Newsletter – Ausgabe Januar 2024

Aktuell

Top Ten

Teil 41: Costa Rica

Abenteuer, Entspannung und ganz viel Natur

Juliane Israel, die unseren brandneuen Reiseführer zu Costa Rica geschrieben hat, verrät in dieser Top-Ten-Ausgabe nicht nur, welche zehn Dinge man auf einer Costa-Rica-Reise unbedingt anschauen oder unternehmen sollte, sondern auch, woher der Fluss Celeste seine besondere Farbe hat, wo es magnetischen Sand gibt und was sich hinter einem „Churchill“ verbirgt.

mehr lesen
Reiseführer Normandie 2024 Michael Müller Verlag
Aktuell

16 neue Reiseführer im Januar

Wenn Sie mögen, sen­den wir Ihnen, so­bald die Reiseführer lieferbar sind, eine Mail zur Erinnerung. Klicken Sie dafür auf die Buch-Links und tragen Sie auf der jeweiligen Webseite Ihre Mailadresse ein. Dieser Service ist komplett kostenlos (!) und verpflichtet Sie nicht (!) zum Kauf.

Kurze Trinkpause
Abseits der Routen

Teil 40: Lüneburger Heide

Eine E-Bike-Tour zum Sonnenuntergang

Die Lüneburger Heide ist ein wunderbares Ziel für Radtouren, insbesondere im Spätsommer, wenn die Heide in zartem Violett erblüht. Noch eindrucksvoller wirkt die einzigartige Landschaft im Sonnenauf- und im Sonnenuntergang. Sven Bremer, Autor des Reiseführers Lüneburg & Lüneburger Heide, hat es bei einer E-Bike-Tour selbst ausprobiert.

mehr lesen
Selfie mit dem Prag-Reiseführer
Unterwegs mit Leandra & MMV

Komm mit... nach Prag!

Ein Vlog von und mit Leandra Fili

Praha – die goldene Stadt! Sie ist mindestens einen Kurztrip wert und da sie von den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg weitestgehend verschont geblieben ist, strotzt sie nur so vor historischen Plätzen. Schon Kafka sagte: »Prag läßt nicht los.«
Begleiten Sie Leandra auf die Karlsbrücke, in die barocke und beschauliche Prager Kleinseite Malá Strana, auf eine Tour mit der Straßenbahn, zum größten Burgareal der Welt und vielem mehr! Ihr wichtigster Reisebegleiter ist unser Reiseführer zu Prag – sie hat ihn als Buch und als App dabei. Und was darf bei einem Pragtrip auf keinen Fall fehlen? Eine urige Bierstube besuchen und das Prager Bier testen!

mehr lesen
Abenteuer erleben

Teil 19: Mit drei Gängen zu Champ & Co.

Eine Radtour durch den Stadtnationalpark und zum Tierfriedhof

Das Abenteuer beginnt gleich beim Fahrradverleih und heißt: Rücktrittbremse. Seit unserer Kindheit haben wir nicht mehr so gebremst, was beim Überqueren der Straße, als die kreuzende Tram auf uns zurollt, für gewisse Panikmomente sorgt. Nach überlebtem Start zuckeln wir auf unseren Damenrädern der Marke Monark (deutsch: Monarch) mit Dreigangschaltung und butterweichem Sattel so halbwegs königlich unter dem hohen Eingangstor zum Djurgården hindurch. Der Park ist der weltweit erste Stadtnationalpark und umfasst nicht nur die gleichnamige Insel, sondern zieht sich weit nach Norden bis zur Stockholmer Universität und dem Hagapark.

mehr lesen
App des Monats

20 mmtravel Apps zu Krakau gratis!

Entdeckungstouren in Polens Kulturhauptstadt

Ob sich wirklich jedes Problem mit einer App lösen lässt, wagen wir zu bezweifeln. Doch wer einmal mit einer mmtravel App unterwegs war, will nicht mehr darauf verzichten. Manche nutzen auch die App und (!) das Buch, um die Vorteile beider Medien zu vereinen.

