Reiseführer Madeira

Irene Börjes

Reiseführer Madeira
Keine Frage, die »Blu­men­in­sel im At­lan­tik« eig­net sich phan­tas­tisch für einen aus­ge­dehn­ten Wan­der­ur­laub in­mit­ten un­be­rühr­ter Natur.
Dun­kel­grün schim­mern die üp­pi­gen Lor­beer­wäl­der, da­zwi­schen weiße und rote Hor­ten­si­en- und Aza­le­en­blü­ten, dick wie Pom­pons. Wer hier Fe­ri­en macht, wird die ver­gleichs­wei­se kar­gen Mit­tel­meer­in­seln schnell ver­ges­sen und sich flugs zu der einen oder an­de­ren von ins­ge­samt 15 Tou­ren auf­ma­chen, die die Au­to­rin Irene Bör­jes in ihrem Rei­se­füh­rer de­tail­liert be­schreibt.
Als Ver­schnauf­pau­se bie­ten sich unter an­de­rem ein Streif­zug durch die hüb­sche In­sel­haupt­stadt Fun­chal an oder der Ein- oder Mehr­ta­ge­strip zur Nach­bar­in­sel Porto Santo mit ihrem neun Ki­lo­me­ter lan­gen, weiß­gol­de­nen Sand­strand.
Dazu ein gan­zer Sack voll rei­se­prak­ti­scher In­for­ma­tio­nen, damit man weiß, wie man am kom­for­ta­bels­ten an­reist, wo man am bes­ten über­nach­tet oder mit wel­chen ku­li­na­ri­schen Ge­nüs­sen man sich für die nächs­te Wan­de­rung stär­ken kann.

Irene Börjes

Portrait Irene BörjesDie Ham­bur­ge­rin (Jahr­gang 1948) zog es schon 1988 auf die Ka­na­ren­in­sel La Palma. Als Stu­di­en- und Wan­der­rei­se­lei­te­rin sam­mel­te sie so­viel Wis­sen und Er­fah­rung, dass sie schon bald ihre Ne­ben­be­schäf­ti­gung als Rei­se­jour­na­lis­tin zum Beruf ma­chen konn­te. Sie hat seit­her zahl­rei­che Bü­cher ver­öf­fent­licht, dar­un­ter auch einen Ur­laubs­kri­mi.

Weitere Titel von Irene Börjes

Pressestimmen

»Un­ter­halt­sam ge­schrie­be­ner und sorg­fäl­tig re­cher­chier­ter Rei­se­füh­rer.« Me­ri­an
»Eines gleich vor­weg: Das 280 Sei­ten star­ke Büch­lein von Irene Bör­jes kris­tal­li­sier­te sich sehr schnell als Ma­dei­ra-Füh­rer der ers­ten Wahl her­aus. Das Rei­se­hand­buch liegt nicht nur sehr gut in der Hand und be­geis­tert mit einer her­vor­ra­gen­den Hap­tik, auch die In­hal­te über­zeu­gen. […] Doch damit nicht genug: Ein klei­ner Wan­der­füh­rer am Ende des Bu­ches er­weist sich als nicht we­ni­ger nütz­lich. Auf ge­ra­de ein­mal 22 Sei­ten stellt die Au­to­rin 15 (!) Wan­de­run­gen vor, mit denen sich fast jeder Teil der Insel er­kun­den lässt. […] Kurz­um: Die­ser Ma­dei­ra-Rei­se­füh­rer für klei­nes Geld über­zeugt auf gan­zer Linie. Auf­ma­chung, Über­sicht und Viel­falt – per­fekt!« ge­nuss­ma­en­ner.de – Das On­li­ne-Ma­ga­zin für die größ­te Rand­grup­pe der Ge­sell­schaft
»Zahl­rei­che Tipps und ein rie­si­ges In­si­der-Wis­sen hält das Rei­se­hand­buch über Ma­dei­ra aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag be­reit. Es ge­hört in jedes Hand­ge­päck von Tou­ris­ten, die sich auf der Insel mehr als nur den Ho­tel­pool an­schau­en wol­len und denen or­ga­ni­sier­te In­sel­rund­fahr­ten zu ober­fläch­lich sind.« Cle­ver rei­sen!

