Reiseführer Warschau MM-City Michael Müller Verlag

Warschau

Reiseführer
Warschau

Magdalena Niedzielska-Szurmant, Jan Szurmant

Buch:

288 Seiten, farbig, 166 Fotos, herausnehmbare Karte (1:15.000), 15 Detailkarten

MM-City

ISBN 978-3-95654-643-3

5. Auflage 2020

E-Book:

5. Auflage 2020, 14,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken

Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Glitzernde Konsumtempel und alternative Galerien, enge Gassen und weitläufige Boulevards, Luxusrestaurants und urige Kneipen. Keine Frage, Warschau profitiert von seiner Vielfalt - auch architektonisch: hier die nach dem Zweiten Weltkrieg detailgetreu wiederaufgebaute mittelalterliche Altstadt mit ihrem prächtigen Marktplatz, dort das manchmal bizarre bauliche Erbe aus noch gar nicht so entfernten sozialistischen Zeiten.

Und in jüngster Zeit beeindrucken die architektonischen Meilensteine des postsozialistischen Aufbruchs: mit hypermodernen Wolkenkratzern von internationalen Stararchitekten.
Dazwischen existieren unzählige Parks und das wilde Weichselufer, mittendrin der Kulturpalast, einst als "Stalins Rache" verspottet, heute fast schon lieb gewonnenes Wahrzeichen der boomenden Stadt.

Zahlreiche Features machen die City-Guides übersichtlich und ermöglichen eine schnelle Orientierung: Den Auftakt bilden Themenseiten zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Weitere Special-Interest-Infos finden sich in extra Kapiteln mit Low-Budget-Tipps, Tipps für Familien und Kids oder in kurzkommentierten Listen mit allen Restaurants und Museen auf einen Blick.

Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend - die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als "nur" Reiseführer.

ITB Berlin
BuchAwards 2011

in der Kategorie
Autorenpreis Polen City-Guide
Magdalena Niedzielska-Szurmant
Jan Szurmant

ITB Berlin
BuchAward 2005

in der Kategorie
City-Guides

Pressestimmen

Hamburger Abendblatt

Sehr schön gestalteter und prall recherchierter Reiseführer, mit zwölf Touren zu unterschiedlichen Schwerpunkten. Ausführlicher Lesestoff zur Geschichte und Gegenwart Warschaus.
hier lesen Sie alle Pressestimmen
Portrait Magdalena Niedzielska

Magdalena Niedzielska-Szurmant

Jahrgang 1978, geboren in Polen, lebt und arbeitet sie nach langjährigen Aufenthalten in Italien und Deutschland inzwischen in Krakau. Dort übersetzt sie, bei Dolmetscher-Aufträgen kann sie ihre große Leidenschaft mit dem Beruflichen verbinden: das Reisen. Für den Michael Müller Verlag schrieb sie mit Jan Szurmant die MM-City-Reiseführer Krakau und Warschau.

Portrait Jan Szurmant

Jan Szurmant

Jahrgang 1976, beschäftigt sich mit allem, was auch nur entfernt mit Sprache zu tun hat: als Autor und Journalist, als Deutschlehrer und Schulungsleiter, als Sprecher, Übersetzer und Berater. Seit März 2006 lebt er in Krakau, über das er auch zusammen mit Magdalena Niedzielska den Städteführer für den Michael Müller Verlag verfasst hat. Mit jedem Jahr fühlt er sich in Polen wohler und bereist in seiner freien Zeit das ganze Land von der polnischen Ostsee bis in die größten Städte, am liebsten aber zieht es ihn in die Tatra zum Wandern.

Weitere Titel von Magdalena Niedzielska-Szurmant und Jan Szurmant