Wanderführer Mallorca Michael Müller Verlag

Mallorca ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Geheime Wanderwege auf Mallorca findet kein Mensch mehr. Auch nicht Dietrich Höllhuber. Aber wo es abseits von Ballermann, Palma und anderen ›Highlights‹ der Insel wirklich schön ist – das weiß der Autor aus dem Michael Müller Verlag. 39 Touren schlägt er vor, mal auf den Spuren des unvermeidlichen österreichischen Erzherzogs Ludwig Salvator, mal (etwas bescheidener) auf Wegen, die schon die mallorquinischen Köhler gingen. […] Immer sind die Touren präzise beschrieben und gut kategorisiert; Bilder und Kartenskizzen ergänzen das Ganze äußert hilfreich. […] Ein guter Tipp für einen aktiven Mallorca-Urlaub.« Westfälische Nachrichten, Uwe Gebauer
»Einer der besten Wanderführer für die Baleareninsel mit hervorragenden Karten und Höhenprofilen ist Dietrich Höllhubers ›Mallorca – Wanderführer mit 39 Wandertouren‹. Allein die detaillierte Beschreibung der Wanderung durch den Torrent des Pareis nimmt vier Seiten ein.« Sonntag Aktuell
»Wanderer können sich freuen, seit kurzer Zeit hat der Michael Müller Verlag auch Wanderführer in seinem Angebot. Eine der ersten Ausgaben führt nach Mallorca. […] Auch Touren, die attraktiv für Kinder sind, werden extra gezeichnet aufgeführt, ein besonderer Pluspunkt, wie wir finden. […] Während wir unterwegs sind, bemerken wir schnell, dass hier umfangreich und gründlich recherchiert wurde und auch viele Hintergrundinformationen vermittelt werden. […] Wer mehr Informationen zu allen Orten der Insel finden möchte, sollte natürlich nicht vergessen, auch den Mallorca-Reiseführer von Thomas Schröder, erschienen im Michael Müller Verlag, ergänzend mit auf die Reise zu nehmen. Dann ist jeder bestens ausgestattet und gründlich informiert.« meerwandern.de, Fred Buschkewitz
»Die Kombination aus detaillierter Textbeschreibung, Höhen- und Zeitprofil sowie übersichtlichen Kartenausschnitten ist gut gelungen.« Mallorca Magazin
»Da Markierungen auf Mallorca nicht so verbreitet sind, helfen die genauen Wegbeschreibungen und auch bei den An- und Abfahrten gibt es viele Tipps, vor allem auch zur Nutzung der Buslinien. Aber auch der allgemeine Teil bietet Wissenswertes zum Land, zu Leuten und manchen Besonderheiten auf der Insel (Durchgangsperren).« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Die neuen Wanderführer sind in Ausstattung, Inhalt, Layout und Nutzerfreundlichkeit kaum zu übertreffen.« Pressebüro Berghoff
»Der nunmehr in zweiter Auflage erschienene Reiseführer [inzwischen gibt es den Wanderführer in 3. Auflage; Anm. d. Red.] liefert zum kleinen Preis alles, was der durchschnittliche Wanderer auf Mallorca wissen muss. Er ist überdies sehr verständlich geschrieben. Mit 105 Farbbildern ist der kleine Band auch nicht zu ›fotolastig‹ und überzeugt mit wertvollen Informationen, die Mann oder Frau bei Bedarf noch im Internet vertiefen kann. 5 von 5 Sternen.« geld-und-genuss.de, Frank Szillat
»Autor Dietrich Höllhuber hat sein Rüstzeug geschnürt und hat sich auf die Suche nach unentdeckten Schönheiten und erlebnisreichen Touren gemacht. Somit ist ein umfassendes Wander-Basiswerk entstanden, an dem man nicht vorbeikommt. Wie bei jedem Reisebuch des Michael Müller Verlages gibt es natürlich auch in der neuen Wanderbuchreihe nützliche und wahrhafte Tipps zu Verpflegung, Unterbringung und Anreise. Hier ›erfährt‹ man auch, wo man sein Auto parken kann, um dann per pedes die Landschaft zu erkunden. Auch das Gewicht von einem halben Pfund spricht für den Wanderführer. Ob nun mit oder ohne GPS-Gerät: Wer Mallorca zu Fuß erschließen will, braucht neben der Funktionswäsche und Wanderstock unbedingt diesen Wanderführer.« aus-erlesen.de – Urlaubslektüre und Reiseführer mit echten Geheimtipps, Karsten Koblo
»Egal, um welchen Schwierigkeitsgrad es sich handelt, schön sind alle ausgewählten Wandertouren. Damit lässt sich mancher landschaftliche Geheimtipp auf Mallorca entdecken und ein aktiver und erlebnisreicher Urlaub völlig abseits der ›Ballermann‹-Regionen planen. […] Weitere Orientierung bieten topographische Karten, die außerdem so hilfreiche Informationen liefern wie das nächste WC oder die nächste Bushaltestelle. […] Und wer noch weitere Hilfsmittel benötigt, kann sich die GPS-Daten einschließlich der auffälligen Wegpunkte zu seinen ausgewählten Wanderungen aus dem Internet aufs eigene GPS-Gerät herunterladen. Damit stellt dieser Wanderführer ein wirklich ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Durchführung von Wanderungen auf eigene Faust durch die schönsten Regionen der Ferieninsel Mallorca dar.« TravelWorldOnline, Monika Fuchs
