Reiseführer Südböhmen – Böhmerwald Michael Müller Verlag

Südböhmen - Böhmerwald ― Pressestimmen

Pressestimmen

»Wer Südböhmen kennenlernen möchte, dem sei dieser Reiseführer empfohlen!« FVW, Travel Talk, Oliver Graue
»Sehr praktischer und aktueller Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag.« Wiener Zeitung, Brigitte Suchan
»Ansprechend gestaltet und aufbereitet.« Badisches Tagblatt, Hartmut Metz
»Im Reisehandbuch ›Südböhmen – Böhmerwald‹ führen Gabriele Tröger und Michael Bussmann eine der reizvollsten Landschaften Osteuropas umfassend vor Augen.« Salzburger Woche, Michael Hoffmann
»Die Autoren sind ausgesprochene Kenner der Region.« Deutscher Alpenverein, Sektion Hochtaunus Oberursel, Kurt Neuberger
»Wer sich ein möglichst umfassendes Bild von Südböhmen machen will, wird auch mit Motiven konfrontiert, die dem üblichen Postkarten-Charme widersprechen. So weisen die Autoren darauf hin, dass nicht überall die ›Tristesse aus der Zeit des Sozialismus‹ ganz verschwunden ist. Doch für diejenigen, die ›auch vor dieser Realität nicht die Augen verschließen, ist Südböhmen auf jeden Fall eine Reise wert‹. Die Themen ›Essen und Trinken‹ oder ›Privatzimmer‹ werden ebenfalls kritisch und mit viel Humor beleuchtet.« Magazin Zeitenwende, Thomas Gießelmann
»Für die Teilregion gibt es keinen Vergleichstitel.« ekz.bibliotheksservice zur 4. Auflage
»Michael Bussmann und Gabriele Tröger stellen in ihrem Reiseführer die Region ausführlich vor. Neben den interessanten Bilderbuch-Städten und Dörfern mit hübschen Häuserfassaden und pittoresken Marktplätzen lenken sie den Blick auf die Schönheit der Natur, die auch einen Badeurlaub ermöglicht. Tourenvorschläge für Radler, Wanderer und Kanuten finden sich ebenso wie Hinweise auf Wintersportorte. Und der pulsierenden Metropole Prag ist ebenfalls ein Kapitel gewidmet. Detailliert und gut recherchiert bietet der Führer dem Individualtouristen jede Menge hilfreicher Tipps, die schon bei der Vorbereitung der Reise sehr praktisch sind.« Fränkische Nachrichten, Diana Seufert
»Zu Recht hat der Band 2005 von der Internationalen Tourismusbörse einen Preis für Individual-Reiseführer zugesprochen bekommen. Wer etwa nur einen bereits vorhandenen Pragführer um ein tschechisches Hauptreiseziel ergänzen und nicht lieber gleich zum Führer zu Gesamt-Tschechien […] greifen will, dem ist dieser Führer sehr zu empfehlen.« Buchprofile/Medienprofile
»Die Texte bestechen durch frische Kommentare und dem Mut zum klaren Urteil. Da wird um kommunistische Hinterlassenschaften wie Plattenbauten oder grauen Innenstädten nicht ›geschmust‹ und klar und deutlich geäußert, was den Besucher an Schönheit, Geschichtsträchtigkeit oder Tristesse in den Städten, Regionen oder Schlössern erwartet. Verweise auf Radwege, Kanutenreviere oder Badmöglichkeiten bilden ein angenehmes Gegengewicht zur Kulturreise. […] Konkurrenzlos und mit dem BuchAward 2005 für Individualführer prämiert.« ekz.bibliotheksservice