Reiseführer Marseille MM-City Michael Müller Verlag

Marseille

Buch:

192 Seiten, farbig, 104 Fotos, herausnehmbare Karte (1:10.000), 30 Detailkarten

MM-City

ISBN 978-3-95654-973-1

2. Auflage 2022

inkl. mmtravel App

E-Book:

2. Auflage 2022, 9,99 €

App (iOS und Android):

2. Auflage 2022, ab 2,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken

Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.

Frankreich ist viel mehr, als Paris allein. Auf 192 Seiten mit 104 Farbfotos zeigt Ralf Nestmeyer in unserem Marseille-Reiseführer in der zweiten Auflage die pulsierende Vitalität und bewegte Geschichte der wichtigsten, an der Cote d'Azur gelegenen Hafenstadt Frankreichs.

30 Karten und Pläne im Reiseführer, darunter die öffentlichen Verkehrsmittel sowie eine Übersichtskarte mit 25 zentral gelegenen Pensionen, Hotels und Campingmöglichkeiten machen das für seinen Hafen berühmte Marseille zu Ihrer zweiten Heimat. Tolles Extra: der herausnehmbare Stadtplan im Maßstab 1:10.000. So sind Sie auf Ihrer Reise in die Hauptstadt der Provence und die Umgebung immer optimal orientiert.

Sechs ausführlich beschriebene Touren führen Sie in jeden Winkel von Frankreichs Mittelmeer-Metropole. Sechs Ausflüge führen in die Umgebung. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen.

Die Geheimtipps von Ralf Nestmeyer verraten Ihnen besonders lohnende Ziele, etwa Unterkünfte oder Restaurants, die auch Einheimische frequentieren. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht.

Subjektiv, persönlich und wertend – die Michael-Müller-Bücher mit ihren detaillierten Beschreibungen, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als „nur“ Reiseführer. Zahlreiche Features machen die Reiseführer übersichtlich und ermöglichen schnelle Orientierung dank Überblicksseiten zu den einzelnen Regionen der Destination samt deren Besonderheiten.

Weitere hilfreiche Informationen bietet ein umfangreiches extra Kapitel „Nachlesen und Nachschlagen“ zu Geschichte und Geografie, Klima und Wetter, Übernachten, Essen und Trinken, reisepraktischen Tipps von A-Z und mehr.

Marseilles Sehenswürdigkeiten und Umgebung

Massalia, erste Siedlung der Griechen, heute der Alte Hafen ("Vieux Port"), mit Rathaus und MuCEM das Zentrum der Stadt. Enge Gassen, bunte Fassaden und Graffiti zeigen in Panier und La Joliette die bunte Vielfalt. Im Vieux Port, dem sehenswerten Alten Hafen, Herzen der Stadt, verkaufen die Fischer ihren Fang direkt.

Südlich davon bieten sich Shoppingmöglichkeiten und Restaurants, Highlights ist das Musée Cantin. Links und rechts der Canebière finden sich arabische Quartiere und das Szene-Viertel rund um Cours Julien. Die Küstenstraße La Corniche vermittelt mediterranes Flair, hier liegen auch Marseilles Strände: Frankreich pur.

Einmalige Mittelmeer-Küste

Lohnend sind Besuche in Malmousque, Les Goudes und Callelongue. Von hier aus sind auch die Calanques zu erreichen, fjordartige Küsteneinschnitte der Cote d'Azur. Im Reiseführer Marseille finden Sie einige dieser landschaftlich einmaligen Calanques ausführlich beschrieben.

In den Außenbezirken der Stadt locken die von Le Corbusier geplante Cité Radieuse und das Stade Vélodrome, sowie ein Bootsausflug zu den Îles de Frioul. Schließlich finden Sie in unserem Marseille-Reiseführer La Côte Bleue, Cassis, La Ciotat, Aix-en-Provence und Aubagne.

Entdecken Sie auf Ihrer Reise alle Sehenswürdigkeiten und Must-Sees, aber auch Highlights abseits bekannter Pfade. Die Geheimtipps von Ralf Nestmeyer werden Sie nicht enttäuschen, versprochen: Er zeigt, dass Marseille, einer der Touristenmagnete Frankreichs, auch für Individual-Urlauber diverse Überraschungen parat hält!