»Als Wanderführer kann ich den aus dem Hause Michael Müller empfehlen. Ähnlich wie der Reiseführer bietet er einen wirklich tollen Überblick über die Insel. Neben den eigentlichen Wanderungen werden auch immer mal wieder Geschichten von der Insel erzählt. Am Anfang erhält er einige nützliche Tipps zum Wetter, Busverbindungen, der örtlichen Flora usw. […] Den Wanderführer kann man übrigens mit gutem Gewissen mitnehmen, da er zum einen klimaneutral gedruckt wird und zum anderen auf Betriebe verweist, die regionale und nachhaltig erzeugte Produkte bevorzugen.« lieschenradieschen-reist.com, Lynn Benda
»Immer mehr junge Leute machen sich zu Fuß auf einen sprichwörtlichen Weg, der das Ziel ist. Zu dieser neuen ›Bewegung‹, fern jeder tümelnden Ideologie, liefert der renommierte Verlag Michael Müller lustmachende Wanderführer.« Hamburger Abendblatt
»Das Mallorca nicht nur bei Sonnenanbetern beliebt ist, sondern auch bei Wanderern, zeigt die Vielzahl an Wanderführern für die Insel. Nach einem Einleitungsteil mit Informationen zu Urlaubsvorbereitung, Wetter, Ausrüstung, zum Thema Sicherheit sowie über die Pflanzen- und Tierwelt werden 39 Touren, davon die meisten durch das Tramuntanagebirge, vorgestellt. Jeder dieser unterschiedlich schwierigen Touren wird ausführlich beschrieben mit Hinweisen auf Länge, Wanderdauer, Charakter, Höhenmeter, An- und Abfahrt, Einkehrmöglichkeiten sowie jeweils einer Karte. Dazu gibt es viele Fotos, Routenführung durch GPS-Kartierung – Code auf der Rückseite des Buches! – und eine ausklappbare Übersichtskarte.« ekz.bibliotheksservice
»Wer gern auf eigene Faust verreist und Wert auf praktische Informationen über Land und Leute, Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurantempfehlungen oder Öffnungszeiten von z. B. Museen legt, fährt gut mit den Reisehandbüchern aus dem Verlag Michael Müller. Jetzt kann man damit auch per pedes losziehen: Zu seinem 30. Geburtstag hat der Erlanger Verlag eine neue Reihe zum Wandern veröffentlicht. Neun Bücher sind bisher erschienen. […] Die stillen, abgelegenen Touren sind dabei mit den schönsten Klassikern vereint. Pro Buch (je 14.90 Euro) sind mindestens 38 Touren enthalten, die sich für Kinder ebenso eignen wie für erfahrene Bergfexe.« Fränkischer Tag
»Eine neue Wanderführerreihe mit einem überzeugenden Konzept hat der Michael Müller Verlag zu seinem 30-Jahr-Jubiläum in diesem Frühjahr gestartet. Die ersten […] MM-Wanderbände liegen jetzt in den Regalen der Buchhandlungen. Die Titel […] enthalten auf jeweils knapp 200 Seiten 35 bis 39 Touren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit, eine ausklappbare Übersichtskarte des Gebiets sowie GPS-basierte Einzelkarten. Das Besondere dabei: Auf der Rückseite eines jeden Buchs befindet sich ein silberner Punkt zum Freirubbeln. Er enthält einen Code, mit dem sich Wanderer die jeweiligen GPS-Tracks und Wegpunkte zu jeder Tour downloaden und ins eigene Navigations-Gerät einspeisen können.« Sonntag Aktuell
»[W]as macht den Unterschied zu anderen Wanderführern aus? Jedes Buch beginnt mit einer Beschreibung der jeweiligen Wanderregion und Empfehlungen für den Standort. Zusätzlich gibt es eine Einführung in lokale Wettereigenschaften, Tier- und Pflanzenwelt sowie eine regionale Stein- und Felskunde. Am Ende der Bücher befindet sich eine Übersichtskarte der ganzen Region zum Ausklappen. Die Bücher enthalten nicht nur Standardrouten mit breiten Wegen, sondern auch anspruchsvolle Touren mit kurzen Klettereien. Auf eventuell notwendige Schwindelfreiheit und Kletterpassagen wird extra hingewiesen.« Deutscher Alpenverein
»Die Reihe ›MM-Wandern‹ wurde erst im vergangenen Jahr vielversprechend auf der ITB Berlin vorgestellt und umfasst mittlerweile 21 Titel. Die kompakten, praktischen Taschenbücher überzeugen durch eine sehr detaillierte, durchaus auch unterhaltsam formulierte Routenbeschreibung mit allen wichtigen Angaben wie Weglänge, Zeitaufwand, Höhenprofil, Einkehrtipps etc. Und ganz zeitgemäß stehen alle Touren als gpx-Datei zum Download für GPS-Navigationsgeräte zur Verfügung.« ITB BuchAwards 2010 – Beste Wanderführer-Reihe