Reiseführer Prag MM-City Michael Müller Verlag

Prag ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Das Autoren-Paar lebte viele Jahre in Prag – davon profitiert der Reiseführer bis heute. Sie kennen die Restaurants, Theater und Clubs, über die sie schreiben. Sie kennen die Mentalität der Prager und die zahlreichen Touristenfallen, über die sie berichten, um bewusst davor zu warnen. Fernab von Klischees geben Bussmann und Tröger ein facettenreiches Bild der Stadt Prag ab, lassen den Leser an ihren persönlichen Erfahrungen mit Menschen, Kultur und Sprache teilhaben. […] Der Michael Müller Verlag hat mit seinem umfangreichen Prag-Reiseführer derzeit den besten im deutschsprachigen Raum […].« Prager Zeitung, Marcus Hundt
»Der MM-City Reiseführer Prag aus dem Michael Müller-Verlag ist unser Favorit. Er bietet sowohl für Erstbesucher, also auch für echte Prag-Kenner alles, was ein guter Reiseführer bieten muss. Er ist umfangreich, aber trotzdem handlich. Er ist übersichtlich und hat gute Karten. Und er hat wirklich viele Tipps drin, die auch bei einem Zweit- und Drittbesuch in Prag keine Langeweile aufkommen lassen. Der MM-City Reiseführer für Prag ist unsere ganz klare Kaufempfehlung!« 22places.de, Sebastian Ritter und Jenny Mitscher
»[W]as vor allem gefällt, sind auch die vielen Empfehlungen, die so nicht in vielen Reiseführern stehen. Man spürt förmlich den großen Aufwand, den die beiden Autoren betrieben haben bzw. für Neuauflagen auch von neuem betreiben müssen. […] Ansonsten ist der Reiseführer für Prag-Enthusiasten aufgrund seines Detailreichtums und den vielen Tipps abseits der touristischen Trampelpfade fast schon ein Muss und kann nur ausdrücklich empfohlen werden.« Prag to go, prag-to-go.com, Alexander Schlegel
»Das Inhaltsverzeichnis zeigt schon, dass das Buch nicht den von vielen Reiseführern gewohnten Ablauf bietet. In zehn Touren geht es sofort los, z. B. Tour 1: Neustadt (Nove Mesto) – Shoppen und Kaffee trinken; Tour 2: Altstadt – Das Prag der Bildbände; Tour 5: Hradschin – Paläste über Paläste; Tour 9: Zizkov und Karlin – Urige Bierstuben und hippe Bars. […] Viele Bilder ergänzen den sehr empfehlenswerten Stadtführer.« Buchprofile/Medienprofile, Gerd Fleder
»›Die neue Übersichtlichkeit‹: So wirbt der Verlag für den Relaunch seiner Städteführerreihe – und verspricht nicht zu viel. Gute Orientierung, starke Optik, thematischer Tiefgang.« fvw Deutschland-Magazin, Holger M. Jacobs
»Der Prag-Führer des Michael Müller Verlags ist für individuelle Entdeckungsreisen kreuz und quer durch Prag unerlässlich. Wer sich an seine Empfehlungen hält, ist sicher vor den ärgsten Touristenfallen, er lernt eine Stadt kennen und lieben, die mehr Besucher als Venedig hat und dennoch hier und da lauschige Plätzchen besitzt.« TRAVELLERstyle
»Wer nach Landschulaufenthalt oder Studienreise einen zweiten Besuch in Prag in Angriff nimmt, um sich tatsächlich mit der wahrlich reichhaltigen Geschichte auseinanderzusetzen, wird nicht enttäuscht werden. Ein guter Ratgeber ist hier der Reiseführer aus dem Michael-Müller-Verlag. Wissenswertes von A bis Z, Nachtleben, Einkaufen, Geschichte, Architektur: Das Buch ist breit aufgestellt, macht Vorschläge für Stadttouren und Ausflüge und ist damit ein guter Wegbegleiter. Und überzeugt natürlich auch mit Tipps rund um das Thema Essen und Trinken.« Badische Zeitung, Stefan Zahler
»Endlich mal ein neuer Prag-Führer; nicht schon wieder die achte Überarbeitung uralten Materials. Die alte Stadt an der Moldau hat sich in den vergangenen zwölf Jahren derart rasant verändert, dass von dem, was viele Bundesdeutsche auf (Schul-)Ausflügen in den 70er und 80er Jahren kennen lernten, kaum noch etwas stimmt.« Westfälische Nachrichten, Stefanie Meier
»Der Michael Müller Verlag hat jetzt den umfassenden Führer ›Prag‹ herausgebracht […] Sieben Spaziergänge [es sind sogar 10; Anm. d. Red.] durch die Stadt an der Moldau bringen den Besucher zu allen wichtigen Highlights, in verträumte Jugendstilcafés und auf die Spuren Kafkas. Dazu gibt’s viel Hintergrund, Straßenkarten, Hotel-, Restaurant- und Nightlife-Tipps. Wer die Goldene Stadt näher kennen lernen will, kommt mit diesem Buch weit.« BILD
»Alles Wesentliche ist mit viel Liebe zum Detail aufbereitet. Dazu sieben schöne Spaziergänge [es sind sogar 10; Anm. d. Red.] durch Prag und sorgfältig ausgewählte Ausflüge in die Umgebung.« Merian
»[G]elungenener Städteführer durch eine wirklich tolle Stadt.« Elmshorner Nachrichten, Bernd Amsberg