Leserstimmen

»Ich bin im Be­sitz der 6. Auf­la­ge des Ma­dei­ra-Rei­se­füh­rers 2015, und ich bin sehr froh dar­über, er ist wirk­lich toll und sehr in­for­ma­tiv, vie­len Dank!
Durch den Rei­se­füh­rer bin ich letz­ten Sep­tem­ber auf die Quin­ta da Boa Vista in Fun­chal ge­sto­ßen, und seit 25.02.2016 ar­bei­te ich für ein paar Mo­na­te dort als Gärt­ne­rin. :-)
Heute habe ich mir die Pal­hei­ro Gar­dens an­ge­schaut und bin auch sehr be­geis­tert. Ich habe eine klei­ne An­mer­kung: Die Öff­nungs­zei­ten und Ein­tritts­prei­se haben sich seit der 6. Auf­la­ge des Rei­se­füh­rers ge­än­dert. Die Pal­hei­ro Gar­dens sind jetzt täg­lich von 9 Uhr bis 17.30 Uhr ge­öff­net, ein Er­wach­se­ner zahlt 10,50 Euro Ein­tritt, ein Kind 4,00 Euro.
Vie­len Dank und freund­li­che Grüße aus Fun­chal.« (Re­bec­ca Kitt­ler)
»Ich war vom 18.06.2015 bis 02.07.2015 zum ers­ten Mal auf Ma­dei­ra und ihr ak­tu­el­ler Rei­se­füh­rer (Irene Bör­jes – Ma­dei­ra 6. Auf­la­ge 2015) ein treu­er Be­glei­ter.
Seite 101 das Re­stau­rant Por­tão in Fun­chal Zona Velha hat eine ein­fa­che Be­stuh­lung im Frei­en, aber einen sehr guten Es­pe­ta­da (Fleisch­spieß), guter Preis und eine sehr auf­merk­sa­me und zu­vor­kom­men­de Ser­vice­mann­schaft. Sehr emp­feh­lens­wert!
Seite 166 Ponta do Pargo; Mi­ra­dou­ro; Re­stau­rant Casa de Chá o Fio, ein­fach, ge­müt­lich, auf Holz­bän­ken und an Holz­ti­schen im Frei­en, Emp­feh­lung des Hau­ses Espa­da (De­gen­fisch) in Wein/Knob­lauch­sau­ce ga­ran­tiert grä­ten­frei. Ein­fach herr­lich!
Seite 245/246 Ra­ba­çal Wan­de­rung 11 (Risco- Was­ser­fall und Wan­de­rung 12 (zu den 25 Was­ser­fäl­len) kann man super ver­bin­den. Den Weg in die Schlucht Ri­bei­ra dos Ce­dros konn­ten wir uns spa­ren – kein Was­ser, kein Was­ser­fall (wahr­schein­lich jahr­zeit­lich be­dingt).
Die Stre­cke ist ins­ge­samt auch für un­ge­üb­te Wan­de­rer zu be­wäl­ti­gen, wir sind am Auf­stieg 7 vor­bei­ge­gan­gen und der Le­va­da wei­ter­ge­folgt, der letz­te Auf­stieg zur Pen­del­bus­sta­ti­on ist etwas an­stren­gend zum Schluss der Tour. Sehr zu emp­feh­len!
Wir sind vom Park­platz mit dem Bus hin und zu­rück zur Schutz­hüt­te auch sehr zu emp­feh­len!
Sky­walk, Schlit­ten­fahrt, Jar­dim Tro­pi­cal Monte Pa­lace soll­te man sich antun, am bo­ta­ni­schen Gar­ten schei­den sich die Geis­ter – schön ja, aber es gibt bes­se­re Gär­ten, die Markt­hal­le ein Muss.
Alles in allem ein wun­der­ba­rer Rei­se­füh­rer und die ver­schie­de­nen An­lauf­punk­te top re­cher­chiert. Glück­wunsch!!!« (Fa­mi­lie Jörg Ne­umann)
»My wife and me have en­joy­ed Ma­dei­ra once a year for some years now. We have used and still use se­veral gui­de­books: Da­nish, Eng­lish and Ger­man. For every trip we bring with us 2-3 gui­de­books – ta­king those that are up­dated and re­le­vant. Since we first bought your book it has al­ways been one of those in­clu­ded. It is one of the best gui­des to Ma­dei­ra that we know of – if not the very best!« (Erik Sten­gaard)

Unterwegs mit Irene Börjes

Wenn ich Ma­dei­ra mit allen Sin­nen er­le­ben will, an einem Ort ge­ballt so­zu­sa­gen, gehe ich in die Markt­hal­le von Fun­chal. Hier, im Mer­ca­do dos Lav­ra­do­res, kann ich die Insel schnup­pern, schme­cken, sehen, hören – und gleich hin­ter dem Ein­gang emp­fängt sie mich mit einem Au­gen­schmaus: Blu­men­ver­käu­fe­rin­nen in bun­ten Trach­ten, im An­ge­bot duf­ten­de Li­li­en und St­re­lit­zi­en – Ma­dei­ras Wahr­zei­chen mehr…

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Wanderführer Madeira MM-Wandern

Wanderführer Madeira MM-Wandern

Oliver Breda

208 Seiten + Karte (Leporello) · 4. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 14,90 EUR