Award

Autor Thomas Schröder erhält einen ITB BuchAward 2022

Vier ausgezeichnete Spanien-Reiseführer

Autor Thomas Schröder gewinnt einen ITB BuchAward 2022<br>
Autor Thomas Schröder gewinnt einen ITB BuchAward 2022

Auch wenn die Internationale Tourismus-Börse in Berlin zum dritten Mal in Folge abgesagt ist (und nur online stattfindet) – die renommierten ITB BuchAwards werden verliehen! Wir freuen uns sehr, 2022 gleich mit vier Reiseführern auf dem Treppchen zu stehen. Das tut gut in diesen Zeiten, die alles andere als leicht für die Reisebranche sind.Die vier ausgezeichneten Spanien-Bücher stammen von Thomas Schröder. Der Münchner Reisejournalist ist ein Michael-Müller-Autor der ersten Stunde und hat schon 14 (!) Reiseführer für uns geschrieben, darunter den ewigen Bestseller Mallorca, der in alle Ecken der Insel führt und bereits in 12. Auflage vorliegt.

Da wir seit mehr als 40 Jahren für unabhängige und redaktionell geprüfte Reisehandbücher stehen, bedeutet uns das Votum der Jury viel: »Autor Thomas Schröder wird für seine vier umfangreich recherchierten und zu den profundesten Spanien-Guides zählenden Titel Mallorca, Costa de la Luz, Andalusien und Nordspanien mit dem ITB BuchAward 2022 geehrt. Informationen zur Geschichte und Kultur, sorgfältig ausgewählte Tipps vor Ort zu Sehenswürdigkeiten, Hotels und Pensionen, Restaurants, Bars, Nachtleben, Verkehrsverbindungen, Sportmöglichkeiten – sowie zu Wanderungen und Radausflügen geben wertvolle praktische Orientierung für die individuelle Reiseplanung.«

Solche Auszeichnungen sind neben den stets wohlwollenden und anregenden Rückmeldungen unserer Leserinnen und Leser ein großer Ansporn trotz widriger Zustände weiterzumachen. Schmökern Sie gerne in die neuen Reisebücher!

Informationen zum ITB BuchAward und zu den Preisträgern finden Sie hier.

Passend dazu