MM-Adventskalender 2017

Reiseführer Mallorca

Thomas Schröder

Reiseführer Mallorca
Die Son­nen­in­sel im Mit­tel­meer, die jah­re­lang mit dem »Bal­ler­mann«-Kli­schee zu kämp­fen hatte, ist in­zwi­schen zu einem be­lieb­ten Rei­se­ziel für In­di­vi­du­al­tou­ris­ten ge­wor­den. Zu Recht, denn Mallor­ca ist viel­fäl­tig genug, um die un­ter­schied­lichs­ten Ur­laubs­be­dürf­nis­se be­frie­di­gen zu kön­nen.
Na­tur­ge­nie­ßer dür­fen sich an ab­ge­schie­de­nen Ge­birgs­re­gio­nen mit tief ein­ge­schnit­te­nen Fels­schluch­ten er­freu­en, Sport­lern steht ein um­fas­sen­des An­ge­bot von der Ten­nis­schu­le über den Reit­stall bis hin zum Golf­platz zur Ver­fü­gung, Schwim­mer und Son­nen­an­be­ter kön­nen unter fast 180 Strän­den aus­wäh­len, und Kul­tur­rei­sen­de er­war­tet unter an­de­rem die präch­ti­ge Ka­the­dra­le Le Seu in der In­sel­haupt­stadt Palma, eine der schöns­ten Kir­chen Spa­ni­ens über­haupt.
Der Ver­lags­best­sel­ler zeich­net ein um­fas­sen­des Bild der Ba­lea­ren­in­sel und gibt ins­be­son­de­re In­di­vi­du­al­tou­ris­ten eine Fülle wert­vol­ler rei­se­prak­ti­scher In­for­ma­tio­nen mit auf den Weg.

Interview

»Es gibt immer wieder was Neues«

Ein Interview mit Thomas Schröder im Domradio

Logo DomradioDer Number-One-Smash-Hit des Michael Müller Verlags ist ausgerechnet der Reiseführer zu – Mallorca. Allein 2014 hat sich der Band mehr als 17.000-mal verkauft und liegt aktuell in 9. Auflage 2015 vor. Im Interview mit dem Domradio verrät Thomas Schröder, wo man sehr gut und preiswert nächtigt und von wem er seine besten Tipps erhält. Außerdem schätzt der langjährige Reisejournalist die fjordartigen Buchten im Osten und schwärmt von »La Ciutat« (= Palma de Mallorca), die jeder lieben wird, der mediterrane Städte mag.

Thomas Schröder

Portrait Thomas SchröderJahr­gang 1960, ge­bo­ren in Nürn­berg. Stu­dier­te Tou­ris­tik in Mün­chen und war schon seit frü­hes­ter Ju­gend von Fern­weh ge­plagt. Als aus­ge­dehn­te In­ter­rail­tou­ren und selbst eine halb­jäh­ri­ge Welt­rei­se keine dau­er­haf­te Ab­hil­fe schaf­fen konn­ten, ent­schloss er sich, die Pas­si­on zum Beruf zu ma­chen. Sein ers­tes Buch (Si­zi­li­en) er­schien 1991, und seit­dem hat er kräf­tig nach­ge­legt. Wer ihn er­rei­chen will, soll­te es nicht in sei­nem Wohn­ort Mün­chen ver­su­chen, son­dern in einer sei­ner be­vor­zug­ten Rei­se­re­gio­nen – zum Bei­spiel in Spa­ni­en.

