MM-Adventskalender 2017

Reiseführer Norddalmatien

Lore Marr-Bieger

Reiseführer Norddalmatien
Das Mit­tel­stück der über tau­send Ki­lo­me­ter lan­gen kroa­ti­schen Küste ist his­to­risch, städ­te­bau­lich und land­schaft­lich äu­ßerst reiz­voll.
Das rö­misch ge­präg­te Zadar, das mit­tel­al­ter­li­che Šibenik und die alten Krö­nungs­städ­te Nin, Knin und Bio­grad be­geis­tern Kul­tur­in­ter­es­sier­te. Ba­de­ur­lau­ber oder Boot­be­sit­zer zieht es in die quir­li­gen Orte Sukošan, zum Idyll Primošten oder zu den vie­len klei­nen In­seln, die ru­hi­ge Bade- oder Tau­ch­ur­lau­be ver­spre­chen. Man­che davon sind prak­tisch un­be­wohnt und bie­ten na­he­zu au­then­ti­sche Be­din­gun­gen für echte Ur­laubs-Ro­bin­so­na­den.
Gar nicht weit ent­fernt lie­gen land­schaft­li­che High­lights wie die Na­tio­nal­parks Stari­grad Pak­le­ni­ca oder Krka mit ihren Schluch­ten, hohen Ber­gen, be­ein­dru­cken­den Was­ser­fäl­len und vie­len Süß- oder Salz­was­ser­se­en.

Lore Marr-Bieger

Portrait Lore Marr-BiegerLore Marr-Bie­ger ist freie Rei­se­jour­na­lis­tin und lebt in der Nähe von Er­lan­gen. Seit 1983 be­sucht un­se­re Au­to­rin die Kroa­ti­schen In­seln (und Küs­ten­städ­te) und kennt fast jede Bucht und jeden Stein. In Slo­we­ni­en durch­wan­dert sie nicht nur die zahl­rei­chen Städ­te, son­dern auch die Ju­li­schen Alpen – und freut sich jedes Mal auf eine an­ge­neh­me Ar­beits­at­mo­sphä­re und die ab­wechs­lungs­rei­che Küche. Und wenn es in Eu­ro­pa zu kalt wird, be­reist sie ein wei­te­res Lieb­lings­land: die Do­mi­ni­ka­ni­sche Re­pu­blik, die sie längst wie ihre Hei­mat kennt.

Weitere Titel von Lore Marr-Bieger

Pressestimmen

»Kei­ner in­for­miert so um­fas­send über Dal­ma­ti­en wie die aus­ge­wie­se­ne Kroa­ti­en­spe­zia­lis­tin L. Marr-Bie­ger in der vor­lie­gen­den 2. Auf­la­ge von ›Nord­dal­ma­ti­en‹ und dem er­gän­zen­den Band ›Mit­tel- und Süd­dal­ma­ti­en‹. Dazu ein Wan­der­füh­rer mit 14 Tou­ren und ein klei­ner Sprach­füh­rer als Ab­schluss.« ekz.bi­blio­theks­ser­vice zur 2. Auf­la­ge
»Die land­schaft­li­chen High­lights wie die Na­tio­nal­parks Stari­grad Pak­le­ni­ca oder Krka hat die Au­to­rin glück­lich in die be­schrie­be­nen Wan­de­run­gen ein­ge­bun­den. Über­nach­tungs­tipps sind mit Preis­an­ga­ben und Te­le­fon­num­mern in dem mit gro­ßer Sorg­falt ver­fass­ten Füh­rer ent­hal­ten.« Initia­ti­ve der Weit- und Fern­wan­de­rer e. V., Hans Losse
»Seit 1983 be­reist die Au­to­rin immer wie­der diese Re­gi­on. Ihre Be­geis­te­rung und ihr Wis­sen schla­gen sich in die­sem Rei­se­füh­rer nie­der. Ein treu­er Be­glei­ter für eine Reise dort­hin, aber auch für die Vor­be­rei­tung dazu sehr gut zu nut­zen.« Buch­pro­fi­le/Me­di­en­pro­fi­le

Unterwegs mit Lore Marr-Bieger

Seit 1983 be­rei­se ich diese Re­gi­on, das eins­ti­ge Ju­go­sla­wi­en, das heu­ti­ge Kroa­ti­en. Nach so lan­ger Zeit kann man schon von Lei­den­schaft spre­chen. mehr…

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Reiseführer Mittel- und Süddalmatien

Reiseführer Mittel- und Süddalmatien

Lore Marr-Bieger

516 Seiten · 5. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 21,90 EUR