Plätze und Orte, die garantiert nicht jeder kennt.

Die Südweststeiermark ist geprägt von Wein, Hopfen, Streuobstwiesen und Feldern, auf denen der berühmte steirische Ölkürbis reift. Naturfreund/innen sind hier genau richtig. Mit unserem Reiseführer „Steiermark“ entdecken Sie alles Sehenswerte.

Im südlichen Alpenvorland liegt die steirische Landeshauptstadt Graz. Die vitale Stadt lockt mit zahlreichen Attraktionen, ebenso wie das Umland. Sehenswert etwa Basilika Mariatrost und Schloss Eggensberg. Im Südosten der Steiermark findet alle ihr Glück, besonders geeignet auch für Familien. Almen, Burgen, sehenswerte Städte, Thermalbäder und nicht zuletzt die sprichwörtliche steirische Genusskultur warten. Vertrauen Sie den Geheimtipps von Andreas Haller, Sie werden nicht enttäuscht!

Praktisch und interaktiv

Kostenlos und registrierungsfrei stehen zwölf GPS-Tracks und die mmtravel® App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für genussvolle Wanderungen in Ihrem Steiermark-Urlaub bereit.

Gut zu wissen: Dieser Reiseführer des Michael Müller Verlags wurde klimaneutral produziert.

Drei Fakten über die Steiermark, die Sie wahrscheinlich noch nicht kannten:

  • Der Grimming ist der höchste freistehende Gebirgsstock Europas.
  • Die Vorfahren von Hollywood-Regisseur Steven Spielberg lebten einst in der Steiermark.
  • Bram Stokers Roman „Dracula“ sollte ursprünglich in der Steiermark spielen.
Autor Andreas Haller

Andreas Haller

Die Neugier auf fremde, unbekannte Welten war der Grund, warum es den gebürtigen Oberfranken Andreas Haller seit früher Jugend immer wieder in andere Länder zog. Heute gibt der Historiker, Politikwissenschaftler und Indologe seine gesammelten Erfahrungen an andere Reiselustige weiter – in Büchern sowie als Wander- und Studienreiseleiter. Ein Lieblingsreiseland hat Andreas Haller nicht. Anders sieht es mit der Mobilität im Reiseziel aus: Hier zieht er eindeutig "Slow Travel" vor – am liebsten zu Fuß oder auf dem Fahrrad!

Weitere Titel von Andreas Haller