Reiseführer Südfrankreich Michael Müller Verlag

Südfrankreich

Reiseführer
Südfrankreich

Ralf Nestmeyer

Buch:

732 Seiten, 276 Fotos, 107 Detailkarten

MM-Reiseführer

ISBN 978-3-95654-977-9

9. Auflage 2022

E-Book:

9. Auflage 2022, 22,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken

Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Neben Paris ist Südfrankreich seit jeher das klassische Ziel einer Reise ins westliche Nachbarland.

Über Lyon, die kulinarische Hauptstadt Frankreichs, geht es das Rhônetal hinunter dem Mittelmeer entgegen. Dort breiten sich nach Osten hin die Provence und die Côte d’Azur aus, während sich westlich der Rhône die Region Languedoc-Roussillon bis hinunter zu den Pyrenäen erstreckt.

Das Angebot ist grandios: Die pulsierenden Großstädte Marseille, Nizza, Toulouse und Montpellier bieten tolle Einkaufsmöglichkeiten, Kulturtouristen wandeln in Nîmes, Carcassonne und Aix-en-Provence tagelang auf den Spuren der Vergangenheit, Naturliebhaber können auf ausgedehnten Wanderungen die Höhenzüge der Cevennen oder die Gorges du Verdon erkunden, und zwischen Menton und Collioure breiten sich herrliche Strände aus, die jeden Badefreund und Sonnenanbeter begeistern werden.

Ralf Nestmeyer, der den Midi seit mehr als einem Jahrzehnt intensiv bereist, präsentiert ein Buch, das kenntnisreich und detailliert über alle Fragen informiert, die für Individualtouristen von Belang sind.

Reisenews zu Südfrankreich

12. September 2022

Matisse im Musée d'Angladon

Matisse-Werke aus der Collection Doucet kann man noch bis zum 9. Oktober bewundern.
https://angladon.com/exposition/le-desir-de-la-ligne-henri-matisse-dans-les-collections-doucet/
mehr lesen
12. September 2022

Amazonia - Fotografien von Sebastiao Salgado

Bis 30. November zeigt der Papstpalast die Ausstellung "Amazônia" des berühmten französisch-brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado: über 200 Fotografien, begleitet von Projektionen und einer bisher unveröffentlichten Kreation von Jean-Michel Jarre.
https://www.palais-des-papes.com/de/content/amazonia-fotografien-von-sebastiao-salgado
mehr lesen
01. August 2022

Neuer Weg in die Stadt

In Beziers gibt es seit 1.7.2022 eine neue Wegstrecke von den Schleusen zum Kathedralenvorplatz. 3 Aufzüge und mehrere Holzstege führen zwischen den Wällen von der "pont vieux" bequem hinauf, was v.a. Leute mit eingeschränkter Mobilität und Familien mit Kinderwägen freuen wird. Aber auch für Leute, die gut zu Fuß sind, ist es eine Erleichterung, da weniger anstrengend. Näheres dazu findet man auf der Website des office du tourisme (auch auf Deutsch) unter: https://www.beziers-mediterranee.com/culture/patrimoine/tous-les-chemins-menent-a-la-cathedrale/
mehr lesen
Portrait Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer ist Historiker und lebt seit 1995 als freier Autor in Nürnberg. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland und hat nicht nur zahlreiche Reiseführer für den Michael Müller Verlag geschrieben, sondern auch Kriminalromane ("Roter Lavendel", "Die Toten vom Mont Ventoux") sowie mehrere Sachbücher (Reclam, Klett-Cotta, Artemis&Winkler, Theiss Verlag). Für den Insel Verlag hat er literarische Anthologien über die Provence wie auch über Sizilien herausgegeben. Seine Essays, Reportagen und Rezensionen sind in folgenden Medien erschienen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Spiegel online, Arte Magazin, Nürnberger Zeitung, Nürnberger Nachrichten, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Badische Neueste Nachrichten, Augsburger Allgemeine Zeitung sowie im Bayerischen Rundfunk. Weitere Infos unter www.nestmeyer.de.

Weitere Titel von Ralf Nestmeyer

Was Sie auch noch interessieren könnte