Damit Sie sich selbst ein Bild von unseren digitalen Reisehelfern machen können, verschenken wir 20 mmtravel Apps zu Krakau. Dank zahlreicher Tipps werden die Entdeckungstouren in Krakau, dessen historische Altstadt zum UNESCO-Welterbe gehört, zum Vergnügen. Mit geschickt gesetzten Auswahlfiltern sowie innovativen neuen Funktionen teilen Sie ab sofort Ihre Notizen, Hervorhebungen und Favoriten mit Ihrer Reisebegleitung und kreieren so ihren ganz persönlichen gemeinsamen Reiseführer.

Melden Sie sich an und sichern Sie sich Ihren Gutscheincode! Die ersten 20 Einsendungen erhalten einen kostenlosen 6-monatigen Zugang zur iOS- oder Android-Version.

mehr lesen

In eigener Sache

Ausschreibung

Der etwas technikverliebte MMV verfolgt als einziger Reiseführerverlag das Ziel, den Reiseführer auf das Smartphone zu bringen. Dabei spielt das Smartphone die Möglichkeit der spielerischen Verbindung von Kartografie/Geolokalisierung und E-Book voll aus.

Inzwischen ist durch die neuen Möglichkeiten des Natural Language Processing die Idee gereift, einen noch einfacher zu bedienenden »Reiseführer« zu erfinden. Mit dieser Anwendung wäre es ein Leichtes, sich einen Ausflug, eine Rundreise oder einen Stadtspaziergang nach seinen Vorlieben vorschlagen zu lassen.

Wir suchen nun im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung eine:n Partner:in oder Mitarbeiter:in für eine solche Anwendung. Noch lieber wäre es uns, wenn wir eine:n an diesem Thema interessierte:n Informatiker:in für eine Masterarbeit gewinnen könnten, um gemeinsam eine Anwendung zu entwickeln.

Zur Ausschreibung

Presseschau und Leserstimmen

Die schönsten Kommentare zu Müllerbüchern

Allmonatlich erreichen uns angenehme Besprechungen und ebenso sympathische Leserbriefe. Eine kleine aktuelle Auswahl wollen wir Ihnen in unseren Newslettern vorstellen: als Appetitanreger für Ihre nächsten Reisen.

Zu »Barcelona-Abenteuer«

Eigentlich dachte ich, wir würden Barcelona ganz gut kennen, waren meine Frau und ich doch schon 12 mal dort. Wir mussten allerdings - nach Lektüre Ihres Reiseführers - feststellen, dass wir uns ganz schön getäuscht hatten. Unseren 13. Aufenthalt 2024 in unserer Traumstadt werden wir nach Ihren Vorschlägen und Anregungen gestalten.
A. & J. L., Leser, 30.12.2023

Zu »Katalonien«

Mit diesem Reiseführer haben Sie einen guten Begleiter im Gepäck, der Sie durch die vielfältige Kulturlandschaft Kataloniens bringt und Ihnen viele Türen zu spannenden Abenteuern und Eindrücken öffnet.
Mark Jungbluth, Alliteratus, 15.01.2024

Zu »Hamburg«

Dieses Buch ist weit mehr als nur ein Reiseführer; es ist eine Hommage an Hamburg und ein unverzichtbarer Begleiter für jeden, der diese faszinierende Stadt wirklich erleben möchte.
Mediennerd, Daniel Pietrzik, 13.12.2023

Gewichtsersparnis und niedriger Preis

E-Books und Apps aus dem Michael Müller Verlag

Gedruckte Reiseführer sind etwas ganz und gar Praktisches. Sand oder Rucksackstaub stört sie wenig. Sie werden so gut wie nie gestohlen. Und manchmal ist Blättern einfach das bessere Browsen.Trotzdem gibt es sie: unsere E-Books und mmtravel Apps, die ihrerseits klare Vorteile kennen – die Gewichtsersparnis und den niedrigen Preis!

Von den meisten MM-Titeln gibt es platzsparende elektronische und digitale Ausgaben. Damit die Kartendarstellungen bei den E-Books nicht verärgern (das liegt nicht an uns, sondern an der Hardware!), bieten wir Ihnen sämtliche Karten als kostenlose PDF-Dateien Herunterladen und Ausdrucken an.

Direkt zum E-Book-Shop
Direkt zu den mmtravel Apps

Der nächste Newsletter wird im Februar 2024 verschickt werden. Anregungen zur aktuellen Ausgabe sind willkommen:

info@michael-mueller-verlag.de

Hier finden Sie den Newsletter als HTML-Version.