Reiseführer Steiermark Michael Müller Verlag

Steiermark ― Reiseführer-Updates

Steiermark ― 01. Juli 2022

»Narzissenjet« im Ausseerland gibt es nicht mehr (Seite 33)

Das Rufbusystem als festes Mobilitäts-Standbein im gesamten Steirischen Salzkammergut ist eingestellt worden. Ein Nachfolgeangebot ist nach Auskunft des Infobüros Bad Aussee derzeit in Vorbereitung.
Steiermark ― 27. Februar 2022

Nationalpark Gesäuse ist jetzt ein »Sternenpark« (Seite 79 ff.)

Lichtschutzgebiete gibt es weltweit, obwohl es sich um eine noch recht junge ökologische Schutzmaßnahme handelt. Sternenpark ist auch nicht gleich Sternenpark, denn die UNESCO klassifiziert unterschiedliche Grade der Abdunkelung. Im Gesäuse beispielsweise darf zwischen 17 Uhr und 24 Uhr kein elektrisches Licht brennen. Der Tourismus boomt, die Hotels sind ausgebucht, denn die Gäste sehnen sich danach, den Sternenhimmel »unverschmutzt« kennenzulernen. Im Gesäuse können sie bei Nachtwanderungen ungeahnte Erfahrungen machen! Allerdings formiert sich in der Bevölkerung auch Protest gegen die »Zwangsverdunkelung«. Nicht alle finden offenbar Spaß daran, die Abende bei Kerzenschein (zumindest das ist erlaubt) in ihren Häusern zu verbringen…
Steiermark ― 22. November 2021

Vollständiger Kletterführer Gesäuse erschienen (Seite 82)

Das Buch wird vom Alpinen Rettungsdienst Gesäuse heraussgegeben und kostet 55 €.
Bestellung im Internet unter: www.xeis-auslese.at
Steiermark ― 27. Februar 2021

Gesäuse: Gasthaus zur Bachbrücke momentan zu (Seite 83)

Den Pächterwechsel nutzen die Eigentümer, die Steiermärkischen Landesforste, um das Gebäude in prominenter Alleinlage im Nationalpark Gesäuse, gundlegend zu sanieren. Nach Abschluss der Arbeiten soll ein neuer Pächer einziehen. Wann der Traditionsgasthof wieder öffnet, steht momentan noch nicht fest.
Steiermark ― 18. Oktober 2021

Neue Institution im Erzberg: ein Tunnelforschungszentrum (Seite 92 f.)

Interessierte Gäste, die erfahren wollen, wie Tunnelbau funktioniert, können im Erzberg eine Führung buchen. Die aktuellen Termine werden im Internet unter www.zab.at veröffentlicht.
Steiermark ― 01. August 2020

Seminar- und Erholungszentrum in der Südsteiermark (Seite 307)

Das neue Seminarzentrum »TamanGa« liegt im Ortsteil Labitschberg bei Gamlitz mitten im südsteirischen Weinland. Veranstaltet werden Seminare, Fastenkuren, Yoga- und Meditationskurse. Es gibt ansprechend möblierte Privatzimmer, zum Anwesen gehört ein kleiner Biogarten.
Prominenter Seminarleiter ist Dr. Ruediger Dahlke, der das Buch »Krankheit als Weg« geschrieben hat.