Wanderführer Toscana MM-Wandern

Britta Ullrich

Pressestimmen

»Selbst wer die Tos­ka­na ab­seits der tou­ris­ti­schen Zen­tren schon gut kennt, kann mit die­sem zu­ver­läs­si­gen Guide neue Wege und wun­der­schö­ne Ziele ent­de­cken.« DIE ZEIT
»Vom ers­ten, zag­haf­ten Plan bis zur Aus­füh­rung der Tat ein un­ent­behr­li­cher Hel­fer!« Trend­jour­nal, André We­sche
»Brit­ta Ul­rich nimmt den Leser an die Hand und führt ihn durch ihre ›To­sca­na‹. Die Wahlita­lie­ne­rin be­schreibt 35 Tou­ren mit Hö­hen­an­ga­ben, Un­ter­künf­ten und An­rei­se­tipps. Prak­tisch: Die GPS-Tracks fürs Na­vi­ga­ti­ons­ge­rät kann man gra­tis aus dem Netz her­un­ter­la­den.« Geo Sai­son
»Sehr schö­ne klei­ne Fotos ma­chen Lust, die wun­der­ba­re Land­schaft der To­sca­na rund um die tou­ris­tisch in­ter­es­san­ten Städ­te zu ge­nie­ßen und Neues zu ent­de­cken. Bei Be­darf an To­sca­na-Wan­der­füh­rern ist die­ser erste Wahl!« Buch­pro­fi­le/Me­di­en­pro­fi­le
»Ein emp­feh­lens­wer­ter Wan­der­füh­rer! Das Werk ist sehr hand­lich und gut struk­tu­riert. Die guten Wan­der­be­schrei­bun­gen sind schnell auf­find­bar. Aus­sa­ge­kräf­ti­ge Kar­ten und Hö­hen­pro­fi­le ver­voll­stän­di­gen das Bild der Wan­de­rung.« www.trek­king­gui­de.de, Andre­as Happe
»Sehr aus­führ­lich be­schrie­be­ne Wan­de­run­gen durch die Tos­ka­na. Sehr emp­feh­lens­wert.« TMS – Tou­rism Mar­ke­ting Ser­vice GmbH, Yvon­ne Neu
»Hand­li­cher Wan­der­füh­rer mit allen wich­ti­gen Daten, Über­sichts­kar­te und GPS-Tracks und prak­ti­schen Tipps für einen er­leb­nis­rei­chen Wan­der­ur­laub.« Radio Free­quenns, Sil­via Ma­ritsch-Rager
»Brit­ta Ull­rich stellt aus­führ­lich 35 Wan­der­tou­ren rund um Flo­renz, Siena oder ent­lang der Ma­rem­ma-Küste vor. Die Rou­ten sind zwi­schen 4,2 und 19,4 Ki­lo­me­ter lang und dau­ern so zwi­schen ein­ein­halb und sechs St­un­den – je nach Wan­der­tem­po. Be­son­ders kin­der­freund­li­che Stre­cken emp­fiehlt die ge­bür­ti­ge Aa­che­ne­rin eben­so auf den 204 Sei­ten.« Ba­di­sches Tag­blatt, Hart­mut Metz
»Jede Tour wird aus­führ­lich be­schrie­ben, Hö­hen­pro­fil und Kar­ten­aus­schnitt sind selbst­ver­ständ­lich. Klei­ne Fotos ver­mit­teln einen ers­ten Ein­druck, viele kul­tu­rel­le In­for­ma­tio­nen run­den das Bild ab und ma­chen jede Tour zu einem Er­leb­nis.« Edu­ca­ti­on Group Re­dak­ti­on arge bsp-buch­tipps, Prof. Dr. Peter Klimo
»Selbst wer die Tos­ka­na ab­seits der tou­ris­ti­schen Zen­tren schon gut kennt, mit die­sem zu­ver­läs­si­gen Guide sind neue Wege und wun­der­schö­ne Ziele zu ent­de­cken.« Die Baye­ri­sche Re­al­schu­le, Wer­ner Hor­nung
