Stillstand mit großer Sehnsucht.

Stillstand mit großer Sehnsucht.

Drei Fragen an unsere Geschäftsführerin Katharina Hokema

Wie werden die Reisejahre 2020 und 2021 ausfallen? Sind wir ehrlich: So richtig weiß das derzeit niemand. Doch unsere Geschäftsführerin Katharina Hokema hat sich drei Fragen gestellt, die uns momentan besonders beschäftigen. Dabei geht es um die langsam wieder aufkommende Reiselust, um Autoreiseziele und die Sehnsucht nach einem ganz normalen Arbeitsalltag.

Geschäftsführerin Katharina Hokema

1. Wie ist die derzeitige Situation des Michael Müller Verlags?

Die aktuelle Situation ist wahrscheinlich ähnlich wie in den meisten Verlagen: Stillstand mit großer Sehnsucht nach der täglichen Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es ist großartig, wie gerade wirklich jede und jeder diese Ausnahmesituation mitträgt. Danke dafür!Hoffnung macht, dass die Reiselust unserer Leserinnen und Leser nach wir vor ungebrochen ist. Leider ist sie aktuell unterbrochen. Wir können aber eines versprechen: Wir halten durch. Ihr werdet zukünftig wieder die schönsten Urlaubswochen mit unseren Reiseführern verbringen.

2. Wann erscheinen die nächsten Reiseführer?

Zunächst einmal: Etwa 200 unserer Reiseführer sind lieferbar, auf unserer Internetseite und im regionalen Handel. Ende April und Ende Juni werden noch einmal 13 aktualisierte Reisebücher herauskommen. Hier liegt der Schwerpunkt ganz klar bei deutschen Themen. Auch an der Planung für 2021 sitzen wir. Es gibt A-, B- und C-Titel, die monatlich angepasst werden, je nachdem, welche Reisen wieder möglich und sicher sind.

3. Wie wird 2020 und 2021 gereist?

Wir glauben an die Entdeckungen vor der Haustür, die ja viel spannender sind, als man möglicherweise denkt. In den nächsten Monaten werden die Deutschen vor allem im eigenen Land unterwegs sein. Wer mehr sehen will, braucht einen guten Reiseführer – und es gibt einige unserer Leserinnen und Leser, die uns sagen, dass sie zum Beispiel noch nie im Allgäu, im Harz, in der Mecklenburgischen Seenplatte oder in Franken (wozu wir eine besonders innige Verbindung haben) unterwegs waren. Alles Regionen, in denen man auch hervorragend wandern kann … Doch auch die deutschen Küstengebiete wie etwas die Ostseeküste, Inseln wie Rügen und die Anrainerstaaten wie Dänemark oder Schweden werden eine wichtige Rolle spielen. Es wird um Autoreiseziele gehen, die man zu zweit oder mit der Familie gut ansteuern kann.