Reiseführer Provence & Côte d’Azur

Ralf Nestmeyer

Reiseführer Provence & Côte d’Azur
Bun­ter Küs­ten­tru­bel in Saint-Tro­pez, ein­sa­me Wan­de­run­gen durch die nur vom Zir­pen der Zi­ka­den un­ter­bro­che­ne Stil­le der Haute-Pro­vence: ge­ra­de die Ge­gen­sät­ze ma­chen den Reiz die­ser me­di­ter­ra­nen Kul­tur­land­schaft aus.
Wer Strand, Meer und spek­ta­ku­lä­re Land­schafts­sze­na­ri­en liebt, kommt eben­so auf seine Kos­ten wie der Kunst- und Kul­tur­freund, denn kaum eine an­de­re Re­gi­on ist so reich an his­to­ri­schen Bau­denk­mä­lern wie das Ge­biet zwi­schen Rhône, See­al­pen und Mit­tel­meer: Nicht nur die Römer, auch Päps­te und mon­dä­ne Aris­to­kra­ten haben ihre Spu­ren hin­ter­las­sen.
Das Buch bie­tet jede Menge In­for­ma­tio­nen zu den vie­len Se­hens­wür­dig­kei­ten der Re­gi­on und dar­über hin­aus un­zäh­li­ge Hin­wei­se zu ganz prak­ti­schen Din­gen wie An­fahrts­we­gen, Un­ter­kunfts­mög­lich­kei­ten, Re­stau­rants, Kn­ei­pen, Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten etc.
Und damit auch die Ori­en­tie­rung vor Ort rei­bungs­los klappt, ent­hält das Buch neben einer Viel­zahl von klei­ne­ren Über­sichts­kar­ten auch eine her­aus­nehm­ba­re Ge­samt­kar­te, mit der sich klei­ne­re und grö­ße­re Streif­zü­ge durch das Rei­se­ge­biet pro­blem­los pla­nen las­sen.

Ralf Nestmeyer

Portrait Ralf NestmeyerRalf Nest­mey­er (Jahr­gang 1964) ist His­to­ri­ker und lebt seit 1995 als frei­er Autor in Nürn­berg. Er hat nicht nur zahl­rei­che Rei­se­füh­rer für den Micha­el Mül­ler Ver­lag ge­schrie­ben, son­dern auch einen Kri­mi­nal­ro­man (»Roter La­ven­del«) sowie meh­re­re Sach­bü­cher (Re­clam, Klett-Cotta, Ar­te­mis&Wink­ler, Theiss Ver­lag). Für den Insel Ver­lag hat er li­te­ra­ri­sche Antho­lo­gi­en über die Pro­vence wie auch über Si­zi­li­en her­aus­ge­ge­ben. Seine Es­says, Re­por­ta­gen und Re­zen­sio­nen sind in fol­gen­den Me­di­en er­schie­nen: ZEIT, FAZ, taz, DAMALS, Nürn­ber­ger Zei­tung, Nürn­ber­ger Nach­rich­ten, Han­no­ver­sche All­ge­mei­ne Zei­tung, Ba­di­sche Neu­es­te Nach­rich­ten, Augs­bur­ger All­ge­mei­ne Zei­tung sowie im Baye­ri­schen Rund­funk. Nä­he­re Infos unter www.nest­mey­er.de.

Weitere Titel von Ralf Nestmeyer

Pressestimmen

»Die sich auf fast 600 wei­te­ren Sei­ten er­stre­cken­den Orts­be­schrei­bun­gen sind sehr dif­fe­ren­ziert, ver­mei­den das Schwär­me­ri­sche und die über­lie­fer­ten Kli­schees, ohne sach­lich tro­cken da­her­zu­kom­men wie ein Le­xi­kon. Im Ge­gen­teil: Nest­mey­ers Pro­vence-Bum­mel ist un­ter­halt­sam. Die sehr per­sön­li­chen Ex­kur­se haben li­te­ra­ri­sche Qua­li­tät, bei­spiels­wei­se die Er­zäh­lung von der Buch­hand­lung Gers­tel in Saint-Tro­pez. Be­hut­sam legt der Autor ein klei­nes Ka­pi­tel deutsch-fran­zö­si­scher Ge­schich­te dar, das sei­nen Aus­gang im Au­gust 1933 in Ber­lin ge­nom­men hatte.« Gie­ße­ner All­ge­mei­ne Zei­tung, Nor­bert Schmidt"
»Den wohl bes­ten Rei­se­füh­rer zur Pro­vence und Côte d’Azur mit vie­len ak­tu­el­len Tipps, Kar­ten, Plä­nen und prak­ti­schen Infos hat der re­nom­mier­te Micha­el Mül­ler Ver­lag auf dem Markt.« Mit­tel­baye­ri­sche Zei­tung
»Die 696 Sei­ten sind im Ver­gleich zum DuMont-Füh­rer schon des­halb ›mehr‹, weil die Schrift klei­ner ist und somit mehr In­for­ma­ti­on zu lesen ist. Aber nicht nur der Um­fang, son­dern vor allem der de­tail­rei­che In­halt hat mich be­geis­tert. […] Bei vie­len der Re­stau­rant- und Über­nach­tungs­tipps liest man von der per­sön­li­chen Er­fah­rung des Au­tors, bei den Gär­ten und Parks von Men­ton gibt es neben Öff­nungs­zei­ten auch Ein­tritts­prei­se-Hin­wei­se; dem Ort Vill­efran­che-sur-Mer an der Côte d’Azur wid­met Nest­mey­er bei­spiels­wei­se vier Sei­ten, der DuMont Rei­se­füh­rer le­dig­lich zwei Sei­ten. […] Über 60 spe­zi­el­le Ar­ti­kel (über das Pro­ven­za­lisch, den La­ven­del, einen Fe­stungs­bau­meis­ter, die Juden des Paps­tes, über Ocker, Va­ri­an Fry, den pro­ven­za­li­schen Stier­kampf u.a.), an­spre­chen­des Bild­ma­te­ri­al und zahl­rei­che klei­ne Kar­ten­aus­schnit­te ma­chen die­sen Rei­se­füh­rer wirk­lich zu einem ›Rei­se­füh­rer‹.« mein­be­zirk.at, Peter Kracko­wi­zer

Unterwegs mit Ralf Nestmeyer

Schon lange ge­hört die Pro­vence zu mei­nen per­sön­li­chen Sehn­suchts­land­schaf­ten. Be­gon­nen hat diese »Lie­bes­af­fä­re« vor rund drei Jahr­zehn­ten. Zu­sam­men mit Freun­den war ich nach dem Abitur auf­ge­bro­chen, um Süd­frank­reich zu er­kun­den – üb­ri­gens mit einem Rei­se­hand­buch mei­nes heu­ti­gen Ver­le­gers im Ge­päck. mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Reiseführer Côte d’Azur – Alpes Maritimes

Reiseführer Côte d’Azur – Alpes Maritimes

Ralf Nestmeyer

324 Seiten + herausnehmbare Karte (1:200.000) · 8. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 17,90 EUR

Reiseführer Haute-Provence

Reiseführer Haute-Provence

Ralf Nestmeyer

276 Seiten · 5. Auflage 2015 · lieferbar

Buch: 17,90 EUR

Wanderführer Provence MM-Wandern

Wanderführer Provence MM-Wandern

Ralf Nestmeyer

192 Seiten + Karte (Leporello) · 2. Auflage 2013 · lieferbar

Buch: 14,90 EUR