Marseille erleben

Kompakt zusammengefasst finden Sie in unserem Reiseführer "Marseille" alles, was die Stadt zu bieten hat: 13 Museen von Ethnographie über Natur und Geschichte bis zum Seifen-Museum. Mehr als 90 Restaurants von Exotischem, wie der Küche des Kongo, über Brasserien, Bistros, Cafés und französischer Gourmetküche. 35 Adressen zu Kultur- und Nachtleben sowie ein Veranstaltungskalender. 24 Literaturtipps von Belletristik bis Sachbuch zum tieferen Eintauchen in das Lebensgefühl Marseilles.

Ist das Wetter Marseilles nicht so gut, locken mehr als 50 Shopping-Adressen, darunter Boutiquen, Feinkostläden, Heilpflanzenhändler, Schokoladen- und Musikgeschäfte. Fans von Olympique Marseille finden auch dazu hilfreiche Hinweise. Ob Marseille mit Kindern oder Marseille fast umsonst – unser Reiseführer hat als stets kundiger Begleiter auch dazu bewährte Tipps zur Hand. 

Alles Wichtige für einen gelungenen Aufenthalt

Das Wesentliche aus 2600 Jahren Stadtgeschichte, Wissenswertes zu Marseille als wichtigem Zentrum für Politik, Handel und Gesellschaft, Interessantes zur Küche der Provence jenseits von Bouillabaisse, sowie Hilfreiches zu Anreise, öffentlichen Verkehrsmitteln und ein kleines Sprachlexikon machen unseren Marseille-Reiseführer zu einem unverzichtbaren Begleiter bei ihrer individuellen Erkundung der französischen Hafenstadt.

Unschlagbares Bundle

Die mmtravel® App zum City-Guide Marseille ist gratis mit dabei, denn Buch und App gehören für uns einfach zusammen. Nutzen Sie den inkludierten Freischaltcode zum kostenlosen Download und laden Sie den kompletten Inhalt des Reiseführers mit Online-Karten und GPS-Funktion auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Reise-News

12. September 2022

Matisse im Musée d'Angladon

Matisse-Werke aus der Collection Doucet kann man noch bis zum 9. Oktober bewundern.
https://angladon.com/exposition/le-desir-de-la-ligne-henri-matisse-dans-les-collections-doucet/
mehr lesen
12. September 2022

Amazonia - Fotografien von Sebastiao Salgado

Bis 30. November zeigt der Papstpalast die Ausstellung "Amazônia" des berühmten französisch-brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado: über 200 Fotografien, begleitet von Projektionen und einer bisher unveröffentlichten Kreation von Jean-Michel Jarre.
https://www.palais-des-papes.com/de/content/amazonia-fotografien-von-sebastiao-salgado
mehr lesen
12. September 2022

Matisse im Musée d'Angladon

Matisse-Werke aus der Collection Doucet kann man noch bis zum 9. Oktober bewundern.
https://angladon.com/exposition/le-desir-de-la-ligne-henri-matisse-dans-les-collections-doucet/
mehr lesen
Portrait Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer ist Historiker und lebt seit 1995 als freier Autor in Nürnberg. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland und hat nicht nur zahlreiche Reiseführer für den Michael Müller Verlag geschrieben, sondern auch Kriminalromane ("Roter Lavendel", "Die Toten vom Mont Ventoux") sowie mehrere Sachbücher (Reclam, Klett-Cotta, Artemis&Winkler, Theiss Verlag). Für den Insel Verlag hat er literarische Anthologien über die Provence wie auch über Sizilien herausgegeben. Seine Essays, Reportagen und Rezensionen sind in folgenden Medien erschienen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Spiegel online, Arte Magazin, Nürnberger Zeitung, Nürnberger Nachrichten, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Badische Neueste Nachrichten, Augsburger Allgemeine Zeitung sowie im Bayerischen Rundfunk. Weitere Infos unter www.nestmeyer.de.

Weitere Titel von Ralf Nestmeyer

Was Sie auch noch interessieren könnte