Stadtabenteuer Stockholm Michael Müller Verlag

Stockholm - Stadtabenteuer

Reiseführer
Stockholm - Stadtabenteuer

Johannes Möhler, Antje Möhler

Buch:

240 Seiten, farbig

MM-Abenteuer

ISBN 978-3-96685-102-2

1. Auflage 2022

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken

Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Erleben Sie Schwedens Hauptstadt Stockholm jenseits von ABBA Museum und Wasa. Abenteuern Sie sich mit unseren Stockholm-Kennern Antje und Johannes Möhler durch Stockholm und Umgebung. Auf 240 Seiten mit 33 Abenteuern erleben Sie Einmaliges: Spazieren Sie über ein schwedisches Dach – ein Schlossdach, um genau zu sein! Erobern Sie Stockholms Gewässer bei Nacht oder beobachten Sie Elche in freier Wildbahn. Genießen Sie die etwas andere Führung durch eine der beeindruckendsten Städte Schwedens.Northstarchronicles.de schreibt: »Die Stadtabenteuer fangen dort an, wo die meisten klassischen Reiseführer aufhören.«

Abenteuer Stockholm – Eine Stadtführung der anderen Art

Wo fährt man nachhaltig Kajak? Welches Museum beschwipst einen? Wo gibt es unterirdische Kunst? Erleben Sie Stockholm auf neue Art. Mit den Stadtabenteuern erleben Sie die schwedische Hauptstadt mit neuem Blick aus ungewohnter Perspektive.

Von der Altstadt bis in die Umgebung

Gehen Sie mit Antje und Johannes Möhler auf Abenteuerreise und erkunden Sie Gamla Stan, Södermalm mit Langholmen, Norralm mit Skeppsholmen, Vasastan und Kungsholmen, Östermalm und Djurgarden, das südliche Umland der Stadt, die beeindruckende Insel-Welt der Schären sowie noch einige Abenteuer etwas abseits vom Schuss, etwa eine Wildlife-Safari vor den Toren Stockholms. Dank der gut ausgebauten U-Bahn gelangen Sie ganz einfach von einem Abenteuer zum nächsten.Neben aufregenden Abenteuern und interessanten Geschichten hält unser Reiseführer hilfreiche Hinweise und bewährte Tipps unserer Autoren bereit. So machen Sie Ihre Reise in die Hauptstadt Schwedens zu einem einmaligen und individuellen Erlebnis.

Stockholmer Abenteuer rund um die Uhr

In den acht Kapiteln des Buchs werden auch alle reisepraktischen Tipps verraten: von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bis zu Lokalen, Läden, Kneipen und Hotels. Besonders hilfreich sind die Hinweise, welche Tageszeit sich für welches Abenteuer besonders eignet.Kostenlose AbenteuerMehr als die Hälfte der Erlebnis-Geheimtipps sind kostenlos oder sehr günstig: Sie kosten weniger als 12 Euro. Stockholm mit Kindern erleben? Kein Problem: Viele der Abenteuer sind familienfreundlich, oder Sie gehen allein, zu zweit oder mit Freunden auf Abenteuer-Tour. Tipp: Mit dem Stockholm Pass (seit 2021 offiziell »Go Stockholm Pass«) erhalten Sie freien Eintritt zu mehr als 40 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Stockholm.

Wenn man schon mal hier ist …

Die Abenteuer und Erlebnisse spielen in und um Stockholm: Gamla Stan, Södermalm, Norrmalm, Vasastan und Kungsholmen, Östermalm, Schäreninseln und Abenteuer vor den Toren Stockholms warten auf Sie. Überall gibt es zusätzlich zu den Abenteuern noch Tipps und Hinweise, welche Sehenswürdigkeiten, Erlebnisse, Restaurants, Bars, Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten es noch gibt.

Von Berlin bis New York

Entdecken Sie mit unseren Reiseführern aus der Reihe Stadtabenteuer Städte in der ganzen Welt aus neuer Perspektive.

Reisenews aus Stockholm und Schweden

04. Oktober 2020

Neue Fährlinie Rügen - Schweden

Seit September 2020 gibt es eine neue Verbindung von Sassnitz auf Rügen nach Ystad in Südschweden. Tickets können unter www.frs-baltic.de gebucht werden
mehr lesen
04. Oktober 2020

Ikea-Museum Älmhult: 70 Jahre Kataloge zugänglich

Das 2016 eröffnete Ikea-Museum in Älmhult hat sämtliche Ikea-Kataloge seit 1950 online gestellt. Eine Fundgrube und unterhaltsame Lektüre nicht nur für Historiker, Designer und Schweden-Fans. https://ikeamuseum.com/
mehr lesen
16. September 2020

"Disgusting Food Museum" in Malmö

Dieses außergewöhnliche Museum widmet sich Lebensmitteln, die in einem Teil der Welt gegessen werden, woanders allerdings als absolut widerwärtig angesehen werden.
mehr lesen

Johannes Möhler

Schon früh hat ihn Schweden gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen. Geboren in Geislingen an der Steige, verschlug es Johannes Möhler über Zivildienst- und Studienstationen in Berlin, Erlangen und Kiel schließlich in den Norden – zunächst als Student ins schwedische Falun, später nach Stockholm und Göteborg, wo er Deutsch als Fremdsprache unterrichtete. Inzwischen lebt er in Nürnberg, ist neugierig auf die ganze Welt, aber am meisten immer noch auf Schweden. Regelmäßig schreibt er auf elchkuss.de über das Land im Norden.

Antje Möhler

Auf ihrer ersten Schwedenreise im Alter von 27 Jahren kam sie bei einem Punkfestival nicht ins Bierzelt – schuld war nicht ihre Körpergröße, sondern der vergessene Ausweis. Trotz der restriktiven Alkoholpolitik des Landes hat Antje es mittlerweile ins Herz geschlossen – vor allem die Göteborger Schären und Stockholm, wohin es sie regelmäßig zieht. 1982 wurde sie in Pegnitz geboren. Nach dem Germanistik- und Geschichtsstudium in Erlangen arbeitet sie inzwischen als Lehrerin und lebt in Nürnberg.

Was Sie auch noch interessieren könnte