Reiseführer Gardasee

Eberhard Fohrer

Reiseführer Gardasee
Der größ­te und schöns­te See Ita­li­ens ist seit Ge­ne­ra­tio­nen wich­tigs­ter tou­ris­ti­scher An­zie­hungs­punkt an der Son­nen­sei­te der Alpen.
Me­di­ter­ra­ne Ein­flüs­se mi­schen sich hier in wun­der­ba­rer Weise mit al­pen­län­di­schem Am­bi­en­te, die Flora zeigt sich mit Pal­men, Zy­pres­sen, Oli­ven­hai­nen und Zi­tro­nen­plan­ta­gen pa­ra­die­sisch üppig. Dazu kommt die herr­li­che Ku­lis­se, die einer Thea­ter­büh­ne gleicht: Das Nor­den­de des Sees ist von schrof­fen Fels­rü­cken völ­lig ein­ge­rahmt, nach Süden öff­net er sich ver­hei­ßungs­voll und er­scheint schier end­los.
Ein wei­te­res Plus sind die kli­ma­ti­schen Ver­hält­nis­se: Der Früh­ling setzt zei­tig im Jahr ein, die Som­mer sind heiß, aber nicht drü­ckend, und noch der Spät­herbst ver­wöhnt mit vie­len mil­den und son­ni­gen Tagen. Kurz: Der »Lago di Garda« bie­tet zu jeder Jah­res­zeit ein­zig­ar­ti­ge Im­pres­sio­nen, dazu eine aus­ge­zeich­ne­te Gas­tro­no­mie und viel­fäl­ti­ge kul­tu­rel­le An­ge­bo­te.
Der Rei­se­füh­rer mit vie­len rei­se­prak­ti­schen Tipps lie­fert jede Menge An­re­gun­gen für einen ge­lun­ge­nen In­di­vi­dual­ur­laub – für Na­tur­freun­de, Wan­de­rer, Sport­ler, Ru­he­su­chen­de und Fa­mi­li­en mit Kin­dern.

Interview

»Eine Frucht, die bis zu viermal im Jahr blüht.«

Ein Interview mit Eberhard Fohrer im »Domradio«

Logo DomradioIm Interview mit Eberhard Fohrer dreht sich alles um die Zitrone. Auch wenn es heute längst nicht mehr Mönche sind, die die Zitronenbäume am Gardasee kultivieren (die übrigens gleichzeitig blühen und Früchte tragen können), ist die Verarbeitung der »Limone«, wie die Frucht auf Italienisch heißt, immer noch sehr bedeutend für die Region: So gibt es Zitronenhonig und -seife, Gebäckarten mit und Bonbons aus der Südfrucht und sogar ein Olivenöl mit, genau, Zitronenaroma. Nebenbei verrät unser leidschaftlicher Italien-Experte, wann man an den Gardasee reisen sollte, wenn man eine ganz entspannende Atmosphäre abseits der Urlauberzüge erleben mag. mehr…

Eberhard Fohrer

Portrait Eberhard FohrerJahr­gang 1952, ge­bo­ren in Mar­burg. Der Mül­ler-Autor der ers­ten St­un­de stu­dier­te Ger­ma­nis­tik und Ge­schich­te, wand­te sich aber gleich nach dem Staats­ex­amen dem Rei­se­jour­na­lis­mus zu. In den ers­ten Jah­ren nach der Ver­lags­grün­dung war er nicht nur Autor, son­dern auch Lek­tor und Lay­ou­ter. Mitt­ler­wei­le ar­bei­tet er seit über drei­ßig Jah­ren als haupt­be­ruf­li­cher Rei­se­buch­au­tor. Seine Bü­cher sind Best­sel­ler und sein Rei­se­füh­rer zu Kreta (der in­zwi­schen in der 20. Auf­la­ge vor­liegt) gilt unter Grie­chen­land­ken­nern als »Kreta-Bibel«.

Weitere Titel von Eberhard Fohrer

Pressestimmen

»Ein un­ge­mein aus­führ­li­ches, mit zahl­lo­sen Adres­sen und prak­ti­schen Tipps ge­spick­tes Rei­se­hand­buch kommt von Micha­el Mül­ler; über­sicht­lich ge­glie­dert, mit guten Kar­ten sowie et­li­chen Tipps ins Hin­ter­land von West- und Ost­ufer ver­se­hen, prä­sen­tiert sich der Band als hand­fes­ter und sehr emp­feh­lens­wer­ter Be­glei­ter für Tou­ren rund um den Gar­da­see.« Ma­ga­zin Tou­ren­fah­rer
»Der In­di­vi­du­al­rei­se­füh­rer ›Gar­da­see‹ aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag, den […] Eber­hard Foh­rer be­reits seit 1997 re­gel­mä­ßig auf den neu­es­ten Stand bringt, lie­fert alles Wis­sens­wer­te rund um den Gar­da­see.« aben­teu­er und rei­sen
»Wenn Sie Ihre ita­lie­ni­sche Reise an die­sem See be­gin­nen wol­len, lohnt sich ein Blick in den neu er­schie­ne­nen Band Gar­da­see aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag. Eine fun­dier­te Ein­füh­rung zu den ein­zel­nen Ufer­ab­schnit­ten er­leich­tert die Wahl des Stand­or­tes. Die Tipps des Au­tors Eber­hard Foh­rer zu Re­stau­rants, Ho­tels und Aus­sichts­punk­ten er­we­cken Ver­trau­en.« Rhein Main Pres­se

Unterwegs mit Eberhard Fohrer

Als klei­ner Junge ver­reis­te ich jeden Som­mer mit mei­nen El­tern – jedes Jahr zum sel­ben Ziel, einem klei­nen See in Kärn­ten. Acht Jahre hin­ter­ein­an­der in die­sel­be Pen­si­on, jedes Jahr die­sel­ben Un­ter­neh­mun­gen, die­sel­ben Re­stau­rants, das­sel­be höl­zer­ne Ba­de­haus am Ost­ufer. mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Wanderführer Gardasee MM-Wandern

Wanderführer Gardasee MM-Wandern

Florian Fritz

228 Seiten + Karte (Leporello) · 2. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 14,90 EUR

Reiseführer Oberitalienische Seen

Reiseführer Oberitalienische Seen

Eberhard Fohrer

420 Seiten · 6. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 19,90 EUR

Reiseführer Oberitalien

Reiseführer Oberitalien

Eberhard Fohrer

752 Seiten · 9. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 26,90 EUR

Reiseführer Venetien

Reiseführer Venetien

Eberhard Fohrer

420 Seiten, herausnehmbare Karte (1:500.000) · 5. Auflage 2017 · lieferbar

Buch: 19,90 EUR