Weitere Titel von Thomas Schröder

Pressestimmen

»Durch die­sen Rei­se­füh­rer weht fri­scher Wind: Nicht nur, dass der Ver­lag seine Pu­bli­ka­tio­nen in ein neues Lay­out klei­det, wel­ches mit mo­der­nem Schwung und in kräf­ti­gem und an­spre­chen­dem Blau an­statt alt­ba­cke­nem Och­sen­blut da­her­kommt, auch im In­ne­ren ver­spürt man von Seite zu Seite ein Lüft­chen, das vie­len Rei­se­füh­rern ein­fach fehlt. Denn der Autor Tho­mas Schrö­der schafft es auf char­man­te Art, Mallor­ca-Neu­lin­ge vor trost­lo­sen Orten mit Bet­ten­bur­gen zu war­nen und in ent­le­ge­ne Win­kel der Insel mit reiz­vol­len und uri­gen Tapas-Bars zu lot­sen. Oder darf es ein schö­ner, nicht von Ur­lau­bern über­lau­fe­ner Strand sein?« Frizz. Das Ma­ga­zin, Nina Mäh­liß
»Auch pro­fun­de Mallor­ca-Ken­ner wer­den hier mit Hin­ter­grund­wis­sen ver­sorgt […] Der durch­ge­hend far­big be­bil­der­te Band ist si­cher­lich für die­je­ni­gen Mallor­ca-Ur­lau­ber ge­dacht, die sich Zeit und Muße neh­men, die Insel auf ei­ge­ne Faust zu er­kun­den. Dabei hel­fen die aus­führ­li­chen und gut durch­dach­ten Rou­ten­be­schrei­bun­gen, die auch in die ent­le­gens­ten Win­kel und Dör­fer füh­ren. Die Hotel- und Re­stau­rant­tipps sind auf dem neu­es­ten Stand. Und wer auf­merk­sam liest, fin­det in den ele­gan­ten For­mu­lie­run­gen auch die Ecken be­schrie­ben, die der Ur­lau­ber lie­ber mei­den soll­te, wenn er nicht ge­ra­de dem Mas­sen­tou­ris­mus frö­nen will.« West­fä­li­sche Nach­rich­ten, Ste­fa­nie Meier
»'Für alle die nicht nur zwi­schen Hotel und Strand auf der Insel un­ter­wegs sein wol­len, ist die­ser mit Liebe ge­stal­te­te In­sel­rei­se­füh­rer ein ab­so­lu­tes Muss im ›Ruck­sack‹.' So das Fazit 2011, in un­se­rer ers­ten Buch­be­spre­chung zum Mallor­ca-Rei­se­füh­rer aus dem Micha­el Mül­ler Ver­lag. Nun ist die 10. (!), kom­plett über­ar­bei­te­te und ak­tua­li­sier­te Auf­la­ge des be­kann­ten Ver­lags­best­sel­lers von Tho­mas Schrö­der er­schie­nen und der Autor legt, im fri­schen und mo­der­nen Lay­out, er­neut ein für jeden Mallor­ca-Rei­sen­den – egal ob Neu­ling oder Ken­ner – un­ver­zicht­ba­res Stan­dard­werk vor.« mal­lor­ca-365.info, Chris­tof Link

Unterwegs mit Thomas Schröder

Ich hatte wie­der ein­mal im »Cel­ler Sa Prem­sa« ge­ges­sen, da­mals vor ein paar Jah­ren, und mich da­nach mit einem mal­lor­qui­ni­schen Freund ge­trof­fen. Der rümpf­te die Nase und schnup­per­te de­mons­tra­tiv in die Abend­luft. Ich ent­schul­dig­te mich, dass der durch­aus def­ti­ge Es­sens­duft, der in mei­ner Klei­dung hing, eben aus jenem ty­pisch mal­lor­qui­ni­schen Tra­di­ti­ons­lo­kal stamm­te. »Was – das nennst du ty­pisch?!«, lach­te er mich aus. mehr…

Reisereportagen

Diese Titel könnten Sie auch interessieren

Wanderführer Mallorca MM-Wandern

Wanderführer Mallorca MM-Wandern

Dietrich Höllhuber

204 Seiten + Karte (Leporello) · 3. Auflage 2016 · lieferbar

Buch: 14,90 EUR