Reiseführer Istanbul MM-City Michael Müller Verlag

Istanbul

Reiseführer
Istanbul

Michael Bussmann, Gabriele Tröger

Buch:

288 Seiten, farbig, 128 Fotos, herausnehmbare Karte (1:15.000), 22 Detailkarten

MM-City

ISBN 978-3-95654-017-2

7. Auflage 2015

App (iOS und Android):

7. Auflage 2015, ab 2,99 €

Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.



İstanbul ist eine der faszinierendsten Metropolen der Welt. Eine Stadt auf zwei Kontinenten, eine Stadt die Geschichte schrieb. Als Konstantinopel war sie das Zentrum zweier Weltreiche - monumentale Bauten wie die Hagia Sophia oder die Blaue Mosche erinnern daran. Heute zählt İstanbul 13 bis 15 Millionen Einwohner; keiner weiß das so genau ...
Die Stadt ist der türkische Schmelztiegel an Innovation, moderner Lebensfreude und jugendlicher Aufmüpfigkeit. Am Bosporus boomt die Wirtschaft, herrscht reger Handel und Wandel und werden die neuesten Trends des Landes zwischen Orient und Okzident, zwischen Kommerz und Koran vorgegeben. Gleichzeitig pflegt man liebevoll sämtliche Klischees aus 1001 Nacht: mit illuminierten Kuppeln und Minaretten, orientalischen Basaren und glitzernd-rasselnden Bauchtänzerinnen.
Mit diesem Reisebuch tauchen Sie ein in farbenprächtige Märkte und Basare, feiern in trendigen Szeneclubs über den Dächern der Stadt oder genießen frischesten Fisch in den Restaurants am Bosporus. In acht Spaziergängen präsentieren die Autoren die lohnens- und liebenswertesten Winkel der Metropole, flankiert von zahllosen reisepraktischen Hinweisen.

ITB BuchAward 2010

in der Kategorie
Autorenpreis »Türkei«
Gabriele Tröger
Michael Bussmann

ITB Berlin
BuchAward 2005

in der Kategorie
City-Guides

Pressestimmen

Merian

Ein Reiseführer mit allen Facetten der Stadt, von Szeneclubs bis zur Moscheenarchitektur.
hier lesen Sie alle Pressestimmen

Reise-News aus Istanbul und der Türkei

20. November 2022

Tipp für Archäologiefans

https://turkisharchaeonews.net informiert in englischer Sprache über die aktuellen Entwicklungen auf türkischen Ausgrabungsstätten - sehr empfehlenswert.
mehr lesen
20. November 2022

Wohnmobilstellplatz bei Afyon

Beim Neubau des Archäologischen Museums von Afyon, das sich ca. 9 km westlich des Zentrums an der Straßenkreuzung Izmir/Kütahya befindet, wurde ein Wohnmobilstellplatz mit Stromanschlüssen und Picknickplätzen eingerichtet. So berichteten uns Leser.
mehr lesen
31. Juli 2021

Türkei hat ein neues UNESCO-Welterbe

Auch die Türkei hat seit kurzem eine neue UNESCO-Welterbestätte zu verzeichnen. Aufgenommen wurde die Ausgrabungsstätte Aslantepe nahe der ostanatolischen Stadt Malatya, wo einer der ältesten Paläste der Menschheitsgeschichte entdeckt wurde. Die Tierzeichnungen Aslantepes sind um die 5300 Jahre alt.
mehr lesen
Portrait Michael Bussmann

Michael Bussmann

Jahrgang 1967, geboren in Esslingen. Germanistik-, Journalistik- und Politologiestudium in Bamberg, nebenher Dokumentarfilmarbeiten. Seit 1998 recherchiert und schreibt er überwiegend für den Michael Müller Verlag, ehemals von der goldenen Stadt Prag aus, heute von Deutschlands einziger Metropole: Berlin. Mehr über den Autor erfährt man auf dem Reiseblog hierdadort.de.
Portrait Gabriele Tröger

Gabriele Tröger

Jahrgang 1972. Studium der Germanistik und Turkologie in Bamberg, dazwischen längere Aufenthalte in der Türkei. Als freie Journalistin pendelte sie zehn Jahre zwischen dem hektischen Istanbul, dem altehrwürdigen Prag und dem erholsamen Fichtelgebirge hin und her. Heute lebt sie in Berlin. Mehr über die Autorin erfährt man auf dem Reiseblog hierdadort.de.

Weitere Titel von Michael Bussmann und Gabriele Tröger