»Die beschrieben Touren führen in die kleinsten Winkel der Stadt, auch abseits der touristischen Trampelpfade. Gespickt mit vielen persönlichen Tipps, ist der City-Guide unverzichtbar für den Städtetrip.« Gute Laune, Ramona Müller-Labrenz
»Literatur aus Prag – da klingelt bei vielen das Kafka-Glöckchen: Alles irgendwie ein bisschen verschroben, verwirrend, nichts für Mal-Eben-Zwischendurch-Ein-Paar-Zeilen-Lesen. Literatur aus Prag – da klingelt bei erfahrenen Reisenden das Michael-Müller-Glöckchen: Klare gegliedert, immer wieder ein paar ›bunte‹ (im doppelten Sinne – bunte Meldungen bzw. Hinweise, die farbig unterlegt sind) eingestreute Anekdoten, die, wenn man vor Ort ist mit einem Schmunzeln goutiert. Schließlich ist man der Einzige, der sie kennt, weil man eben einen Reiseband aus dem Michael-Müller-Verlag besitzt und gelesen hat. Selbst Einheimischen kann man mit der einen oder anderen Geschichte noch etwas erzählen.« aus-erlesen.de – Urlaubslektüre und Reiseführer mit echten Geheimtipps, Karsten Koblo
»Ob Sehenswürdigkeit, Shopping-Tempel oder Szenetreff – dem Besitzer dieses pfiffigen Werkes bleibt nichts verborgen. Dabei eignet sich das Werk zur Orientierung vor Ort ebenso wie zum Lesen am Stück im Vorfeld.« Trend Journal, André Wesche
»Eine geballte Ladung Wissenswertes für mindestens vier längere Prag-Aufenthalte!« Wienerland, Fritz Peterka
»Das Autorenpaar lebte viele Jahre in dieser historischen Stadt und kennt auch ihre weniger touristischen Seiten. Auf 10 ausgewählten Rundgängen führen sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, zu Aussichtspunkten, durch enge Gassen und Winkel mit dem ganz besonderen Charme dieser Stadt.« Luzerner Rundschau, Margrit Lustenberger
»Neben den offensichtlichen touristischen Attraktionen sind es gerade die kleinen, versteckten Sehenswürdigkeiten die vor allem bei den Spaziergängen durch die Stadtviertel in diesem Reiseführer gut zur Geltung kommen und so einen etwas anderen Einblick in die Stadt ermöglichen.« roterdorn – Das Medienportal, Julia Sasse
»Wer sich intensiv mit der Stadt Prag, seiner Geschichte und seinen Bewohnern auseinandersetzen möchte, findet in dem in fünfter Auflage erschienenen und komplett überarbeiteten Reisehandbuch viele gut recherchierte Informationen. Die zwölf Vorschläge für Stadttouren und Ausflüge beschränken sich nicht nur auf Publikumsmagneten wie Hradschin oder Altstädter Rathaus. Fernab von den Touristenströmen wird man durch verwinkelte Gassen, zu Museen und Flaniermeilen geleitet. Zahlreiche reisepraktische Tipps, bunte Bildstrecken und informative Themenkästen sowie Karten und Pläne machen den Cityguide zu einem unverzichtbaren Begleiter für jeden, der die ›goldene Stadt‹ auf eigene Faust erforschen will.« PTA – Das Magazin, Kirsten Bechtold
»Prag auf 226 Seiten [inzwischen sind es sogar 280 Seiten plus eine herausnehmbare Karte]: Michael Bussmann und Gabriele Tröger haben ihren übersichtlich gestalteten Reiseführer Prag mit viel Liebe zur Stadt geschrieben und mit tollen Geheimtipps versehen.« BizTravel, Oliver Graue
»Der 224 Seiten [inzwischen sind es sogar 280 Seiten plus eine herausnehmbare Karte] starke Band zeichnet sich durch viel Liebe zum Detail aus und ist maßgeschneidert für alle jene, die sich nicht mit einem oberflächlichen Prag-Kapitel in einem konventionellen Tschechien-Reiseführer begnügen wollen.« Salzburger Woche, Michael Hoffmann
»Der Führer durch die ›Goldene Stadt‹ an der Moldau beschreibt nach einer allgemeinen Einführung sechs klassische Stadtrundgänge sowie ebenso viele Ausflüge in Randgebiete der City und in die weitere Umgebung (von Karlstein bis Theresienstadt). Genaue Wegskizzen, (meist) aussagekräftige Fotos und viele praktische Hinweise und Adressenangaben erleichtern das Zurechtfinden an Ort und Stelle.« Buchprofile/Medienprofile
»Dieser aktuelle Stadtführer in bereits 8. Auflage 2015 bietet schnelle und gründliche Orientierung u. a. durch die Umschlagkarte, 13 Übersichtskarten und die herausnehmbare Karte im Maßstab 1:13.000 und 12 ausgewählte Stadttouren und Ausflüge in die Umgebung. Alles ist auf dem neuesten Stand der Dinge, Karten sind jeweils zusätzlich beigegeben, Exkurse in Extra-Kästen bieten interessante Hintergrundinformationen und Öffnungszeiten, Anfahrthinweise sowie Internet-Präsenzen der Besichtigungspunkte ermöglichen vertiefende Vorbereitung. – Fazit: Empfehlenswert auch für Klassenfahrten!« lehrerbibliothek.de – Rezensionen von Lehrern für Lehrer, Oliver Neumann
»Damit Sie Ihre Prag-Reise richtig vorbereiten können, können wir diesen Reiseführer nur wärmstens empfehlen.« fachbuchkritik.de, Andy Sauer