»To­sca­na steht als Syn­onym für Hü­gel­land­schaf­ten mit Zy­pres­sen … In diese viel­fäl­ti­ge Natur (ver)führt die­ser ge­lun­ge­ne Wan­der­füh­rer To­sca­na, der zwi­schen 8 Re­gio­nen in der To­sca­na un­ter­schei­det und ins­ge­samt 35 exakt und kom­pe­tent be­schrie­be­ne Tou­ren be­schreibt.« leh­rer­bi­blio­thek.de – Re­zen­sio­nen von Leh­rern für Leh­rer
»Nach einem Ein­lei­tungs­teil mit In­for­ma­tio­nen zu Tou­ren­pla­nung und -durch­füh­rung, Wet­ter, Aus­rüs­tung, Stand­ort­wahl für die Wan­der­tou­ren sowie über die Pflan­zen- und Tier­welt wer­den 35 Tou­ren in allen Wan­der­re­gio­nen der To­sca­na vor­ge­stellt. Jede die­ser un­ter­schied­lich schwie­ri­gen Wan­de­run­gen wird aus­führ­lich be­schrie­ben mit Hin­wei­sen auf Länge, Wan­der­dau­er, Cha­rak­ter, Hö­hen­me­ter, An- und Ab­fahrt, Ein­kehr­mög­lich­kei­ten sowie je­weils einer De­tail­kar­te. Dazu gibt es viele Farb­fo­tos, Gra­fi­ken, Rou­ten­füh­rung durch GPSKar­tie­rung […] und eine aus­klapp­ba­re Über­sichts­kar­te. Die­ser hand­li­che, sta­bi­le Füh­rer wird […] emp­foh­len.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice
»Die Reihe ›MM-Wan­dern‹ wurde erst im ver­gan­ge­nen Jahr viel­ver­spre­chend auf der ITB Ber­lin vor­ge­stellt und um­fasst mitt­ler­wei­le 21 Titel. Die kom­pak­ten, prak­ti­schen Ta­schen­bü­cher über­zeu­gen durch eine sehr de­tail­lier­te, durch­aus auch un­ter­halt­sam for­mu­lier­te Rou­ten­be­schrei­bung mit allen wich­ti­gen An­ga­ben wie We­glän­ge, Zeit­auf­wand, Hö­hen­pro­fil, Ein­kehr­tipps etc. Und ganz zeit­ge­mäß ste­hen alle Tou­ren als gpx-Datei zum Down­load für GPS-Na­vi­ga­ti­ons­ge­rä­te zur Ver­fü­gung.« ITB BuchAwards 2010 – Beste Wan­der­füh­rer-Reihe
»[W]as macht den Un­ter­schied zu an­de­ren Wan­der­füh­rern aus? Jedes Buch be­ginnt mit einer Be­schrei­bung der je­wei­li­gen Wan­der­re­gi­on und Emp­feh­lun­gen für den Stand­ort. Zu­sätz­lich gibt es eine Ein­füh­rung in lo­ka­le Wet­ter­ei­gen­schaf­ten, Tier- und Pflan­zen­welt sowie eine re­gio­na­le Stein- und Fels­kun­de. Am Ende der Bü­cher be­fin­det sich eine Über­sichts­kar­te der gan­zen Re­gi­on zum Aus­klap­pen. Die Bü­cher ent­hal­ten nicht nur Stan­dard­rou­ten mit brei­ten Wegen, son­dern auch an­spruchs­vol­le Tou­ren mit kur­zen Klet­te­rei­en. Auf even­tu­ell not­wen­di­ge Schwin­del­frei­heit und Klet­ter­pas­sa­gen wird extra hin­ge­wie­sen.« Deut­scher Al­pen­ver­ein
»Mit der neuen Wan­der­füh­rer-Reihe hat der kom­pe­ten­te Rei­se­füh­rer-Ver­lag eine Lücke in sei­nem um­fang­rei­chen und immer so­li­de re­cher­chier­ten An­ge­bot ge­schlos­sen.« mid­den­mang, Joa­chim Mit­tel­sta­edt